Lesen den Artikel : Frisuren: Historische Hipster
Politik

Union und SPD wollen R-Wert und Impfungen in das Infektionsschutzgesetz aufnehmen

Im November verabschiedete die Große Koalition ein neues Infektionsschutzgesetz, um die Maßnahmen in der Pandemie auf eine Basis zu stellen. Nun soll das Gesetz wieder geändert werden. Union und SPD wollen neben der Inzidenz weitere Werte aufnehmen.

    Lernen

    Rückstau an Corona-Impfdosen erreicht Rekordwert

    Walter-Borjans kritisiert Kanzlerin, Spahn und Altmaier + RKI meldet Inzidenz von 65,4 + WHO erwartet kein Ende der Pandemie in 2021 + Der Newsblog.

      Welt

      Lindner wirft Merkel vor, „dauerhaft verlängerten Lockdown“ anzulegen

      Der Lockdown soll in weiten Teilen vorerst bestehen bleiben. Die Voraussetzungen für mögliche Lockerungen hält FDP-Chef Christian Lindner für „paradox“. Er wirft der Kanzlerin vor, diese seien kaum zu erreichen.

        Politik

        Wenn der Bürgermeister wegen Test-Gegnern die Polizei ruft

        In einer thüringischen Gemeinde geraten Verwaltung und Einwohner aneinander, weil die Bevölkerung regelmäßig auf Corona getestet werden soll – freiwillig. Der Bürgermeister fühlt sich von den Test-Gegnern bedroht. Die hingegen treibt ein Gefühl d

          Sport

          Corona-Ausbruch bei Jahn Regensburg mit britischer Mutante

          Der Coronavirus-Ausbruch bei Pokalviertelfinalist SSV Jahn Regensburg umfasst mittlerweile acht positive Fälle. Bei mindestens vier der Infizierten wurde die britische Variante nachgewiesen. Der Mannschaft droht eine lange Pause.

            Medizin

            Corona: Stufenplan, Impfen, Schnelltests - das sind die Chancen und Risiken

            Die Anzahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland steigt, dennoch sollen Lockerungen kommen. Politiker überbieten sich mit neuen Vorschlägen. Einige der Ideen sind aus wissenschaftlicher Sicht riskant.

              Wirtschaft

              Textilhandel hart getroffen: Lockdown trifft Einzelhandel zu Jahresbeginn hart

              Der Online-Handel boomt - doch die stationären Geschäfte leiden unter den Corona-Einschränkungen. Neben Forderungen nach baldiger Öffnung wartet die Immobilienwirtschaft mit neuen Vorschlägen auf.

                Welt

                Gerichtsprozesse: Ku'damm-Raser wegen versuchten Mordes zu 13 Jahren Haft verurteilt

                Das Berliner Landgericht urteilt zum dritten Mal über das illegale Autorennen mitten in der Stadt, bei dem ein unbeteiligter Rentner ums Leben kam. Diesmal geht es nur um einen der beiden Raser - und er kommt milder davon als sein damaliger Kontrahent.

                  Berlin

                  Patientin verstarb später - Radfahrer behindert Rettungseinsatz in Berlin und attackiert Sanitäter

                  In Berlin soll ein Radfahrer einen Rettungswagen blockiert haben. Der Mann bedrohte dabei einen Rettungssanitäter und versuchte in das Innere des Wagens einzudringen. Die 92-jährige Patientin im Innenraum verstarb wenig später.

                    Politik

                    Coronavirus: Auf der dritten Welle

                    Die Zahl der Neuinfektionen steigt. Die geplanten Lockerungen dürften das exponentielle Wachstum noch beschleunigen.

                      Welt

                      Tierschutz in Spanien: Irrfahrt auf dem Mittelmeer

                      Fast 900 Rinder aus Spanien vegetieren wochenlang auf einem Transportschiff, das eigentlich nur für wenige Tage ausgelegt ist. Die Besatzung findet einfach keinen Hafen. Der Grund: Seuchenangst.

                        Politik

                        Kritik an Arzneimittelbehörde: Österreich will sich bei Impfstoffen nicht auf EU verlassen

                        Kanzler Kurz ist unzufrieden - vor allem mit den zähen Zulassungsverfahren für Corona-Impfstoffe in der EU. Mit Dänemark wendet er sich an Impfweltmeister Israel. Bröckelt die gemeinsame Linie der EU?

