Lesen den Artikel : Pandemie: USA überspringen Schwelle von 500.000 Corona-Toten: Präsident Biden gedenkt der Opfer
Deutschland

Millionen Eltern am Kraftlimit - Mit 12 Kindern durch den Lockdown

Millionen Eltern wegen Corona am Ende ihrer Kräfte. Die Simons erzählen, wie sie diese Zeit als XXL-Familie im Alltag meistern.Foto: © Stefan M. Prager

    Welt

    Autorität, Ordnung, Sicherheit – Frankreichs neue Sehnsucht

    In Frankreich hat der Wahlkampf begonnen. Nach Anschlägen und Straßenschlachten ist das Bedürfnis der Franzosen nach Sicherheit riesig – und Präsident Macron agiert entsprechend. Seine Strategie könnte jedoch nach hinten losgehen. Mit Folgen für

      Politik

      Manuela Schwesig kritisiert Verfügbarkeit von Selbsttests

      Ministerpräsidentin Schwesig wirft der Regierung Versäumnisse bei der Versorgung mit Corona-Selbsttests vor. Die Regierung hätte dafür sorgen müssen, dass die Tests Schulen und Kitas bekommen, „bevor Aldi versorgt wird“. Und sie bekommt Zustimmun

        Politik

        Verfassungsschutz über die AfD: »Gewaltsamer Widerstand kann nicht ausgeschlossen werden«

        In einem 1001 Seiten starken internen Bericht begründet der Verfassungsschutz, warum er die AfD beobachten will. Die Analyse liegt dem SPIEGEL vor.

          Welt

          Markus Söder erklärt den Lockerungsplan für Bayern

          Nach dem Kabinett muss auch der bayerische Landtag der neuen Corona-Strategie zustimmen. Wie genau Bayern die Lockerungen umsetzen will, erklärt Ministerpräsident Söder, hier live.

            Politik

            Donald Trump in Mar-a-Lago: Anwohner laufen Sturm gegen das neue MAGA-Hauptquartier

            Seit dem Rückzug aus dem Weißen Haus residiert Donald Trump im Südosten Floridas wie ein König, seine Fans folgen ihm. Immer mehr Anwohner empfinden die frenetischen Horden als »entsetzliche Zumutung«.

              Digital

              Videoplattform: Youtube hält Tür für gesperrten Trump offen

              Auf Twitter hat der ehemalige US-Präsident Donald Trump eine dauerhafte Sperrung, auf Facebook bis auf Weiteres. Auf Youtube könnte Trumps Kanal wieder aktiv werden - unter einer Voraussetzung.

                Politik

                Noch kein Verdachtsfall: Verfassungsschutz darf AfD vorerst nicht beobachten

                Das Bundesamt für Verfassungsschutz darf die AfD bis zum Abschluss eines Eilverfahrens vor dem Kölner Verwaltungsgericht nicht als rechtsextremistischen Verdachtsfall einstufen und beobachten. Das geht aus einem Beschluss des Gerichts hervor, der den Pr

                  Welt

                  Neuer Guide Michelin: Stern? Schnuppe!

                  Der Guide Michelin kürt die besten Restaurants Deutschlands. Bayern etwa hat gleich sieben neue Sterneläden. Aber wie kann man die Küche unter Pandemie-Bedingungen überhaupt bewerten?

                    Politik

                    Kölner Verwaltungsgericht - AfD vorerst kein rechtsextremistischer Verdachtsfall

                    Das geht aus einem Beschluss des Gerichts vor, der den Prozessbeteiligten am Freitag zugestellt wurde.Foto: imago images/Steinach

                      Politik

                      Grundgesetz - Änderung: »Rassistische Gründe« statt »Rasse«

                      Die Große Koalition hat sich nach SPIEGEL-Informationen auf eine Änderung der Verfassung verständigt – und wirbt um eine Mehrheit. Gut gemeint, erschwert aber womöglich den Kampf gegen Diskriminierung.

                        Politik

                        Susanne Hennig-Wellsow blamiert sich bei Tilo Jung zu Bundeswehr-Frage

                        Sie will die Bundeswehr abziehen – aber von wo? In einem Interview zeigt sich die neue Linkenchefin Hennig-Wellsow ausgerechnet beim für die Partei so heiklen Thema Auslandseinsätze ahnungslos.

