Lesen den Artikel : Afghanistan: Hoffnungsschimmer in Doha
Politik

Schottland: Brisanter Zwist zwischen einstigen Weggefährten

Handelte Nicola Sturgeon unrecht, als gegen Alex Salmond der Vorwurf sexueller Übergriffe laut wurde? Der frühere schottische Ministerpräsident wirft der Regierung seiner Nachfolgerin ein Komplott gegen ihn vor.

    Politik

    Israel: Impfdruck per Telefon

    Das Jerusalemer Gesundheitsministerium darf künftig die Daten von Nicht-Geimpften an lokale Behörden weitergeben. Getestet wird zudem eine elektronische Armfessel für die Quarantäne.

      Politik

      Frankreich: In Erwartung eines Kurswechsels

      Die Neuinfektionen erreichen wieder das Niveau von November. Zuletzt hat die Regierung auf einen Lockdown verzichtet, nun spricht Premier Jean Castex zu den Franzosen. Mit erneut härteren Maßnahmen gegen die Pandemie ist zu rechnen.

        Politik

        Stromausfälle: Schwimmen oder untergehen

        Die Texaner zelebrieren gerne ihre Eigenständigkeit und ihren Individualismus. Diesmal hat beides sie in die Katastrophe geführt.

          Politik

          Schweiz: Lockerung in diffuser Lage

          Geschäfte und Museen dürfen bald wieder aufmachen, obwohl es Anzeichen für eine dritte Welle gibt.

            Politik

            Wohnungsbau: Der Mann, der nicht mit Einfamilienhäusern plant

            Michael Werner-Boelz wurde 2019 zum Bezirksamtsleiter von Hamburg-Nord gewählt - von einer grün-roten Koalition. Die stellte damals auch neue Regeln für örtliche Bebauungspläne auf. Mehr als ein Jahr später ist der grüne Stadtteilpolitiker darum au

              Politik

              Bundestagswahl: Hohe Hürden für die Kleinen

              Parteien wie die ÖDP oder die Piraten müssen für die Zulassung ihrer Listen viele Unterschriften sammeln. In Corona-Zeiten ist das schwierig. Jetzt wird über eine Änderung des Wahlrechts diskutiert.

                Politik

                Altenpflege: Bundesweiter Tarifvertrag gescheitert

                Kein Ende der Dumping-Gehälter: Verdi, einige Arbeitgeber und Arbeitsminister Heil wollten höhere Mindestlöhne in der Altenpflege durchsetzen - und scheitern an der Caritas.

                  Berlin

                  Berlins Innensenator bittet Opfer rassistischer Straftaten um Entschuldigung

                  Innensenator Andreas Geisel kündigt größere Sensibilität der Polizei mit Opfern rassistischer Straftaten an. CDU-Fraktionschef Dregger erntet Kritik.

                    Befund: Positiv

                    Politik

                    Nordkorea setzt südkoreanische Kriegsgefangene laut Untersuchung als Arbeitssklaven

                    Eine Menschenrechtsorganisation wirft Nordkorea schwere Vergehen vor: Tausende südkoreanische Kriegsgefangene wurden offenbar in Bergwerken zur Arbeit gezwungen – teils über Generationen hinweg.

                      Politik

                      News des Tages: Georg Nüßlein, Corona-Lockdown, Myanmar

                      Ein CSU-Politiker soll von einem hessischen Lieferanten bestochen worden sein. Die Politik macht Lockdown-Lockerungspläne – für die Zukunft. Und in Myanmar demonstrieren Hunderttausende gegen das Militär. Das ist die Lage am Donnerstagabend.

                        Politik

                        Ex-First-Lady privat: Neues Foto zeigt Melania Trump nach Auszug aus dem Weißen Haus

                        Solche privaten Fotos kennt man von den Trumps sonst nicht.

                          Politik

                          Kremlgegner: Alexej Nawalny offensichtlich aus Haft in Moskau verlegt

                          Der verurteilte Kremlgegner Alexej Nawalny ist offenbar aus Moskau in eine andere Haftanstalt verlegt worden. Doch wohin? Das wurde weder seinem Anwalt noch seiner Familie mitgeteilt.

                            Welt

                            Böhmermann teilt gegen ARD-ZDF-Fusion aus – und befeuert die Debatte damit

                            Mit ihrem Reformvorschlag für ARD und ZDF provoziert die Mittelstandsunion den Satiriker Jan Böhmermann. Der rückt die Unionspolitiker in AfD-Nähe – und wird von der CSU als „durch Rundfunkgebühren finanzierter Clown“ gerügt. Andere Parteien s

                              Politik

                              Baden-Württemberg will mit Schnelltests Öffnungen ermöglichen

                              Kann es trotz einer drohenden dritten Corona-Infektionswelle dennoch bald Lockerungen geben? Baden-Württemberg will nun mit dem massiven Einsatz von Schnelltests »ein Stück Freiheit zurückholen«.

                                Politik

                                Glaube und Missbrauch: "Das skandalöse Bild von Kirche"

                                Bischof Georg Bätzing warnt davor, die katholische Kirche nur an der umstrittenen Missbrauchsaufarbeitung im Bistum Köln zu messen. Andere Bistümer leisteten erfolgreiche Aufklärungsarbeit.

                                  Politik

                                  AfD will im April Bundesparteitag in Dresden abhalten - mit 600 Delegierten

                                  In der Corona-Pandemie könnte es eine dritte Welle geben, doch die AfD will in wenigen Wochen einen großen Präsenzparteitag abhalten. Über die Wahl einer neuen Spitze wird dort aber wohl vorerst nicht entschieden.

                                    Politik

                                    Trump will den Republikanern das Fürchten lehren

                                    Es wird der erste große Auftritt nach Ende seiner Amtszeit: Der Ex-Präsident spricht am Wochenende auf einer konservativen Konferenz. Was ist zu erwarten?

                                      Welt

                                      „Fliegen, Fahren, Fleisch“ – jetzt predigt die SPD-Chefin den Verzicht

                                      Ausgerechnet in der Corona-Krise, in der viele Menschen auf vieles verzichten müssen, philosophiert SPD-Chefin Esken über mehr Lebensqualität durch Verzicht. Und das auch noch im Superwahljahr. In der SPD rumort es nun gehörig.

                                        Politik

                                        Fixierung auf Inzidenz-Zahl 35 fällt - Merkels heimlicher Corona-Kurswechsel

                                        Gibt es jetzt Lockerungen trotz „zu hoher“ Inzidenzwerte? Bundeskanzlerin Angela Merkel erwägt offenbar Änderung der Corona-Strategie.Foto: Getty Images

                                          Politik

                                          „Sobald fünf Personen nicht auftauchen, greift ein Überflusssystem“

                                          Dänemark impft schneller als alle anderen EU-Mitglieder. Das liegt nicht nur an der ausgefeilten Logistik und dem digitalisierten Gesundheitssystem. Der dänische WHO-Experte Flemming Konradsen hat einen wichtigen Rat für Deutschland.