Lesen den Artikel : Bundesinnenministerium: Jeder zweite Asylsuchende in Deutchland ohne Papiere
Politik

„Haben Risikoplaneten geschaffen“ – Luisa Neubauers radikale Fastenpredigt

Luisa Neubauer hat im Berliner Dom eine ebenso christliche wie radikale Fastenpredigt gehalten. Schon im Vorfeld war die Empörung groß. Es wurde eine Diskussion über die Frage entfacht: Wie politisch muss Kirche sein?

    Politik

    Sea-Watch rettet mehr als 300 Menschen

    Nach sieben Monaten Zwangspause ist das private Rettungsschiff »Sea-Watch 3« wieder im Einsatz – und rettete von Freitag auf Sonntag über 300 Menschen vor dem Ertrinken.

      Deutschland

      Er spielte in der US-Profi-Liga NFL - Millionen-Betrug! Kölner Ex-Football-Profi in U-Haft!

      Er war einst ein gefeierter Sportler. Doch jetzt wurde Werner H. (50) von der Polizei festgenommen.Foto: Paul Zinken,

        Politik

        Ungarn: Orbán droht mit Austritt der Fidesz-Gruppe aus EVP-Fraktion

        Der Streit zwischen den konservativen Parteien Europas und der ungarischen Fidesz eskaliert: Viktor Orbán will möglichen Sanktionen zuvorkommen und liebäugelt nun seinerseits mit dem Bruch.

          Deutschland

          15.000 Impfdosen aus Deutschland für Tschechien

          Hilfe für den schwer gebeutelten Nachbarn: Sachsen, Bayern und Thüringen wollen Tschechien mit Corona-Impfstoff aushelfen. Und in Prag reifen noch weitere Pläne.

            Politik

            Trump hält erste Rede seit Ende seiner Amtszeit

            Auf einer konservativen Konferenz in Florida will sich der Ex-Präsident am Abend zur Zukunft seiner Partei äußern. Die Rede wird mit Spannung erwartet.

              Welt

              Iran lehnt Atom-Treffen mit USA vor Aufhebung der Sanktionen ab

              Teheran hat dem EU-Vorschlag für ein informelles Treffen zur Wiederbelebung des Atomabkommens mit dem Iran vorerst eine Absage erteilt. Aus dem iranischen Außenministerium hieß es, erst müssten die USA zum Abkommen zurückkehren.

                Politik

                Kritik an Biden erwartet: Ex-US-Präsident Donald Trump hält erste Rede seit Ende seiner Amtszeit

                Seit seinem Auszug aus dem Weißen Haus ist es ruhig um Ex-Präsident Donald Trump geworden. Nun tritt er erstmals wieder öffentlich auf. Es wird mit scharfer Kritik an seinem Nachfolger gerechnet.

                  Politik

                  Kommentar zur neuen Linken-Spitze - Keine Koalition mit dieser Partei!

                  Die Linke hat mit Janine Wissler eine Frau mit radikaler Agenda gewählt. SPD und Grüne müssen eine Koalition jetzt ausschließen!Foto: Getty Images

                    Politik

                    Corona-Strategie von Karl Lauterbach: Mit schnelleren Impfungen und mehr Tests gegen die dritte Welle

                    Der SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach erwartet einen neuen Anstieg der Infektionszahlen in Deutschland. Dem SPIEGEL erklärte er, wie sich laut einer Simulationsrechnung Tausende Leben retten - und Geschäfte öffnen lassen.

                      Politik

                      Der Trend ist gesetzt, es wird um Öffnungen gehen

                      Vor dem nächsten Bund-Länder-Gipfel überwiegen die Forderungen, den Lockdown schrittweise zurückzunehmen. Die Menschen wollen nicht länger warten, bis die Inzidenzen überall niedrig sind. Der Druck auf die Politik wächst, endlich einen „Perspekti

                        Politik

                        SPD fordert höhere Steuern für hohe Einkommen und Vermögen

                        Dem Tagesspiegel liegt ein 48-seitiger Entwurf des SPD-Programms für die Bundestagswahl im September vor. In diesem spielt auch der Mietendeckel eine Rolle.