                          Politik

                          Susanne Hennig-Wellsow blamiert sich bei Thilo Jung zu Bundeswehr-Frage

                          Sie will die Bundeswehr abziehen – aber von wo? In einem Interview zeigt sich die neue Linkenchefin Hennig-Wellsow ausgerechnet beim für die Partei so heiklen Thema Auslandseinsätze ahnungslos.

                            Deutschland

                            Zum Glück wurde niemand verletzt - Linienbus brennt in Gelsenkirchen aus

                            Linienbus brennt in Gelsenkirchen ausFoto: 1414 Leser-ReporterDauer: 00:41

                              Welt

                              Verfassungsschutz darf AfD vorerst nicht beobachten und als „Verdachtsfall“ einordnen

                              Das Bundesamt für Verfassungsschutz darf die AfD bis zum Abschluss eines Eilverfahrens vor dem Kölner Verwaltungsgericht nicht als rechtsextremistischen Verdachtsfall einordnen und beobachten. AfD-Chef Chrupalla zeigte sich zufrieden mit der Entscheidun

                                Politik

                                Streit über neuen Öffnungsplan – Virologe Streeck schlägt alternatives Konzept vor

                                Die neue deutsche Corona-Strategie verspricht Lockerungen – allerdings unter komplexen Bedingungen. Im ZDF-Talk bei Maybrit Illner fielen nur wenige positive Worte über den neuen Stufenplan. Für eine Mitdiskutantin ist er gar „für die Tonne“.

                                  Politik

                                  AfD: Verwaltungsgericht untersagt Verfassungsschutz vorerst Beobachtung

                                  Das Verwaltungsgericht Köln untersagt dem Bundesamt für Verfassungsschutz vorerst, die AfD als Verdachtsfall einzustufen und zu beobachten. Das bestätigte ein Gerichtssprecher dem SPIEGEL.

                                    Deutschland

                                    Er galt als erloschen - Island-Vulkan nach 10 000 Jahren kurz vor Ausbruch

                                    Nahe des erloschenen Vulkans Keilir auf Island gibt es seit einer Woche ungewöhnliche seismische Aktivitäten. Droht ein Ausbruch?Foto: snapshot-photography

                                      Politik

                                      Einigung: Bund: 2,4 Milliarden Euro Entschädigung für AKW-Betreiber

                                      Zehn Jahre haben sie gestritten, nun der unerwartete Durchbruch: Die Bundesregierung einigt sich mit den Energiekonzernen auf eine Entschädigung für den vorzeitigen Atomausstieg.

                                        Politik

                                        Brexit und Impfen: Wer versteht Großbritannien? - Podcast

                                        Brexitchaos, verheerende Todeszahlen in der Pandemie und nun Impfkönige. Mittendrin: Ein Premier, dem man nicht glauben kann. Großbritannien geht unter Boris Johnson einen Sonderweg – mit Erfolg?

                                          Politik

                                          Corona: Gegen Probleme bei Impfungen: Israel, Österreich und Dänemark schließen Allianz

                                          Bei einem gemeinsamen Treffen haben die Regierungschefs von Israel, Österreich und Dänemark eine Allianz gegen Probleme bei Corona-Impfungen beschlossen. Vor allem bei Lieferproblemen wollen sie sich gegenseitig helfen.

                                            Politik

                                            „Lockdown-Fortführung ist vorerst notwendig“

                                            Intensivmediziner Janssens kritisiert den Lockerungsplan als riskant und „sehr kompliziert“. Ein wichtiger Faktor werde erneut ignoriert. Er stellt klar: Es gebe keine Belege, dass Menschen mit Migrationshintergrund überdurchschnittlich oft auf Inten

                                              Welt

                                              Bund einigt sich mit AKW-Betreibern auf Milliarden-Entschädigung

                                              Zehn Jahre wurde gestritten, nun die Einigung: Die Bundesregierung wird den Energiekonzernen eine Entschädigungssumme für den vorzeitigen Atomausstieg zahlen - insgesamt 2,4 Milliarden Euro.

                                                Load time: 7.2093 seconds