Lesen den Artikel : Gesetz soll Soldaten und Beamten Tattoos verbieten
Politik

Der Testfall des Jens Spahn

Angela Merkel hat Spahn auflaufen lassen. Im Bundestag versucht er sich in kontrollierter Defensive – und gibt auch keine Kostengarantie mehr für Schnelltests.

    Politik

    Oettinger übers Impf-Debakel - EU war zu spät dran – und zu sparsam

    EU war zu spät dran– und zu sparsamFoto: BILDDauer: 03:01

      Lernen

      Merkel kündigt für März System zum schnellen „Freitesten“ an

      Kanzlerin stellt für März Schnelltest-System in Aussicht + Bürgermeister von Halle lehnt Rücktritt ab + Weniger als 3000 Intensivpatienten + Der Newsblog.

        Politik

        Menschliche Maulwürfe graben sich in London ein

        Der britische Öko-Aktivist Swampy verschanzt sich seit Wochen in einem selbst gebuddelten Tunnel – seinen Sohn nahm er für 22 Tage gleich mit.

          Politik

          Im Kreuzfeuer – Spahn stellt sich Fragen im Bundestag

          Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) steht unter Druck. Erst der unglückliche Impfstart, jetzt verschob die Kanzlerin seine groß angekündigte Schnelltest-Strategie. Bei einer Fragestunde im Bundestag rechtfertigte er sich daher nun vor den Abgeordneten

            Politik

            „Ein Bundesminister sollte die Pressefreiheit achten“

            Der CDU-Politiker wollte vom Grundbuchamt wissen, wer Fragen zu seinen privaten Immobilienkäufen stellt – und welche. Medienverbände finden das verstörend.

              Sport

              Ein Juwel für den FC Bayern und die Nationalelf

              Mit nur 17 Jahren wird Jamal Musiala zum jüngsten Champions-League-Torschützen der Münchner Klubgeschichte. Im März folgt das Länderspieldebüt.

                Politik

                Bundesinnenministerium muss Tweet über AfD löschen

                Ein Pressesprecher des Bundesinnenministeriums twitterte Ende Januar über die drohende Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch den Verfassungsschutz. Ein Gericht bewertet das als Eingriff in die Parteienfreiheit.

                  Politik

                  Dem Wald in Deutschland geht es so schlecht wie noch nie

                  Trockenheit, Stürme und Schädlinge setzen den Bäumen zu. Wälder müssten widerstandsfähiger gegen den Klimawandel werden, fordern Experten.

                    Gesundheit

                    Impf-Primus in Afrika - Termin per SMS: Corona-Magier Marokko stellt Deutschland beim Impfen in den Schatten

                    Marokko hat Deutschand in Sachen Corona-Schutzimpfung überholt. Das Leben in dem afrikanischen Land reicht immer mehr an das vor der Pandemie heran, während in Europa weiterhin strenge Lockdowns gelten. Wie hat es Marokko zum Corona-Magier geschafft?

                      Politik

                      "FAZ"-Interview: Bevorzugung von Geimpften? Merkel dagegen – zumindest vorerst

                      "Solange die Zahl der Geimpften noch so viel kleiner ist als die derjenigen, die auf die Impfung warten, sollte der Staat beide Gruppen nicht unterschiedlich behandeln“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem Interview.

                        Gesundheit

                        Coronavirus: Mobilitätsforscher: 35er-Inzidenz vorerst unrealistisch

                        Eine Zielmarke von 35 bei der Sieben-Tage-Inzidenz - das schien zunächst machbar. Doch nun scheint ein solcher Wert aus Expertensicht in die Ferne gerückt.

                          Politik

                          Bußgeld bis zu 25 000 Euro  geplant - Beim Impfen vordrängeln wird teuer!

                          Wer nicht wartet, bis er beim Impfen an der Reihe ist, sondern sich vordrängelt, muss demnächst mit einem saftigen Bußgeld rechnen. Foto: Uwe Zucchi/dpa

                            Lernen

                            Halles Oberbürgermeister lehnt Rücktritt wegen vorgezogener Impfung ab

                            Erstmals wieder weniger als 3000 Intensivpatienten + Gesundheitsminister: Müssen mit dem Virus leben + Viele Bürger sehen Impfungen kritisch + Der Newsblog.

