Lesen den Artikel : Nach 151.000-Euro-Spende - Brasilien-Star bedankt sich mit Roter Karte
Sport

Lässiges Kruse-Comeback, aber nur ein Punkt für 1. FC Union

Bei seiner Rückkehr nach fast dreimonatiger Verletzungspause gelingt Max Kruse gleich ein Tor. Mit dem 1:1 gegen Hoffenheim kann der 1. FC Union gut leben.

    Sport

    Sport kompakt: Läuferinnen mit Helikopter abtransportiert: Schwere Stürze überschatten Super-G

    Portugals Handball-Nationaltorwart Quintana erliegt einem Herzinfarkt +++ Nach Anklage im Missbrauch-Skandal im US-Turnen: Trainer Geddert tot +++ Leverkusen und Hoffenheim scheitern in Europa League +++ Sport-News im Überblick.

      Sport

      Nach Hütter-Vorwürfen im TV - Werder schlägt zurück

      Selbst zwei Tage nach dem 2:1 gegen Frankfurt schlagen die Wellen noch hoch. Nach dem TV-Auftritt von Adi Hütter kontert Frank Baumann.Foto: TEAM2sportphoto GbR

        Sport

        Nordische Kombination: Deutsche Staffel läuft zu Silber

        Für das Team um Eric Frenzel ist es die zweite Medaille bei der WM in Oberstdorf. Der Sieg geht an Norwegen.

          Fußball

          „Wäre dann kein Problem“: Löw deutet DFB-Comeback der ausgebooteten Weltmeister an

          Das Trio war zuletzt im Mai 2019 beim DFB-Team dabei.

            Politik

            6700 Euro Beamtenpension trotz Gefängnisstrafe

            Der frühere rheinland-pfälzische Finanzminister Ingolf Deubel wurde wegen der Nürburgring-Affäre zu einer mehrjährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Nun ging er gegen einen Gerichtsentscheid vor und holte sich seine monatliche Pension zurück.

              Sport

              Obwohl Aubameyang auf der Bank sitzt - Arsenal holt Überraschungs-Sieg bei Leicester

              Arsenal gewinnt in der Premier League bei Leicester City mit 3:1, obwohl Superstar Pierre-Emerick Aubameyang nur auf der Bank sitzt.Foto: Michael Regan/dpa

                Fußball

                Bittere 2:3-Pleite in Heidenheim: Fortunas Camouflage-Fluch geht weiter

                Fortuna Düsseldorf muss einen Rückschlag im Aufstiegskampf hinnehmen.

                  Sport

                  Nach Eintrachts 1:2 - Hütter erklärt seine Werder-Wut

                  Freunde werden Eintrachts Hütter und Bremens Kohfeldt nicht mehr. Jetzt erklärt der Frankfurter Trainer seine Werder-Wut.Foto: Carmen Jaspersen/dpa

                    Sport

                    Glückliches 1:1 zu Hause gegen Hoffenheim

                    Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim + Awoniyi und Gießelmann fallen wochenlang aus + Max Kruse ist nach zweieinhalb Monaten zurück + Mehr im Blog.

                      Welt

                      „Ich hätte Schalke sicher helfen können“

                      Lange Jahre hat Vedad Ibisevic die Bundesliga durch seine Tore mitgeprägt. Sein Ende bei Schalke war abrupt, er kam dabei nicht gut weg. Der Angreifer versucht nun, seinen Ruf zu retten – und gewährt dafür Einblicke hinter die Kulissen.

                        Sport

                        2. Liga am Sonntag - Fortunas schwarze Trikot-Serie geht weiter

                        Fluch der Pech-Trikots geht weiter! In Schwarz hat Fortuna einfach kein Glück. Diese Saison gab es in den Trikots noch keinen Sieg.Foto: Getty Images

                          Sport

                          Hoffenheim hat die besseren Chancen, aber weiter 1:1

                          Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim + Awoniyi und Gießelmann fallen wochenlang aus + Max Kruse ist nach zweieinhalb Monaten zurück + Mehr im Blog.

