Lesen den Artikel : Polizei Hamburg - POL-HH: 210223-2. Schwerer Verkehrsunfall nach Rotlichtfahrt in Hamburg-Hohenfelde
Deutschland

Ein Kriminalkommissar über seinen Job - „Bei Verbrechen sind wir immer die Ersten vor Ort“

„Bei Verbrechen sind wirimmer die Ersten vor Ort“Foto: BILDDauer: 05:33

    Hamburg

    - Hamburger bis August durchgeimpft: Wie realistisch ist diese Modellrechnung?

    Die neuen Modellrechnungen des Zentralinstitut der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (ZI) prognostizieren, dass bis zum 1. August alle Erwachsenen in Hamburg durchgeimpft sein könnten. Voraussetzung dafür ist, dass alle Impfstoffe zugelassen werden un

      Hamburg

      - Aus dem Krankenhaus verschwunden: Polizei sucht nach diesem Mann

      Die Polizei Hamburg bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach einem dementen Mann, der am Dienstagnachmittag aus dem Evangelischen Krankenhaus in der Elisabeth-Flügge-Straße verschwunden ist. Der Mann ist den Behörden zufolge orientierungs

        Deutschland

        Corona-Mutation - Alle Moscheen in Düren geschlossen

        Nach dem Auftreten der britischen Mutation des Coronavirus sind in Düren alle fünf Moscheen geschlossen worden. Foto: dpa

          Deutschland

          Hafen-Bilanz 2020 - 7,9 % weniger Container

          Der Hamburger Hafen ist im Corona-Jahr 2020 nochmal mit 'nem blauen Auge davon gekommen! Der Container-Umschlag sank „nur" um 7,9 %.Foto: dpa

            Unterhaltung

            JDamit will Deutschland punkten - So klingt unser neuer ESC-Song

            Jendrik Sigwart tritt für Deutschland beim ESC 2021 an. Jetzt zeigt der Hamburger erstmals seinen Song, der für uns punkten soll.Foto: Christian Charisius/dpa

              Hamburg

              - „Einzelhandel kein Infektionstreiber“: Forderung: Läden sollen ab 8. März wieder öffnen

              Endlich wieder shoppen gehen: Für Alexander Otto wird es höchste Zeit dafür – sonst würden die Folgen „unermesslich“ sein. Der Chef der Hamburger ECE-Gruppe, die deutschlandweit dutzende Einkaufszentren wie das AEZ und die Europa-Passage verwalt

                Hamburg

                - Der Hamburger Hafen atmet auf: Corona-Bilanz: „Wir hatten Schlimmeres erwartet“

                Der Hamburger Hafen ist mit weniger Schrammen durch das Corona-Jahr 2020 gekommen als erwartet. Der Hafen ist im europäischen Vergleich weiterhin der drittgrößte Umschlagplatz - er bleibt aber deutlich hinter den Spitzenreitern Rotterdam und Antwerpen

                  Hamburg

                  - Toter Brasilianer in Hamburg: Betäubt und ermordet – lebenslange Haft gefordert

                  Im Prozess um den gewaltsamen Tod des jungen Brasilianers Matheus A. (29) in Hamburg haben Staatsanwaltschaft und Nebenklage eine lebenslange Freiheitsstrafe für Marco T. (46) gefordert. Die Staatsanwaltschaft sprach von einem Mord in Verdeckungsabsicht

                    Deutschland

                    Für Videos der Polizei - Jerusalema Challenge: Land NRW zahlt 2675 Euro

                    Das  NRW-Innenministerium hat für Videos der Polizei im Rahmen der „Jerusalema Challenge“ 2675 Euro Gebühren an Warner Music gezahlt. Foto: Polizei Märkischer Kreis/dpa

                      Köln

                      Joggerin vergewaltigt: Polizei durchkämmt Kölner Weiherufer und hat schlimme Vorahnung

                      Der Täter war selbst wie ein Läufer gekleidet.

                        Deutschland

                        Baden-Württemberg - Mit Schnelltests aus dem Lockdown

                        Baden-Württemberg dringt auf eine schrittweise Lockerung des Corona-Lockdowns mit Hilfe von Schnelltests.Foto: Sebastian Gollnow/dpa

                          Deutschland

                          Private Wohnungsbau-Bilanz 2020 - Auflagen verzögern Neubau!

                          Die private Nord-Wohnungswirtschaft zog Bau-Bilanz für 2020. Laut BFW Landesverband Nord verzögern immer neue Auflagen neue Wohnungen.Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

                            Deutschland

                            Er lief beim Spazieren davon - Junge (14) tot in Teich entdeckt

                            Drama im sächsischen Lichtenstein. Der seit Mittwoch vermisste Jeremias (14) wurde tot in einem Teich gefunden.Foto: Julian Stratenschulte/dpa

                              Hamburg

                              - „Nicht mehr verkehrsfähig“: Mann am Hauptbahnhof mit krassem Promille-Wert

                              Selbst für erfahrene Beamte ist das ein krasser Wert: Bundespolizisten haben am Donnerstag am Hauptbahnhof in Hamburg einen Mann (33) aufgelesen, bei dem knapp vier Promille im Atem nachgewiesen wurden.