                              Politik

                              KSK-Affäre bei der Bundeswehr: Annegret Kramp-Karrenbauer räumt Fehler ihres Top-Militärs ein

                              Die Verteidigungsministerin bemüht sich in der jüngsten KSK-Affäre um Schadensbegrenzung. Der Bundestag und auch sie selbst seien zu spät informiert worden. Personelle Konsequenzen will sie noch nicht ziehen.

                                Welt

                                Die Schweiz hört auf ihre Bürger – und beendet den harten Lockdown

                                Die Schweiz hat höhere Infektionszahlen als Deutschland und öffnet dennoch nach nur sechs Wochen wieder Geschäfte. Das liegt an der direkten und auf Ausgleich bedachten Politik der Eidgenossen. Zumindest in zwei wichtigen Aspekten ist Bern damit erfolg

                                  Politik

                                  Jens Spahn wird wieder Opfer eigener Versprechen

                                  Angela Merkel hat Spahn auflaufen lassen. Im Bundestag versucht er sich in kontrollierter Defensive – und gibt auch keine Kostengarantie mehr für Schnelltests.

                                    Politik

                                    Corona-Klartext von Bouffier  - „Die Leute haben die Schnauze voll!“

                                    Da hat einer seinem Corona-Zorn freien Lauf gelassen! Hessen-MP Volker Bouffier regt sich gewaltig über die Corona-Politik auf.Foto: Andreas Arnold/dpa

                                      Politik

                                      Wie Teheran den Westen zu Zugeständnissen bewegen will

                                      Revolutionsführer Chamenei droht dem Westen – doch der Iran setzt auf eine Einigung im Atomstreit und bereitet sich darauf vor. Eine Analyse.

                                        Wirtschaft

                                        Telefónica-Deutschland-Chef Markus Haas: "Niemand sollte sieben oder noch mehr Stunden mit seinem Handy verbringen"

                                        Markus Haas, der Chef von Telefónica Deutschland, spricht über 5G, die Gefahr von Handysucht , über neue und alte Konkurrenten und weiter sinkende Preise im Mobilfunkmarkt.

                                          Wirtschaft

                                          Finanzaufsicht : Bafin im Visier der Staatsanwaltschaft

                                          Bafin steht wegen des Wirecard-Skandals schon länger unter erheblichem Druck. Ihr wird vorgeworfen, den mutmaßlichen Milliarden-Betrug zu spät erkannt zu haben.

                                            Mensch

                                            Coronavirus: 21,6 Millionen Menschen in Deutschland gehören zur Hochrisikogruppe

                                            Das Risiko, dass eine Corona-Infektion einen schweren Verlauf nimmt, ist nicht bei allen Menschen gleich hoch. Laut Robert Koch-Institut gehört in Deutschland ein Viertel aller Menschen zur Hochrisikogruppe.

                                              Politik

                                              Finanzminister Olaf Scholz diskutiert mit Friseuren und Kosmetikern

                                              Die Vorbereitungen der Friseure vor der Öffnung am 1. März laufen auf Hochtouren. Frust herrscht dagegen bei den Kosmetikern. Wie Finanzminister Olaf Scholz darauf reagiert, erfahren Sie hier im Livestream.

                                                Politik

                                                Kramp-Karrenbauer räumt Fehler ein

                                                Die Verteidigungsministerin muss eingestehen: Ihr Haus wusste von der Munitionsaktion beim KSK - und verschwieg sie dem Verteidigungsausschuss.

                                                  Politik

                                                  Kanzlerin spricht über neue  Corona-Regeln - Merkel schließt Öffnungen für Geimpfte nicht aus

                                                  Kanzlerin Angela Merkel will sich erst impfen lassen, wenn sie an der Reihe ist! Und sie schließt Privilegien für Geimpfte nicht aus.Foto: Kay Nietfeld/AP

                                                    Politik

                                                    Bioinformatiker berechnen – Ende Februar steigen Zahlen wieder

                                                    „Die britische Variante verbreitet sich sechs- bis achtmal schneller als die anderen Varianten“, warnt der Bioinformatiker Rolf Apweiler. Warum dabei die im Moment kritisierten Inzidenzwerte hilfreich sind, erklärt er im WELT-Interview.

                                                      Load time: 9.0954 seconds