                            Sport

                            Eintracht-Bekenntnis - HÜTTER „Ich bleibe!“

                            Berlin will Bobic. Doch Eintrachts Vorstand schweigt bisher. Trainer Hütter wird in Gladbach gehandelt. Doch er sagt: „Ich bleibe!“Foto: Thomas Frey/dpa

                              Sport

                              Bayerns Sieggarantie? Die 233,5 Millionen Euro auf der Ersatzbank

                              Der FC Bayern offenbart gegen den 1. FC Köln erneut Defensivprobleme. Doch auf seine Offensive ist Verlass. Rechtzeitig vor dem Topspiel gegen Borussia Dortmund melden sich Thomas Müller und Serge Gnabry eindrucksvoll zurück.

                                Sport

                                Deutsche Nationalmannschaft: Doch noch eine Chance für die Rio-Weltmeister?

                                Bundestrainer Löw kann sich unter gewissen Umständen eine Rückkehr der ausgebooteten Spieler bei der EM vorstellen. Kira Weidle wird im Super-G 24. zwei schwere Stürze überschatten das Rennen.

                                  Sport

                                  Alte Schwächen und neue Probleme bei Hertha BSC

                                  Große Personalsorgen nach dem Spiel in Wolfsburg. Und die Offensivschwäche besteht beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC weiterhin.

                                    Sport

                                    Er wurde nur 29 Jahre alt - Ex-NFL-Spieler tot aufgefunden

                                    Er war er vermisst, jetzt ist er tot! Louis Nix III (†29) wurde am Samstag von der Polizei in Jacksonville (Florida) aufgefunden. Foto: Getty Images

                                      Sport

                                      Lob vom Bundestrainer - Jogi macht Younes EM-Hoffnung!

                                      Amin Younes hat zuletzt nicht nur ganz Frankfurt verzaubert – sondern sich auch wieder in die Kandidaten-Liste von Jogi Löw getrickst.Foto: TimGroothuis/Witters/via/firo Sportphoto

                                        Sport

                                        „Link und hinterhältig“ – Nach der Spielerrevolte hagelt es Kritik

                                        Der FC Schalke hat gleich fünf Führungskräfte entlassen. Im Fokus der Kritik stehen auch die Spieler. Sie sollen sich beim Vorstand beschwert haben. Ex-Nationalspieler Hamann findet deutliche Worte.

                                          Sport

                                          Wolfsburgs Top-Transfer - Lacroix spielt sich unverzichtbar

                                          Vier Zugänge holte der VfL Wolfsburg in der Saison 2020/21. Mit keinem lag der Klub daneben, Maxence Lacroix wird nun zum Top-Transfer.Foto: imago images/regios24

                                            Kino

                                            Golden-Globe-Ehrenpreis für Hollywood-Star Jane Fonda

                                            Sie war Barbarella, Hanoi Jane, Fitness-Ikone und ist immer noch umtriebige Aktivistin: Jetzt wird Hollywood-Star Jane Fonda für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.

                                              Sport

                                              Comeback-Tor von Kruse, Ausgleich durch Bebou – 1:1

                                              Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim + Awoniyi und Gießelmann fallen wochenlang aus + Max Kruse ist nach zweieinhalb Monaten zurück + Mehr im Blog.

                                                Deutschland

                                                Autos in Göppingen abgefackelt - 800 000 Euro Schaden bei Brand in Tiefgarage

                                                800 000 Euro Schadenbei Brand in TiefgarageFoto: KameraOneDauer: 01:55

                                                  Sport

                                                  Erster Ranglisten-Titel seit acht Jahren: Van Barneveld feiert Darts-Sensationserfolg

                                                  Diesen Erfolg Raymond van Barnevelds hatte keiner kommen sehen.

                                                    Deutschland

                                                    Dritte Abwerbung! - Melsungen will auch Hannovers Martinovic

                                                    Der nächste teure Abwerbe-Versuch von MT Melsungen geht los. Jetzt soll Ivan Martinovic von der TSV Hannover-Burgdorf geholt werden.Foto: imago images/Joachim Sielski

                                                      Welt

                                                      Timo Werner spricht über „schlimmste Zeit“ seiner Karriere

                                                      Für knapp 50 Millionen Euro wechselte Timo Werner im Juli zum FC Chelsea. Doch in England erlebte der Nationalstürmer einen ersten großen Karriereknick – Tore blieben wochenlang aus. Nun fühlt er sich besser. Das liegt auch an Thomas Tuchel.

                                                        Load time: 6.4680 seconds