Lesen den Artikel : EU: Mehr Zeit für den Brexit
Politik

Donald Trump: Anhänger wollen US-Kapitol in Washington sprengen

Mitglieder von Milizen, die beim Sturm auf das US-Kapitol am 6. Januar dabei waren, spielen offenbar mit dem Gedanken eines Terroranschlags. Der Anlass stehe schon fest, sagt die kommissarische Chefin der zuständigen Polizei.

    Politik

    Israels Impfdiplomatie

    Premier Benjamin Netanjahu belohnt Verbündete mit Vakzinen – die Palästinenser in den besetzten Gebieten müssen dagegen warten.

      Welt

      Trump-Anhänger wollen Kapitol in die Luft jagen

      Laut der kommissarischen Chefin der zuständigen Polizei wollen Trump-Anhänger „das Kapitol in die Luft jagen und so viele Kongressmitglieder wie möglich umbringen“. Auch ein Zeitpunkt sei bereits geplant gewesen.

        Politik

        Polizei warnt - Trump-Unterstützer wollen das Kapitol in die Luft jagen

        Anhänger von Ex-US-Präsident Donald Trump drohen offen damit, einen schweren Anschlag mit unzähligen Toten zu verüben.Foto: John Minchillo/dpa

          Politik

          Drogenhandel in Dschibuti: Wo Frauen ihre Männer durch die Pandemie bringen

          Ohne die Blätterdroge Khat läuft am Horn von Afrika fast nichts – und das Geschäft damit erweist sich als krisensicher. So avanvierten die Khat-Verkäuferinnen zu Hauptverdienerinnen ihrer Familien.

            Sport

            Achtung Dortmund! - Tuchel hat grünes Licht für Haaland-Transfer

            Die Liste der Interessenten für Himmelsstürmer AIRling Haaland (20) wird immer länger. Jetzt baggert auch der FC Chelsea am BVB-Star.Foto: INA FASSBENDER/AFP

              Düsseldorf

              Nachgehakt - Warum ich gegen Ausstiegsklausel für Trainer bin

              In seiner BILD-Kolumne „Nachgehakt“ beschäftigt sich Alfred Draxler diesmal mit Gladbach und Marco Rose, der im Sommer zum BVB geht.Foto: INA FASSBENDER/AFP

                Politik

                Donald Trump: Steuerunterlagen vom Ex-US-Präsidenten bei der Staatsanwaltschaft

                Donald Trump hat lange zu verhindern versucht, seine Einkommensnachweise offenlegen zu müssen. Doch nun sind seine Steuerunterlagen bei der Staatsanwaltschaft in New York angekommen. Weitere Untersuchungen laufen.

                  Politik

                  Merkel rechnet mit digitalem Impfausweis in drei Monaten

                  Immer mehr EU-Staaten dringen auf gemeinsame Zertifikate für Geimpfte. Nun wird an der Technik gearbeitet. Erste Länder haben schon Vereinbarungen getroffen.

                    Politik

                    Jeder Impfstoff hat Vorzüge, und alle wirken

                    Corona-Impfstoff bleibt liegen, weil er angeblich zweitklassig ist – doch neuere Studien zeigen: Jedes Mittel hat seine eigenen Vorteile.

                      München

                      Nahverkehr: Für Radler wird es eng

                      Die Stadt Unterschleißheim baut an der Landshuter Straße eine großzügige Zufahrt zum neuen Gewerbegebiet Koryfeum. Ein eigener Fahrradweg ist nur auf einer Seite vorgesehen

                        Politik

                        Sind im Tod nicht alle Menschen gleich?

                        Der Toten zu gedenken ist ein zivilisatorisches Ritual. Doch Corona ist weder eine Naturkatastrophe noch ein Verbrechen. Es ist eine Krankheit. Ein Kommentar

                          Sport

                          Blamage gegen Billig-Norweger - Zoff-Aus für Hoeneß

                          Peinlich-Aus gegen Molde. Eine Szene steht für Hoffenheims Frust! Nach seiner Auswechslung ist Baumgartner nicht nach einem Handschlag.Foto: picture alliance / Hasan Bratic

                            Politik

                            Inhaftierter Nawalny wurde an unbekannten Ort verlegt

                            Alexej Nawanlny ist nach Angaben seiner Anwältin nicht mehr in der Moskauer Haftanstalt. Der Kremlkritiker könnte in ein Straflager gebracht worden sein.

                              Politik

                              EU-Gipfel: Angela Merkel hält Corona-Impfungen noch jahrelang für notwendig

                              Nach Einschätzung der Bundeskanzlerin könnte es in den kommenden Jahren weitere Impfungen gegen das Coronavirus geben. Die EU will indes bis zum Sommer die Grundlage für einen digitalen Impfpass schaffen.

                                Wirtschaft

                                Nächster Bund-Länder-Gipfel muss eine Öffnungsperspektive für den Handel liefern

                                Laut dem Handelsverband Deutschland ist die Lage bedrohlich: 200.000 Händler sind vom Lockdown betroffenen. 50.000 stehen kurz vor der Insolvenz. Der nächste Bund-Länder-Gipfel muss eine Öffnungsperspektive liefern.

                                  Politik

                                  Der dubiose Masken-Deal des Georg Nüßlein

                                  Der Unionsfraktionsvize Georg Nüßlein soll einem Mund-Nasen-Schutz-Produzenten Regierungsaufträge vermittelt haben. Für die Staatsanwälte steht der Verdacht der Korruption im Raum. Auch die Organisation Abgeordnetenwatch fordert Aufklärung.

                                    Politik

                                    Die Bilder aus Fukushima sollten uns eine Lehre sein

                                    Frankreichs älteste Atommeiler sollen nun länger laufen, als ursprünglich geplant. Das kann den Deutschen nicht egal sein. Ein Kommentar.

                                      Politik

                                      Die Europäische Union diskutiert den Corona-Impfpass

                                      Beim virtuelle EU-Gipfel sollen Möglichkeiten gefunden werden, das Impftempo zu erhöhen. Es geht aber auch um mögliche Vorteile für bereits geimpfte EU-Bürger. Eine gemeinsame Regelung wäre sinnvoll.

                                        Politik

                                        Ausverkauf in unseren Innenstädten! - Wo ist das Rezept gegen das Ladensterben?

                                        Wo ist das Rezeptgegen das Ladensterben?Foto: BILDDauer: 07:51

                                          Politik

                                          Tote Innenstädte - „Der Handel muss öffnen - sofort!“

                                          „Der Handel mussöffnen - sofort!“Foto: BILDDauer: 01:18

                                            Politik

                                            Ex-Regierungspartei: Richtungsstreit bei US-Republikanern: Wer Trump kritisiert, dem wird das Wort abgeschnitten

                                            Trump-treue gegen Traditionalisten – wer setzt sich bei den US-Republikanern durch? Eine Kritikerin des Ex-Präsidenten fordert, sich von Donald Trump zu distanzieren. Doch mit ihrer Haltung gehört sie zur Minderheit.

                                              Politik

                                              „Für Europa ein gravierendes Sicherheitsrisiko“

                                              Frankreichs Atomaufsicht hat den Weg für den Weiterbetrieb der ältesten Atomkraftwerke des Landes  frei gemacht. Bundesregierung und Opposition sind in Sorge.