Lesen den Artikel : Mehr Extremismus-Fälle in der Bundeswehr
Deutschland

Söder für neue Priorisierung von AstraZeneca

Gegen den Corona-Impfstoff des schwedisch-britischen Herstellers AstraZeneca gibt es weiter große Vorbehalte. Bayerns Regierungschef Markus Söder sieht dringenden Handlungsbedarf.

    Deutschland

    USA bei Militärausgaben einsame Spitze

    Die USA haben 2020 knapp drei Mal so viel Geld für Verteidigung ausgegeben wie ihre Rivalen China und Russland zusammen. Trotz der Corona-Pandemie erreichen Militärbudgets weltweit neue Rekordstände, so eine Studie.

      Deutschland

      Steinmeier: "Schützen Sie sich und andere!"

      Der Bundespräsident tadelt Impfstoff-Skeptiker und spricht von einem "Luxusproblem". Intensivmediziner warnen vor einer frühen Rücknahme des Corona-Lockdowns.

        Deutschland

        Dubai: Entführte Prinzessin will Untersuchung

        Die in Dubai von ihrer Familie festgehaltene Prinzessin Latifa fordert von Großbritannien Ermittlungen zur mutmaßlichen Entführung ihrer älteren Schwester Schamsa. Die ist seit 20 Jahren verschwunden.

          Deutschland

          Armenischer Regierungschef warnt vor Militärputsch

          Seit dem Waffenstillstandsabkommen mit Aserbaidschan im Herbst 2020 steht die Regierung der Südkaukasus-Republik in der Kritik. Jetzt warnt Regierungschef Nikol Paschinjan vor einem Militärputsch.

            Deutschland

            Bundestag hebt Immunität von CSU-Politiker Georg Nüßlein auf

            Es geht um den Anfangsverdacht der Bestechlichkeit. Hat Unions-Fraktionsvize Georg Nüßlein gegen Bares einen Hersteller von Schutzmasken an die Regierung vermittelt?

              Deutschland

              Deutscher wegen Spionage für Moskau angeklagt

              Er soll Informationen über sensible Liegenschaften in Berlin gesammelt haben. Die seien dann per Datenträger an die russische Botschaft gegangen, heißt es.

                Deutschland

                Facebook stößt Myanmars Militärjunta endgültig von der Plattform

                Angesichts der dramatischen Lage in Myanmar handelt der Online-Riese nun so, wie es Kritiker schon lange erwartet haben. Das Militär scheint Facebook als Lautsprecher verloren zu haben.

                  Deutschland

                  Studie bestätigt hohe Wirksamkeit von BioNTech

                  In Israel sind die Daten von 1,2 Millionen Menschen ausgewertet worden. Es zeigt sich: Der Impfstoff von BioNTech/Pfizer gegen das Coronavirus bewährt sich auch in der Praxis sehr gut.

                    Politik

                    Nato: Ein Ausstieg ohne Einstieg

                    Die Bundesregierung verlängert das Afghanistan-Mandat der Bundeswehr, für den Fall der Fälle.

                      Deutschland

                      EU will sich besser gegen Klimawandel wappnen

                      Die globale Erwärmung und ihre Folgen sind bereits in ganz Europa spürbar. Die EU-Kommission will daher Bürger und Wirtschaft systematisch besser schützen.

                        Deutschland

                        USA wollen zurück in UN-Menschenrechtsrat

                        Ganz klein mit Hut, so könnte man US-Außenminister Blinken verstehen: "Wir bitten demütig um Unterstützung", um wieder einen Sitz im UN-Menschenrechtsrat zu bekommen.

                          Politik

                          Kommando Spezialkräfte: Munitionsaffäre im KSK: Kramp-Karrenbauer gesteht Fehler ein

                          Deutschlands ranghöchster Soldat räumt im Bundestag ein, Details aus einem Zwischenbericht zu Vorfällen im KSK entfernt zu haben. Personelle Konsequenzen soll das zunächst aber nicht haben.

                            Digital

                            Film über Hanau-Attentat: Facebook stellt gesperrten «Monitor»-Beitrag wieder online

                            Nach einer Beschwerde hebt der US-Konzern einen Film des WDR-Nachrichtenmagazins mit dem Titel «Ein Jahr nach dem Attentat von Hanau: Tödliche Versäumnisse?» wieder auf die Plattform.

                              Deutschland

                              Erstmals Corona-Selbsttests in Deutschland zugelassen

                              Nun können auch Laien alleine per Schnelltest feststellen, ob bei ihnen das Virus zugeschlagen hat. Gesundheitsminister Spahn hofft darauf, dass auch die Zulassung weiterer Produkte mit Tempo weitergeht.

                                Politik

                                Bundeswehr soll länger in Afghanistan bleiben

                                Bis Ende März läuft das Mandat der Bundeswehr in Afghanistan. Das Kabinett billigt eine Verlängerung bis Ende Januar 2022. Der Bundestag muss noch zustimmen.

                                  Deutschland

                                  Haftstrafe im Prozess um Folter in Syrien

                                  Im weltweit ersten Prozess um Mord und Folter durch den syrischen Staat hat das Oberlandesgericht Koblenz ein Urteil gesprochen. Einer der beiden Angeklagten muss viereinhalb Jahre ins Gefängnis.

                                    Deutschland

                                    Umfrage: Wie das Wertemilieu, so die Haltung zu Corona

                                    Macher, Humanisten, Selbstverwirklicher und noch andere "Typen": Sie alle haben laut einer Bertelsmann-Studie höchst unterschiedliche Ansichten zu den coronabedingten Einschränkungen.

                                      Welt

                                      Die riskante „Operation Babyklappe“

                                      Ein KSK-Soldat hortete privat große Mengen an Munition – und der Kommandeur der Elitetruppe muss um seinen Job fürchten. Doch die Affäre um eine straffreie Rückgabe der Munition wird auch für Kramp-Karrenbauer brenzlig: Ein „Bauernopfer“ reicht

                                        Politik

                                        Bundesregierung: Bundeswehr soll weitere zehn Monate in Afghanistan bleiben

                                        Das Kabinett wird am Mittwoch die Verlängerung des Einsatzes beschließen - ob es letztlich dabei bleibt ist unklar. Denn in den USA wird die Afghanistan-Strategie derzeit noch geprüft.

                                          Politik

                                          „Operation Babyklappe“ wird für die Verteidigungsministerin gefährlich

                                          Ein KSK-Soldat hortete privat große Mengen an Munition – und der Kommandeur der Elitetruppe muss um seinen Job fürchten. Doch die Affäre um eine straffreie Rückgabe der Munition wird auch für Kramp-Karrenbauer brenzlig: Ein „Bauernopfer“ reicht

                                            Load time: 4.5674 seconds