Lesen den Artikel : Polizei Hamburg - POL-HH: 210223-3. Drei vorläufige Festnahmen nach Einbrüchen in Hamburg-Rahlstedt
Deutschland

Leichenfund in Südhessen - 27-Jährige Frau tot in Gebüsch gefunden

Im südhessischen Biebesheim ist eine 27 Jahre alte Frau tot in einem Gebüsch gefunden worden. Foto: picture alliance / Fotostand

    Hamburg

    - Hamburgs erstes Telefonat 1881: Opernsänger schmetterte Arie in die Sprechröhre

    Das 19. Jahrhundert ist das Jahrhundert der Erfindungen: Dampfmaschine, Eisenbahn, elektrisches Licht, Kanalisation, Wasserklosett – den Hamburgern damals muss schier schwindlig gewesen ob all der Neuerungen.

      Hamburg

      - Antrag der Linken abgelehnt: „Namensterror“: Zoff um die Moltkestraße

      Soll die Moltkestraße in Eimsbüttel weiterhin nach dem preußischen Generalfeldmarschall benannt sein? An der Debatte scheiden sich die Geister. Der Antrag der Linken für eine Straßenumbenennung fiel nun durch.

        Deutschland

        Scharfe Kontrollen in Hamburg - Corona-Polizei stoppt Jogger und Spaziergänger

        Corona-Polizei stopptJogger und SpaziergängerFoto: BILDDauer: 37:21

          Auto

          Verschärfte Maskenpflicht in Hamburg - Polizei stoppt Jogger und Spaziergänger

          Polizei stopptJogger und SpaziergängerFoto: BILDDauer: 02:04

            Deutschland

            Gegen den Lockdown-Frust - Kölner Kult-Buchladen setzt aufs Abholen

            Wenn der Lesestoff ausgeht, gibt es Hilfe – auch ohne Amazon und Co. So bietet die Buchhandlung Kaiser in Lindenthal „Click & Collect“.Foto: Christian Knieps

              Leben & Stil

              Bulldoggen Koji und Gustav: Nach bewaffnetem Überfall: Hunde von Lady Gaga sind wieder da

              Beim Gassigehen wurden die Bulldoggen von Lady Gaga entführt und der Hundesitter angeschossen. Zwei Tage nach dem Vorfall sind die Tiere der Sängerin nun wieder aufgetaucht.

                Politik

                Corona-Polizei stoppt Maskenmuffel und Regelbreche - Stehenbleiben kostet 80 Euro!

                Nach dem Andrang von Menschenmassen auf Ausflugsziele am vergangenen Wochenende werden die Städte strenger.Foto: mistegst mediaservice

                  Hamburg

                  - Schläge und Tritte: Masken-Streit: Kunde soll Tankstellen-Mitarbeiter angegriffen haben

                  Weil er keine Maske aufsetzen wollte, soll ein Kunde der „Jet“-Tankstelle an der Straße Deelböge in Hamburg am Samstag durchgedreht sein. Kurz darauf wurde er festgenommen. Der Verdacht: Körperverletzung.

                    Deutschland

                    Zahlreiche Festnahmen bei Protesten in Myanmar

                    Bei Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten ist in der Stadt Monwya in Myanmar Medienberichten zufolge eine Frau erschossen worden. Hunderte Menschen wurden bei Protesten gegen den Militärputsch festgenommen.

                      Unterhaltung

                      Streaming : Hamburger Kinos starten Film-Event

                      Leere Säle, kein Popcorn, verschobene Filmstarts - die Corona-Krise stellt Kinobetreiber vor enorme Herausforderungen. In Hamburg wollen die Programmkinos nun das Film-Event «Eine Stadt sieht einen Film» dagegen stellen. Eva Mattes und Charly Wierzejew

                        Deutschland

                        An der Grenze zu tschechien - Polizei sucht vermisste Kinder, die niemand vermisst

                        Mysteriöse Suche nach drei vermissten Kindern, die offenbar niemand vermisst! Einziger Anhaltspunkt für die Polizei ist eine Babydecke.Foto: Polizei

                          Hamburg

                          - Endlich!: A7-Stellingen-Tunnel ab Montag frei – doch vorher wird noch voll gesperrt

                          Gute Nachricht für Autofahrer: Ab kommenden Montag wird der Lärmschutztunnel auf der A7 in Stellingen komplett befahrbar sein. Vorher gibt es aber eine Sperrung.

                            Hamburg

                            - 21 Bäume sollen gefällt werden: Erneute Demo gegen „Paulihaus“-Bauvorhaben

                            Unter dem Tenor „Wir bleiben laut!“ haben am Freitagabend Polizei-Angaben zufolge 200 Menschen gegen die Fällung von 21 Bäumen für den Bau des neuen „Paulihauses“, einem geplanten Bürogebäude, demonstriert. 