                          Politik

                          „Jens Spahn scheint sein politisches Gespür verloren zu haben“

                          Unternehmer, die an einem privaten Essen mit Spahn teilnahmen, sollen zu Spenden an seinen Kreisverband aufgefordert worden sein. Das sorgt für Kritik.

                            Politik

                            Tschechien – das Land mit der höchsten Inzidenz weltweit

                            Zuletzt meldete das Land eine Sieben-Tage-Inzidenz von 765. Das Gesundheitssystem ist stark überlastet. Die Gründe dafür reichen bis zum Sommer zurück.

                              Politik

                              Entwurf für SPD-Wahlprogramm: Mehr Sozialstaat, mehr Klimaschutz, Vermögensteuer

                              Die SPD will am Montag im Parteivorstand über den Entwurf für ihr Wahlprogramm beraten. Das 48-seitige Papier liegt dem SPIEGEL vor. Das sind die wichtigsten Eckpunkte.

                                Politik

                                Sri Lanka: Wider das Vergessen

                                Die Regierung in Colombo blockiert die Aufarbeitung mutmaßlicher Kriegsverbrechen, nun soll eine Resolution im UN-Menschrechtsrat das Land verpflichten, Täter zur Rechenschaft zu ziehen. Doch wie groß sind die Chancen in einem Staat, dessen Führung St

                                  Politik

                                  Jemen: Zwischen Leben und Tod

                                  Die Vereinten Nationen sammeln auf einer virtuellen Konferenz Spenden für das Bürgerkriegsland. Dort eskalieren die Kämpfe wie seit Jahren nicht. Das könnte die humanitäre Hilfe unterbrechen und eine Hungersnot auslösen, die Millionen Menschen das L

                                    Politik

                                    Georg Nüßlein: Der Vermittler

                                    Weil er der Bundesregierung das Angebot einer Firma über Corona-Schutzmasken weiterleitete, ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den CSU-Politiker. Der Vorwurf lautet Bestechlichkeit.

                                      Politik

                                      NS-Verbrechen: Die letzten Ermittlungen

                                      Die Zentrale Stelle in Ludwigsburg prüft, ob sie die Rechtsprechung nach dem "Demjanjuk-Urteil" auch auf Massenverbrechen gegen sowjetische Kriegsgefangene und die Morde der Einsatzgruppen erweitern kann. Das könnte einen neuen Blick auf diese vielfach

                                        Politik

                                        EU und Ungarn: Orbán droht mit Austritt der Fidesz-Gruppe aus EVP-Fraktion

                                        Damit übernimmt der ungarische Ministerpräsident einmal mehr das Heft des Handelns - und zwingt die EVP zu einer Entscheidung, die sonst womöglich weiter hinausgeschoben worden wäre.

                                          Politik

                                          Aktuelles Lexikon: Dauerwelle

                                          Braucht Fachwissen und Friseurkunst: Die künstliche Lockenpracht.

                                            Politik

                                            Lockdown-Erleichterungen: Im Pandemie-Dilemma

                                            Wie verschiedenartig die einzelnen Länder Europas reagieren, wenn Wissenschaftler mahnen, die Bürger aber zu murren beginnen.

                                              Politik

                                              Pandemie-Frust: Völlig losgelöst

                                              Die Sehnsucht nach Normalität ist so groß wie die Ungeduld. Welche Mechanismen den Wunsch nach Erleichterungen antreiben.

                                                Politik

                                                Corona-Fake-News: Wie Factchecker in der Pandemie erfolgreich arbeiten

                                                Parallel zur Pandemie verbreitet sich weltweit eine Infodemie aus Falschnachrichten und Corona-Verschwörungsmythen. Faktencheck-Organisationen kämpfen dagegen an, mit neuen Projekten - und mit Erfolg.

                                                  Load time: 5.2209 seconds