Lesen den Artikel : Weil der Präsident die Krankheit leugnet hat Tansania keinen Impfstoff bestellt
Politik

Urteil: Nicolas Sarkozy wegen Bestechung verurteilt

Die Strafe für den ehemaligen französischen Präsidenten beträgt drei Jahre, davon werden zwei Jahre zur Bewährung ausgesetzt.

    Politik

    Die SPD setzt auf das Thema Klima – ein Risiko

    Die Sozialdemokraten machen Tempo – bei der Kandidatenausrufung und beim Wahlprogramm. Schnell wollen sie in die Zukunft. Kommt da jeder mit? Ein Kommentar.

      Politik

      Bestechung und unerlaubte Einflussnahme: Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy zu Haft verurteilt – aber ins Gefängnis muss er wohl trotzdem nicht

      Vor neun Jahren verließ er den Élyséepalast. Nun wird Nicolas Sarkozy von einer Affäre eingeholt und zu einer Haftstrafe verurteilt. Die Aussichten auf ein Comeback dürften sich damit erheblich verdüstern.

        Politik

        Ex-Präsident Sarkozy zu Haft verurteilt

        Ein Gericht hat den früheren französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy der Bestechung schuldig gesprochen. Er wurde zu drei Jahren Haft verurteilt.

          Politik

          Wozu überhaupt noch Sachverständige?

          Lars Feld verlässt den Sachverständigenrat. Seine Haltung zur Schuldenbremse passt dem Schuldenmacher Olaf Scholz nicht. Dann löst den Rat doch auf! Ein Zwischenruf.

            Politik

            Korruptionsprozess : Ex-Präsident Nicolas Sarkozy zu mehrjähriger Haft verurteilt

            Die Anwälte des Ex-Staatschefs legten Berufung gegen das Urteil ein.

              Politik

              Frankreich: Nicolas Sarkozy schuldig gesprochen wegen Bestechung

              Gegen den ehemaligen französischen Präsidenten Sarkozy wird seit Ende seiner Amtszeit in mehreren Verfahren ermittelt. Nun ist in einem Prozess ein Urteil gefallen – es ging um die Bestechung eines Richters.

                Politik

                Schock-Urteil in Korruptionsaffäre - Ex-Präsident Sarkozy zu einem Jahr Gefängnis verurteilt

                Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy (66) ist zu drei Jahren Haft, darunter eins ohne Bewährung, verurteilt worden.Foto: Michel Euler/dpa

                  Politik

                  Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy der Bestechung schuldig gesprochen - ein Jahr Gefängnis

                  Frankreichs früherer Präsident Nicolas Sarkozy (66) ist wegen Bestechung und unerlaubter Einflussnahme zu einer Haftstrafe von drei Jahren verurteilt worden. Davon werden zwei Jahre zur Bewährung ausgesetzt.

                    Politik

                    Reisen wie vor über 100 Jahren - Russen verlassen Nordkorea auf Uralt-Schienenfahrzeug

                    Geschlossene Grenzen in Nordkorea: Mitarbeiter der russischen Botschaft treten ihre Heimreise mit einem alten Schienenfahrzeug an.Foto: AZ/AP

                      Politik

                      Gewalttätige Proteste: Griechenland debattiert um Terroristen im Hungerstreik

                      Er ist ein vielfacher Mörder, sagen die einen. Er ist ein Mensch, betonen die anderen. Die Debatte um den Hungerstreik des Terroristen Dimitris Koufodinas bewegt Griechenland.

                        Politik

                        Leserdiskussion: SPD-Wahlkampf: Welchen Fokus sollte Olaf Scholz setzen?

                        Anfang der Nullerjahre gehörte Scholz zu den treuesten Vollstreckern der "Agenda 2010". Seit 2013 ist seine Partei Teil der Bundesregierung. Im aktuellen Wahlkampf möchte er nun das gesellschaftliche Miteinander auf der Basis von Respekt neu definieren.

                          Politik

                          Thüringen: Richter erklären nach AfD-Klage Teile früherer Corona-Verordnungen für nichtig

                          Die Thüringer AfD hält mehrere Corona-Verordnungen des Bundeslandes für unverhältnismäßig – und schaltete Verfassungsrichter ein. Die sehen tatsächlich Mängel, allerdings nicht inhaltlicher Natur.

                            Wirtschaft

                            Pharmakonzern: Roche investiert fast halbe Milliarde in deutsche Standorte

                            Insbesondere die Diagnostik-Sparte ist bei Roche zuletzt stark gewachsen. Nun haben die Schweizer nach eigenem Bekunden eine Sonderzulassung für einen Corona-Selbsttest in Deutschland erhalten.