                          Welt

                          Günther für Öffnungen ab Inzidenz von 50

                          Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther erwartet, dass Bund und Länder am Mittwoch einen „Stufen- und Perspektivplan“ für Öffnungsschritte beschließen werden. Auf einer Pressekonferenz informiert er über die Forderungen sei

                            Leben & Stil

                            Friseur: Shermine Shahrivar war schon dort

                            Seit Montag haben die Friseure wieder geöffnet. Viele sicherten sich gleich einen Termin, darunter auch Promis wie Shermine Shahrivar.

                              Wirtschaft

                              Hohe Nachfrage: Rekordjahr wegen Krise: Hellofresh mit starkem Wachstum

                              In der Krise lassen sich viele Verbraucher nicht nur mit Fertiggerichten beliefern, sie stellen sich auch selbst an den Herd. Hellofresh erleichtert das - und verdient damit so gut wie nie.

                                Wissenschaft

                                Sorge vor Corona-Mutationen aus New York und Kalifornien

                                Die in den USA entstandenen Mutationen verbreiten sich schnell. Unklar ist, ob sie wirklich ansteckender sind und ob die Impfstoffe noch wirksam genug sind.

                                  Welt

                                  SZ-Kolumne "Bester Dinge": Millionenschwerer Schinken

                                  Winston Churchill, Politiker von Weltruhm und Literaturnobelpreisträger, reüssiert posthum als Künstler - und hat das Angelina Jolie zu verdanken.

                                    Deutschland

                                    Claus Strunz fordert vor Corona-Gipfel - Diese 3 Punkte müssen beschlossen werden

                                    Diese 3 Punkte müssen beschlossen werdenFoto: BILDDauer: 01:50

                                      Wirtschaft

                                      Corona-Pleitewelle: 25.000 Unternehmen vor dem Aus?

                                      In der Unternehmenslandschaft ist ein Stau entstanden. Ein Stau von Firmen, die durch staatliche Hilfen weiter existieren, aber eigentlich kurz vor der Pleite stehen. Wirtschaftsforscher zählen rund 25.000 Firmen.

                                        Politik

                                        Kanzleramt hält Protokolle der Corona-Gipfel geheim

                                        Angela Merkels Runden mit den Länderchefs entscheiden die Pandemiepolitik. Würde mehr daraus öffentlich, seien die Beratungen gefährdet, meint die Regierung.

                                          Politik

                                          Corona-Regeln: Ministerpräsidenten sind uneins über Lockerungen

                                          Der Shutdown soll offenbar mit einigen Lockerungen verlängert werden, wie aus einem Entwurfspapier hervorgeht. Die Ministerpräsidenten äußerten sich dagegen zuletzt noch sehr unterschiedlich über mögliche Pläne.

                                            Gesundheit

                                            Wissenschaft im Kreuzfeuer - "Politischer Schildbürgerstreich": Schweiz will Corona-Forschern Maulkorb verpassen

                                            Wohl noch nie hatte die Wissenschaft einen größeren Einfluss auf die Politik als aktuell. In der Schweiz haben sich Experten mit ihren Forderungen nach härteren Corona-Maßnahmen viele Feinde gemacht. Nun will der Wirtschaftsausschuss des Parlaments ih

                                              Politik

                                              „Testen, Impfen und digitale Lösungen bieten die Möglichkeit, zu Öffnungen zu kommen“

                                              NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat sich kurz vor dem Bund-Länder-Gipfel für vorsichtige Öffnungen ausgesprochen. Schnelltests könnten dabei eine große Rolle spielen. Nach dem Besuch eines Antigenschnelltest-Herstellers betont der CDU-Vorsitzend

                                                Gesundheit

                                                Coronavirus-Impfung im Ticker - Plan durchgesickert: Ab Mitte März soll in "ausgewählten" Arztpraxen geimpft werden

                                                Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will im April mit Corona-Impfungen bei niedergelassenen Ärzten beginnen. Und im Kampf gegen die Pandemie weitet die französische Regierung die Anwendung des Impfstoffs von Astrazeneca aus. Alle aktuellen Meldungen ru

                                                  Wirtschaft

                                                  Eindämmung der Pandemie: Bei Rossmann und dm: Corona-Selbsttests gibt es bald im Einzelhandel zu kaufen

                                                  Der Verkauf von Corona-Selbsttests könnte in der kommenden Woche beginnen. Große Einzelhandelsketten planen bereits, ihr Sortiment zu erweitern. 

                                                    Load time: 6.9176 seconds