Lesen den Artikel : Spionage im Bundespresseamt – Angeklagter kündigt Geständnis an
Politik

Im Kreuzfeuer – Spahn stellt sich Fragen im Bundestag

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) steht unter Druck. Erst der unglückliche Impfstart, jetzt verschob die Kanzlerin seine groß angekündigte Schnelltest-Strategie. Bei einer Fragestunde im Bundestag rechtfertigte er sich daher nun vor den Abgeordneten

    Politik

    News des Tages: Urteil gegen Abu Walaa, Waldsterben, Sportskandale

    Die deutschen Wälder gehen schneller zugrunde als befürchtet. Der Islamist Abu Walaa ist verurteilt. Und der Sportausschuss im Bundestag berät über die Konsequenzen aus dem Turnskandal. Das ist die Lage am Mittwochabend.

      Politik

      Corona-Hotspot: Landkreis Heinsberg ein Jahr nach dem Beginn der Pandemie

      Im Frühjahr 2020 schaute ganz Deutschland auf Heinsberg: In dem Landkreis war der erste große Corona-Ausbruch hierzulande entdeckt worden. Wie sieht es dort heute aus?

        Politik

        Corona-Krise: Fast jeder Zweite fordert laut SPIEGEL-Umfrage Lockerung des Shutdowns

        Bund und Länder wollen am 3. März entscheiden, wie es in der Coronakrise weitergeht. Laut einer SPIEGEL-Umfrage schwindet der Rückhalt der Bevölkerung für den Shutdown.

          Gesundheit

          Pflege für ihn: Gesichtscreme für Männer: Pflege für jeden Hauttyp

          Gesichtspflege gehört auch für Männer zur Morgenroutine. Aber welche Gesichtscreme für Männer passt zu Ihrem Hauttyp?

            Kunst

            Initiative "Aufstehen für die Kunst" - Künstler wollen gleichzeitige Öffnung mit dem Handel - und ziehen notfalls vor Gericht

            Die Initiative "Aufstehen für die Kunst" will eine Öffnung von Kultureinrichtungen zeitgleich mit dem Einzelhandel. Sie fordern Öffnungen mit einem Hygienekonzept und wollen notfalls gegen den Freistaat Bayern vor Gericht ziehen.

              Politik

              „Ein Bundesminister sollte die Pressefreiheit achten“

              Der CDU-Politiker wollte vom Grundbuchamt wissen, wer Fragen zu seinen privaten Immobilienkäufen stellt – und welche. Medienverbände finden das verstörend.

                Sport

                Ein Juwel für den FC Bayern und die Nationalelf

                Mit nur 17 Jahren wird Jamal Musiala zum jüngsten Champions-League-Torschützen der Münchner Klubgeschichte. Im März folgt das Länderspieldebüt.

                  Politik

                  Bundesinnenministerium muss Tweet über AfD löschen

                  Ein Pressesprecher des Bundesinnenministeriums twitterte Ende Januar über die drohende Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch den Verfassungsschutz. Ein Gericht bewertet das als Eingriff in die Parteienfreiheit.

                    Sport

                    Bayern-Youngster will für Deutschland spielen - Musiala: „Ich habe auf mein Gefühl gehört“

                    Die Entscheidung ist gefallen: Deutschland gewinnt den Kampf um Bayern Münchens Supertalent Jamal Musiala (17)! Foto: WITTERS

                      Politik

                      Dem Wald in Deutschland geht es so schlecht wie noch nie

                      Trockenheit, Stürme und Schädlinge setzen den Bäumen zu. Wälder müssten widerstandsfähiger gegen den Klimawandel werden, fordern Experten.

                        Gesundheit

                        Impf-Primus in Afrika - Termin per SMS: Corona-Magier Marokko stellt Deutschland beim Impfen in den Schatten

                        Marokko hat Deutschand in Sachen Corona-Schutzimpfung überholt. Das Leben in dem afrikanischen Land reicht immer mehr an das vor der Pandemie heran, während in Europa weiterhin strenge Lockdowns gelten. Wie hat es Marokko zum Corona-Magier geschafft?