                              Wirtschaft

                              Bericht des IAB: Forscher: Wirtschaft leidet unter Corona bis mindestens 2025

                              Rund 200.000 Jobs werden in den nächsten Jahren in Deutschland in Folge der Pandemie verloren gehen, schätzen die Forscher des Nürnberger IAB. Im Fokus sehen sie dabei sechs Branchen.

                                Politik

                                Französische Berufspendler ärgern sich über Grenzkontrollen

                                Von den Corona-Kontrollen im Saarland und Rheinland-Pfalz sind auch französische Berufspendler betroffen. Im Nachbarland löst das Unmut aus.

                                  Welt

                                  „Kein Öffnungsrausch“ – Söder warnt vor „Blindflug in die dritte Welle“

                                  Sachsen und Bayern wollen im Kampf gegen Corona gemeinsame Wege gehen. Bei der Vorstellung ihrer Covid-19-Allianz sprach Söder von einem „dramatischen Rückstand beim Impfen“. Bei der Frage nach einer Impfpflicht zeigten sich die Länderchefs uneins.

                                    Welt

                                    NRW startet Impfungen für Erzieher und Lehrer am 8. März

                                    Bald sollen in Nordrhein-Westfalen auch Lehrer und Kita-Personal eine Corona-Impfung bekommen können. Familienminister Stamp spricht von einem „Befreiungsschlag“ für die Beschäftigten und Familien. Alle News im Liveticker.

                                      Politik

                                      Für mehr Freiheit ignoriert die CSU die wissenschaftlichen Restzweifel

                                      Nicht warten, bis alle geimpft sind: Die CSU im Bundestag fordert Merkel und Ministerpräsidenten auf, die Rückgewinnung von Freiheiten zum „Leitgedanken“ zu machen. Die Partei lässt Kritik an Spahn anklingen – und nimmt mit ihren Vorschlägen ein

                                        Politik

                                        Donald Trump: Ex-US-Präsident läuft sich wieder warm

                                        Keine zwei Monate aus dem Amt – schon sucht er wieder die politische Bühne. Ex-Präsident Donald Trump hat bei seinem ersten öffentlichen Auftritt alte Lügen wiederholt und seinen Machtanspruch neu bekräftigt.

                                          Fußball

                                          Razzia im Camp Nou: Polizei verhaftet Ex-Barça-Präsident Bartomeu

                                          Seit Monaten laufen Ermittlungen rund um eine Schmutzkampagne.

                                            Politik

                                            Verzicht auf Funktionen „grob fahrlässig“ - Boris Palmer geht auf Corona-Warn-App los

                                            Jetzt kritisiert auch der grüne Oberbürgermeister von Tübingen die vorwiegend auf Datenschutz ausgelegte Corona-Warn-App.Foto: ZDF

                                              Politik

                                              Coronavirus in Deutschland: NRW startet am 8. März mit Impfungen in Kitas und Schulen

                                              Innenminister Stamp spricht von einem Befreiungsschlag für Beschäftigte und Familien. Auch Polizisten werden ab kommender Woche geimpft. Einer Umfrage zufolge sind 43 Prozent der Deutschen für eine Lockerung der geltenden Maßnahmen.

                                                Politik

                                                Coronavirus in Deutschland: NRW startet am achten März mit Impfungen in Kitas und Schulen

                                                Innenminister Stamp spricht wegen der Immunisierungen für das Personal von einem Befreiungsschlag für Beschäftigte und Familien. Einer Umfrage zufolge 43 Prozent der Deutschen für eine Lockerung der geltenden Maßnahmen.

                                                  Welt

                                                  Warum viele Deutschtürken genug von der SPD haben

                                                  Eine Umfrage der Konrad-Adenauer-Stiftung zeigt drastische Absetzbewegungen der Türkeistämmigen von der SPD. Die Studienleiterin erklärt, warum nur noch 13 Prozent dieser früheren Stammwählergruppe die Sozialdemokraten präferieren – und zu welcher

                                                    Gesundheit

                                                    Angst vor "zweitem Bergamo" - Tschechien stehen "Höllentage" bevor: Wie das Land die Corona-Kontrolle verloren hat

                                                    Im Sommer 2020 feiert Tschechien das Ende der Corona-Pandemie. Doch das Virus kommt zurück und hat das Land im Februar 2021 im Würgegriff - nirgendwo weltweit werden aktuell mehr Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner im Zeitraum von 14 Tagen gemeldet. Wi

                                                      Load time: 4.2812 seconds