Lesen den Artikel : Warnungen und Forderungen: Merkels Öffnungsplan stößt auf geteiltes Echo – Debatte um Lockerungen gewinnt an Fahrt
Auto

Autoindustrie: Totengräber Euro 7-Norm

Die EU plant ab 2025 eine weitere, deutliche Verschärfung der Abgasnorm. Nicht wenige sehen aufgrund der neuen und schärferen Grenzwerte das Aus für die Verbrennungsmotoren nahen.

    Welt

    Dieser Affront gegen Deutschland zeigt Marokkos neuen Führungsanspruch

    Plötzlich verbietet das Außenministerium Kontakt mit deutschen Diplomaten. Mögliche Gründe reichen vom Streit um die Westsahara bis zu einem gesuchten Islamisten. Klar ist nur: Das Königreich leistet sich neue Ansprüche. Wohl auch, weil es Migration

      Sport

      Jetzt diskutiert die Politik auch über Öffnungen im Sport 

      Lange Zeit bleibt der Sport in den Beschlussrunden der Bundesregierung außen vor. Bei der morgigen Ministerrunde soll nun aber über Lockerungen gesprochen werden. Der organisierte Sport erhöht den Druck auf die Kanzlerin.

        Politik

        Hongkong: Massenanklage unter dem neuen Sicherheitsgesetz aus China

        Acht Monate nach Verhängung des drakonischen Sicherheitsgesetzes steht die Führung von Hongkongs Opposition vor Gericht. Ihr Vergehen? Sie wollten die Regierung abwählen.

          Politik

          Friedrich Merz will's wieder wissen

          Vor zwölf Jahren kehrte Friedrich Merz frustriert der Politik und dem Bundestag den Rücken. Zwei Niederlagen später will der 65jährige zurück.

            Politik

            Coronavirus: Auf der dritten Welle

            Die Zahl der Neuinfektionen steigt. Die geplanten Lockerungen dürften das exponentielle Wachstum noch beschleunigen.

              Politik

              „Ich erwarte lediglich vorsichtige Schritte“

              CDU/CSU-Fraktionschef Ralph Brinkhaus mahnt die Ministerpräsidenten, nur beschränkte Lockerungen zu beschließen. „Ich erwarte lediglich vorsichtige Schritte“, sagt er mit Blick auf die Bund-Länder-Verhandlungen am Mittwoch. Man stehe vor einem "Ba

                Politik

                Kritik an Arzneimittelbehörde: Österreich will sich bei Impfstoffen nicht auf EU verlassen

                Kanzler Kurz ist unzufrieden - vor allem mit den zähen Zulassungsverfahren für Corona-Impfstoffe in der EU. Mit Dänemark wendet er sich an Impfweltmeister Israel. Bröckelt die gemeinsame Linie der EU?

                  Unterhaltung

                  Dokumentation: Das Vermächtnis der Tina Turner

                  Die Pop-und Rock-Ikone hat neben Mega-Erfolgen auch schlechte Zeiten erlebt. Davon erzählt der Film «Tina», der jetzt auf der Berlinale vorgestellt wurde. Auch die Sängerin selbst kommt darin zu Wort.

                    Politik

                    Shoppen und Essen gehen – so könnte es schon bald wieder möglich sein

                    Die Bundesregierung setzt große Hoffnungen auf Schnelltests. Richtig eingesetzt könnten sie tatsächlich wieder Normalität ermöglichen. Ein Vorschlag.

                      Welt

                      EU und USA verhängen Sanktionen gegen Russland

                      Die Forderungen nach einer sofortigen Freilassung des Kremlkritikers Alexej Nawalny haben bislang keinerlei Wirkung gezeigt. Jetzt nutzt die EU gegen Russland erstmals ein neues Sanktionsinstrument. Auch die USA verhängen Sanktionen.

                        Welt

                        Günther für Öffnungen ab Inzidenz von 50

                        Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther erwartet, dass Bund und Länder am Mittwoch einen „Stufen- und Perspektivplan“ für Öffnungsschritte beschließen werden. Auf einer Pressekonferenz informiert er über die Forderungen sei

                          Politik

                          Umstrittenes Handelsabkommen: Karlsruhe weist Linken-Klage gegen Bundestag wegen Ceta ab

                          Das Handelsabkommen der EU mit Kanada ist nach wie vor hochumstritten. Jetzt hat das Bundesverfassungsgericht ein erstes Urteil gesprochen. In trockenen Tüchern ist Ceta damit noch nicht.

