Lesen den Artikel : Jeden zweiten Tag ein Brandanschlag
Welt

Volker Bouffier präsentiert Öffnungsplan für Hessen

Schon vor dem nächsten Treffen mit Kanzlerin Merkel legen einige Bundesländer Öffnungspläne vor. So auch Hessen. Wie die Lockerungsstrategie aussieht, erklärt Ministerpräsident Volker Bouffier hier live.

    Sport

    Pep Guardiola schwärmt von Flick, Klopp und Co.

    Nach dem Sieg über Borussia M'Gladbach richtet Manchester-City-Trainer Pep Guardiola lobende Worte an die vielen Trainer-Talente in Deutschland und erklärt, welcher Coach in seinen Augen der beste ist.

      Politik

      Kontaktbeschränkungen verschärft: Hundebesitzerinnen in Flensburg müssen Bußgeld bezahlen

      Flensburg hat derzeit stark mit Corona-Infektionen zu kämpfen. Die Regeln wurden vergangenes Wochenende verschärft. Zwei Hundehalterinnen müssen sich nun auf Bußgeld einstellen, weil sie gemeinsam spazieren gegangen sind. 

        Politik

        Corona-Impfungen: Jens Spahn verteidigt neue Impfreihenfolge

        Trotz der Impfstoffknappheit hat Gesundheitsminister Spahn die Impfverordnung angepasst. Mit negativen Folgen für Vorerkrankte rechnet er nicht – die Länder seien jetzt in der Pflicht.

          Digital

          Digitalverband: Berechnungen: 56 Millionen Smartphone-Nutzer in Deutschland

          Die Zahl der Smartphone-Nutzer in Deutschland wächst weiter. Und damit nimmt auch die Bedeutung des mobilen Geräts zu, denn die meisten können sich ein Leben ohne Smartphone gar nicht mehr vorstellen.

            Staat & Soziales

            Deutsche bauen immer weniger Einfamilienhäuser

            Der Streit ums ökologisch bedenkliche Eigenheim dürfte zum Wahlkampfthema werden. Dabei werden laut Statistischem Bundesamt schon jetzt vor allem Mehrfamilienhäuser gebaut – Tendenz wachsend.

              Politik

              Dubai: Prinzessin Latifa wollte offenbar Entführung ihrer Schwester untersuchen lassen

              Emirstochter Latifa sendete einen Hilferuf aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, ihr Vater halte sie gefangen, berichtete sie. Laut BBC bat sie die britische Polizei auch im Fall ihrer älteren Schwester um Hilfe.

                Politik

                Umbenennung: Südafrika tilgt Berlin von seiner Landkarte – zumindest dem Namen nach

                Südafrika distanziert sich von Teilen seiner Geschichte und benennt diverse Städte und Orte neu mit afrikanischen Namen. Auch die Küstenmetropole Port Elizabeth heißt jetzt anders.

                  Politik

                  Coronavirus-Pandemie: Gesundheitsminister in der Kritik: "Weiß Jens Spahn noch, was er tut?"

                  Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) stand im Bundestag den Volksvertreterinnen und -vertretern zur Coronavirus-Pandemie Rede und Antwort – und konnte dabei nicht überzeugen. Die Presse reagiert skeptisch und fragt sich, ob Spahn die Lage noch im

                    Wirtschaft

                    Börse: Zahl der Aktionäre in Deutschland auf Höchststand seit 2001

                    Die Deutschen besitzen wieder mehr Aktienfonds und Anteilsscheine. Dieser Boom ist nicht zuletzt mit dem Interesse der jüngeren Menschen an ihren Finanzen zu erklären.

                      Politik

                      So sieht es in Ihrem Bundesland aus - Deutschland öffnet sich gaaaanz langsam

                      Die Ministerpräsidenten tanzen bereits vor dem Gipfel aus der Reihe und verkünden Lockdown-Lockerungen. So sieht es bei Ihnen aus. Foto: Stefan Sauer/dpa

                        Politik

                        Vorgehen in der Coronakrise: Impfpass, Urlaubsreisen, Grenzstreit: Darum geht's beim EU-Gipfel

                        Das Impfen in der EU geht nur schleppend voran. Und nun gibt es auch noch Zoff wegen der jüngsten Grenzkontrollen von Deutschland und anderen. Allein das bietet genügend Stoff für einen intensiven EU-Gipfel. Und dann sind da noch die gefürchteten Viru

                          Politik

                          „In Großbritannien gibt es 140 Impfungen pro Minute“

                          Großbritannien ist Deutschland bei den Corona-Impfungen weit überlegen. Was auf der Insel besser läuft und warum das aber kein Grund zur Entwarnung ist, erklärt WELT-Korrespondentin Stefanie Bolzen.