                              Hamburg

                              - Towers gegen den Spitzenreiter: Hollatz: „Dürfen uns nicht vom Namen ablenken lassen“

                              Nach der Länderspielpause und knapp zwei Wochen ohne Bundesliga-Spiel geht es für die Hamburg Towers am Sonntag weiter: Kein Geringerer als der Tabellenführer, die MHP Riesen Ludwigsburg, kommt in den Inselpark. Guard Justus Hollatz zur MOPO: „Wir d

                                Auto

                                Katastrophe in Kaufbeuren (Bayern) - Vereinsheim fliegt in die Luft!

                                Vereinsheim fliegtin die Luft!Foto: dedinag/Foto: Davor Knappmayer/dpaDauer: 01:34

                                  Deutschland

                                  Tankstellen-Überfall in Rosenheim - Polizei sucht Masken-Räuber

                                  Er trägt Fell-Kapuze, Corona-Maske – und eine Pistole in der Hand! Die Rosenheimer Polizei fahndet nach einem Räuber.Foto: Polizei

                                    Deutschland

                                    Crash nach Sekundenschlaf - Paket-Fahrer knallt in Böschung

                                    Paketfahrer arbeiten oft am Limit. Einen hätte das jetzt beinahe buchstäblich den Kopf gekostet: schwerer Crash nach Sekund...Foto: Polizei

                                      Hamburg

                                      - Nur vier „Überlebende“: So stark hat sich St. Pauli seit dem Hinrunden-Derby verändert

                                      Der FC St. Pauli ist auf einem Höhenflug und will seine Siegesserie auch gegen den HSV ausbauen. In einem Derby zählt jedoch nicht, was vorher war. Das gilt auch für das Hinspiel. Die Startelf der Kiezkicker hat ein ganz anderes Gesicht. St. Pauli ist

                                        Deutschland

                                        Zu spät dran - Rentner (88) rast mit 191 Sachen zur Impfung

                                        Im Elsass ist ein Rentner mit 191 Sachen geblitzt worden. Seine Begründung: Er sei auf dem Weg zum Impftermin spät dran gewesen.Foto: dpa

                                          Bremen

                                          „Odyssey of the Seas“ - Kreuzfahrt-Gigant unterwegs zur Nordsee

                                          Der Kreuzfahrtriese „Odyssey of the Seas“ (4280 Passagiere) wurde am Samstagmorgen auf die Schleppfahrt über die Ems zur Nordsee gebracht. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

                                            Hamburg

                                            - Neue Zahlen: Hamburg: Mehr Müll in Corona-Zeiten – beim Altpapier wird geschludert

                                            Seit Monaten ist Hamburg im Corona-Lockdown: Die Restaurants sind dicht, es wird mehr zu Hause gekocht und es entsteht mehr Müll. Volle Altpapier-Container erwecken den Eindruck, dass es auch davon mehr gibt – das stimmt aber nicht, so die Stadtreinigu

                                              Köln

                                              Köln - 1. FC Köln: Der Rekordmeister wartet

                                              Der 1. FC Köln ist heute Nachmittag zu Gast beim FC Bayern München. Das Spiel in der Allianz Arena wird um 15:30 angepfiffen. Sensation geplant: FC-Coach Markus Gisdo...

                                                Hamburg

                                                - Er war Derbysieger mit dem HSV: Steht Pollersbeck in Lyon jetzt vor dem Durchbruch?

                                                Das 4:0 des HSV am Millerntor im Frühjahr 2019 war wohl auch das Highlight von Julian Pollersbeck in seiner Hamburger Zeit. Der 26-Jährige rettete beim Stadtduell einmal stark gegen Ryo Miyaichi, wurde so zum Derby-Held. Nach einer doppelten Degradierun

                                                  Deutschland

                                                  120 000 Pillen in der Kabine - Prozess gegen Ecstasy-Trucker

                                                  Ein türkischer Trucker steht vor dem Landgericht Göttingen, weil er über 120 000 Ecstasy-Pillen geschmuggelt haben soll!Foto: Stefan Rampfel

                                                    Deutschland

                                                    1. Termin für 400 Erzieher - Die Kita-Impfpremiere

                                                    Seit Mittwoch dürfen auch Kita-Beschäftigte gegen Corona geimpft werden. Zwei Tage später legte Bremen schon los.Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

                                                      Deutschland

                                                      HAMBURGER STÜRMEN GARTENCENTER - Der Blumen-Äquator

                                                      Was in Hamburg noch nicht geht, ist in hinter der Landesgrenze, in Niedersachsen, erlaubt: Der Beusch im Gartencenter.Foto: Sybill Schneider

                                                        Load time: 4.4993 seconds