                          Politik

                          "FAZ"-Interview: Bevorzugung von Geimpften? Merkel dagegen – zumindest vorerst

                          "Solange die Zahl der Geimpften noch so viel kleiner ist als die derjenigen, die auf die Impfung warten, sollte der Staat beide Gruppen nicht unterschiedlich behandeln“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem Interview.

                            Gesundheit

                            Coronavirus: Mobilitätsforscher: 35er-Inzidenz vorerst unrealistisch

                            Eine Zielmarke von 35 bei der Sieben-Tage-Inzidenz - das schien zunächst machbar. Doch nun scheint ein solcher Wert aus Expertensicht in die Ferne gerückt.

                              Politik

                              Bußgeld bis zu 25 000 Euro  geplant - Beim Impfen vordrängeln wird teuer!

                              Wer nicht wartet, bis er beim Impfen an der Reihe ist, sondern sich vordrängelt, muss demnächst mit einem saftigen Bußgeld rechnen. Foto: Uwe Zucchi/dpa

                                Lernen

                                Halles Oberbürgermeister lehnt Rücktritt wegen vorgezogener Impfung ab

                                Erstmals wieder weniger als 3000 Intensivpatienten + Gesundheitsminister: Müssen mit dem Virus leben + Viele Bürger sehen Impfungen kritisch + Der Newsblog.

                                  Politik

                                  SZ-Podcast "Auf den Punkt": Jens Spahn: Angekratzter Musterschüler

                                  Vor kurzem war Jens Spahn noch der beliebteste Politiker Deutschlands - und ein möglicher Kanzlerkandidat. Nun wird er von allen Seiten kritisiert.

                                    Politik

                                    Tiefer Fall des Corona-Helden: Skandal um Andrew Cuomo: Der König von New York steht plötzlich ohne Kleider da

                                    Als Gouverneur von New York hat sich Andrew Cuomo in der Coronakrise als umsichtiger Gegenentwurf von US-Präsident Donald Trump inszeniert – und wurde dafür gefeiert. Von diesem Ruhm ist inzwischen aber nicht mehr viel übrig.

                                      Wirtschaft

                                      Karlsruhe: BGH verhindert «Widerrufsjoker» beim Kilometer-Leasing

                                      Ein neues Auto ein paar Jahre leasen und dann mit einem juristischen Kniff kostengünstig loswerden - das dürfte für viele verlockend klingen. Aber ein Grundsatz-Urteil stoppt die Klagewelle.

                                        Wirtschaft

                                        Finanzaufsicht : Bafin im Visier der Staatsanwaltschaft

                                        Bafin steht wegen des Wirecard-Skandals schon länger unter erheblichem Druck. Ihr wird vorgeworfen, den mutmaßlichen Milliarden-Betrug zu spät erkannt zu haben.

                                          Politik

                                          Kramp-Karrenbauer räumt Fehler ein

                                          Die Verteidigungsministerin muss eingestehen: Ihr Haus wusste von der Munitionsaktion beim KSK - und verschwieg sie dem Verteidigungsausschuss.

                                            Berlin

                                            Gewerkschaften wollen Corona-Hilfen an Tariftreue von Firmen knüpfen

                                            In einem Positionspapier fordert der DGB auch in der Krise gut bezahlte Jobs in Unternehmen und öffentlichem Dienst. Außerdem wirbt er für Rekommunalisierungen.

                                              Politik

                                              Kanzlerin spricht über neue  Corona-Regeln - Merkel schließt Öffnungen für Geimpfte nicht aus

                                              Kanzlerin Angela Merkel will sich erst impfen lassen, wenn sie an der Reihe ist! Und sie schließt Privilegien für Geimpfte nicht aus.Foto: Kay Nietfeld/AP

                                                Berlin

                                                Prominente fordern Grundgesetzschutz für queeren Menschen

                                                Der Schutz sexueller und geschlechtlicher Identität soll im Grundgesetz verankert werden, fordert eine neue Kampagne.

                                                  Load time: 5.4788 seconds