                            Deutschland

                            Geld mit Masken-Deal verdient - Razzia beim CSU-Abgeordneten Georg Nüßlein!

                            Der Gesundheitspolitiker soll einem Maskenhersteller Aufträge beschafft und sich persönlich bereichert haben. Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

                              Politik

                              Bundesanwaltschaft: Deutscher wegen Agententätigkeit für Russland angeklagt

                              Der Angeklagte soll Grundrisse von Bundestagsgebäuden an russische Geheimdienste weitergegeben haben.

                                Welt

                                Deutschland verharrt im Lockdown – die Nachbarn öffnen wieder

                                Die Bundeskanzlerin warnt vor der Virusmutation – und ist gegen breite Öffnungen. Damit steht Deutschland nun fast allein da. Von neun Nachbarländern haben inzwischen sieben keinen harten Lockdown mehr – trotz teils deutlich höherer Inzidenz. Wie k

                                  Politik

                                  Generalbundesanwalt ermittelt gegen deutschen Spio - Bundestagsdaten an Putins Geheimdienst verraten!

                                  Die Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen einen Deutschen, der Putins Geheimdienst Informationen über den Bundestags gegeben haben soll.Foto: Christoph Schmidt/dpa

                                    Welt

                                    Bundestag streitet über tägliche Corona-Selbsttests

                                    Viele Hoffnungen werden derzeit an die Schnelltests geknüpft. Die FDP formuliert als Ziel, dass jeder täglich einen Antigen-Schnelltest zur Selbstanwendung durchführen kann. Doch wie realistisch ist das? Verfolgen Sie die Diskussion darüber hier im Li

                                      Politik

                                      Deutscher wegen Weitergabe von Bundestagsgrundrissen an Russland angeklagt

                                      Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen den deutschen Staatsangehörigen Jens F. wegen geheimdienstlicher Agententätigkeit erhoben. Er soll .pdf-Dateien mit den Grundrissen des Bundestages an den russischen Geheimdienst weitergegeben haben.

                                        Politik

                                        Bundesanwaltschaft klagt Deutschen wegen Spionage für Russland an

                                        Ein Mitarbeiter eines Unternehmens, das vom Deutschen Bundestag beauftragt wurde, soll Grundrisse an russische Nachrichtendienste weitergegeben haben. Der Generalbundesanwalt wirft ihm Agententätigkeit vor.

                                          Wirtschaft

                                          Börse in Frankfurt: Dax wieder über 14.000 Punkten

                                          Dank starker Vorgaben der Überseebörsen hat der Dax am Donnerstag wieder die Hürde von 14.000 Punkten überwunden. Sein Rekordhoch bei 14.169 Punkten ist nun wieder in Reichweite.

                                            Wirtschaft

                                            Im Forbes-Ranking abgestürzt - Donald Trumps Milliarden schmelzen dahin: Ist sein Luxusleben bald vorbei?

                                            Milliardär ist Donald Trump noch immer, doch sein Wirtschaftsimperium hat während seiner Präsidentschaft gelitten. Nun könnte es für Trump noch heftiger kommen, denn neben der anhaltenden Wirtschaftskrise ist ihm die Staatsanwaltschaft dicht auf den

                                              Politik

                                              Neonazi-Aktivistin soll Terroranschläge geplant haben: Die Sieg-Heil-Praktikerin

                                              Eine Karte im Briefkasten einer Moschee: »Ihr werdet niemals sicher sein«. Dazu eine scharfe Pistolen­patrone, Kaliber 6,35 Millimeter. Die mutmaßliche Absenderin ist Susanne G., Betreiberin einer Naturheilpraxis.

                                                Politik

                                                Corona-Kontrollen: Frankreich verschärft Einreiseregeln an Grenze zu Deutschland

                                                Im Département Moselle an der deutsch-französischen Grenze breitet sich die südafrikanische Corona-Variante aus. Die Regierung in Paris verlangt bei nicht beruflichen Einreisen nun einen negativen Test.

                                                  Wirtschaft

                                                  Geschäftsjahr 2020: Bayer mit Milliardenverlust

                                                  Rückstellungen für Klagen in den USA wegen angeblicher Krebsrisiken von Glyphosat belasten Bayer schwer. Nun hofft der Konzern, dieses Kapitel bald hinter sich lassen zu können.

                                                    Load time: 4.3239 seconds