                                Köln

                                Schwerer Unfall in Köln: Junge (6) will über Straße – doch dann geht alles ganz schnell

                                Der Sechsjährige konnte sich vor dem Unfall nicht mehr retten.

                                  Deutschland

                                  Fahrradgate-Skandal - Razzia in Leipziger Polizeidienststelle

                                  In der Affäre um illegal weiterverkaufte Fahrräder durch die Polizei ist in Leipzig eine Dienststelle durchsucht worden.Foto: dpa

                                    Hamburg

                                    - Am Hauptbahnhof: Gesuchte Frau schreit grundlos herum – 30 Tage Gefängnis

                                    Eine Frau ist am Mittwoch durch ihr Verhalten am Hauptbahnhof einer Streife der Bundespolizei aufgefallen: Sie soll „grundlos“ lautstark herum geschrien haben. Ergebnis der Personalien-Kontrolle: Die 53-Jährige wurde bereits zur Festnahme ausgeschrie

                                      Hamburg

                                      Polizei Hamburg - POL-HH: 210225-2. Erneut mehrere Raser durch ProViDa-Streife gestellt

                                      Hamburg (ots) - Zeit: 24.02.2021, 18:00 Uhr bis 23:35 Uhr; Ort: Hamburger Stadtgebiet

                                        Deutschland

                                        In Baugrube - Abeiter verschüttet

                                        Ein Arbeiter ist in Dossenheim (Rhein-Neckar-Kreis) in einer Baugrube komplett verschüttet und vermutlich schwer verletzt worden.Foto: picture alliance / dpa

                                          Hamburg

                                          Nach REkord-Kokainfund im Wert von Milliarden - Fahnder suchen nach weiterem Drogen-Schiff

                                          Nach dem Mega-Kokainfund im Hamburger Hafen beginnt die Suche nach den Hintermännern – und einem weiteren Drogenschiff aus Südamerika.Foto: Bodo Marks/dpa

                                            Deutschland

                                            Nürnberg - Zahl von Corona- Demonstrationen steigen

                                            Die Stadt rechnet in den nächsten Wochen auch wegen des frühlingshaften Wetters mit einer steigenden Zahl von Corona-Demonstrationen. Foto: vifogra

                                              Hamburg

                                              Bundespolizeiinspektion Hamburg - BPOL-HH: Fast vier Promille: Bundespolizei nimmt völlig betrunkenen Mann in Gewahrsam-

                                              Hamburg (ots) - Am 25.02.2021 gegen 11.00 Uhr musste eine Präsenzstreife der Bundespolizei einen betrunkenen Mann am Hamburger Hauptbahnhof in Gewahrsam nehmen. Der 33-Jährige lag am Boden und war nicht mehr "verkehrsfähig". Der deutsche Staatsangehör

                                                Hamburg

                                                - Gemeine Tat in Hamburg: Rollstuhlfahrer von Duo überfallen und ausgeraubt

                                                Diese Tat ist an Gemeinheit nicht zu überbieten. Zwei Männer haben am Mittwochabend einen wehrlosen Rollstuhlfahrer überfallen. Nun fahndet die Polizei mit Hochdruck nach den Tätern.

                                                  Köln

                                                  Razzia wegen Millionenbetrug : Kölner Polizei schnappt Security-Mann kurz vor Abflug

                                                  Bei einer Großrazzia wurden auch Wohnungen und Geschäfte durchsucht.

                                                    Deutschland

                                                    Joggerin vergewaltigt - Kölner Polizei befürchtet Wiederholung

                                                    Nach der Vergewaltigung einer Joggerin im Kölner Stadtwald befürchtet die Polizei weitere Taten! Darauf deute das Verhalten des Täters.Foto: Christian Knieps

                                                      Unterhaltung

                                                      Scheich-Tochter Latifa - Entführte Dubai-Prinzessin bat Polizei um Hilfe

                                                      Prinzessin Latifa (35) kämpft nicht nur für ihre eigene Freiheit, sondern auch für die ihrer älteren Schwester Schamsa (39).Foto: picture Alliance/AP Photo

                                                        Unterhaltung

                                                        Nach Tod des Models - Rechtsmediziner spricht über Kasias Obduktion

                                                        Model Kasia L. (†25) starb am 9. Februar, jetzt steht die Todesursache fest. Der Rechtsmediziner äußerte sich dazu in einem Video.Foto: instagram.com/jeromeboateng

                                                          Load time: 5.2089 seconds