                            Medizin

                            Coronavirus: Britische Studie belegt Wirksamkeit von Impfungen nach erster Dosis

                            Zahlen aus Großbritannien zeigen, dass Krankenhausaufenthalte von Hochbetagten nach der ersten Corona-Impfung um rund 80 Prozent zurückgegangen sind. Auch die Sterblichkeit sank.

                              Politik

                              Inhaftierung von Nawalny: USA verhängen Sanktionen gegen Russland

                              Im Fall des inhaftierten russischen Oppositionellen erhöhen nun auch die Vereinigten Staaten den Druck. In einer koordinierten Aktion weitet auch die EU die bestehenden Strafmaßnahmen aus.

                                Politik

                                Alexej Nawalny: USA verhängen im Fall Nawalny Sanktionen gegen Russland

                                Nach der EU verhängen auch die USA im Fall Nawalny Strafmaßnahmen gegen russische Unternehmen und Funktionäre. Moskau gibt sich von den EU-Sanktionen indes unbeeindruckt.

                                  Digital

                                  Bessere Kontaktverfolgung: Apps sollen Corona-Zettelwirtschaft überflüssig machen

                                  Viele Menschen sehnen sich danach, wieder ohne Risiko ins Restaurant zu gehen oder eine Veranstaltung zu besuchen. Die vom Sänger Smudo beworbene Luca-App ist eine von mehreren Lösungen dafür.

                                    Politik

                                    Friedrich Merz erwägt Kandidatur für den Bundestag: Angriff aus dem Sauerland

                                    Für die einen bleibt er Hoffnungsträger, andere haben von ihm längst genug: Friedrich Merz spaltet die Union. Jetzt will er offenbar in den Bundestag – und provoziert damit den nächsten Machtkampf.

                                      Politik

                                      Tichanowskaja schreibt in BILD - Wie ging es Ihnen im Sommer 1989, Frau Merkel?

                                      Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, oft frage ich mich – wie nah ist Belarus an der Freiheit? Foto: Christian Spreitz

                                        Politik

                                        Menschenrechtsgerichtshof: Ungarn muss geflüchteter Familie Entschädigung zahlen

                                        Immer wieder wurde Ungarn für die katastrophalen Bedingungen im Flüchtlingslager Röszke kritisiert. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat nun in einem besonders krassen Fall ein Urteil gesprochen.

                                          Politik

                                          Die wohl riskanteste Reise von Papst Franziskus

                                          Wo vor sieben Jahren der IS das „Kalifat“ ausrief, wird am Freitag der Papst in Empfang genommen. Er sei der „Hirte der Menschen, die leiden“.

                                            Politik

                                            EU und USA verhängen neue Russland-Sanktionen

                                            Wegen der Inhaftierung des Kremlkritikers Alexej Nawalny verhängt die EU Strafmaßnahmen gegen ranghohe russische Funktionäre. Russland droht mit Gegenmaßnahmen.

                                              Politik

                                              Conte soll Fünf-Sterne-Bewegung anführen

                                              Italiens Ex-Premier Conte soll die Fünf-Sterne-Bewegung wieder auf Vordermann bringen. Die größte Partei Italiens befindet sich in einer tiefen Krise.

                                                Sport

                                                Boris Johnson bietet an, die EM in England auszutragen

                                                Boris Johnson bietet an, mehr Spiele der Fußball-EM in England austragen zu lassen. Schließlich sei bis zum Sommer ein Großteil der Bevölkerung geimpft. Auch der Formel 1 liegt ein Angebot vor – aus Bahrain.

                                                  Sport

                                                  Sport kompakt: Sportverbände appellieren in einem Offenen Brief an Kanzlerin Merkel

                                                  +++ Herpes-Virus: Weltverband sagt Reitturniere in zehn Ländern ab +++ Dimitrios Grammozis soll neuer Schalke-Trainer werden +++ FC St. Pauli siegt 1:0 im Stadtderby – HSV nur noch Tabellenvierter +++ Sport-News im Überblick.

                                                    Politik

                                                    Leserdiskussion: Umstrittene Justizreformen: Wie sollte die EU mit Polen umgehen?

                                                    Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zu Polens Richterauswahl werde in dem EU-Mitgliedsstaat nichts verändern, kommentiert SZ-Autor Florian Hassel. Im Gegenteil, Polens Regierung sei entschlossen, den Rechtsstaat zu beseitigen - und die EU schaue u

                                                      Wirtschaft

                                                      Bilanzzahlen: Autovermieter Sixt mit 2 Millionen Euro Jahresgewinn

                                                      Die Konkurrenz schreibt tiefrote Zahlen, Sixt schlägt sich besser. Der Firmenpatriarch betont die Rolle seiner Söhne dabei, die bald seine Nachfolge antreten. Und legt die Hürde schon mal sehr hoch.