Lesen den Artikel : Der große Ausblick für 2021 - Wann ist die Pandemie endlich vorbei? Die düstere Corona-Prognose für Deutschland
Politik

„Das Geschäft mit der Aufmerksamkeit wird zur Gefahr für die Demokratie“

Frank-Walter Steinmeier fordert klare Regeln für die Betreiber von Internetplattformen. Sie hätten sich zu lange gegen Kontrolle und ihre eigene Verantwortung gewehrt. Für den Bundespräsidenten ist die digitale Revolution Fluch und Segen zugleich.

    Politik

    SPIEGEL-Regierungsmonitor: Gesundheitsminister Jens Spahn rutscht in Beliebtheit ab

    Vor wenigen Monaten noch war der Gesundheitsminister eines der beliebtesten Kabinettsmitglieder. Nun gilt er als Corona-Pannenminister. Eine neue Umfrage bestätigt dieses Bild.

      Hamburg

      - Neue Anlagen in Hamburg: Studios zu: Das ist der Fitness-Plan für Wandsbek

      Fitness-Studios sind seit Monaten geschlossen, Mannschaftssport geht wegen Corona momentan auch nicht – damit sich die Hamburgerinnen und Hamburger trotzdem fit halten können, will die Stadt nun weitere Bewegungsmöglichkeiten im öffentlichen Raum sch

        Wirtschaft

        Steuer für große Vermögen: Südamerikanische Länder lassen die Reichen für die Pandemie zahlen – ein Vorbild für Europa?

        Argentinien und Bolivien führen eine Abgabe für Reiche ein, um die Ausgaben in der Corona-Krise abzufangen. Vor allem Argentinien könnte zur Blaupause für andere Länder werden – denn weltweit geht die Schere zwischen Arm und Reich auseinander.

          Politik

          Georg Nüßlein und die Schutzmasken-Affäre: Schillernder Unternehmer soll in den Korruptionsfall verstrickt sein

          Die Spur im Skandal um eine Provision für den CSU-Abgeordneten Nüßlein führt nach SPIEGEL-Informationen zu einem umtriebigen Unternehmer mit Firmensitzen in Steueroasen. Er rühmt sich seiner Kontakte in die Politik.

            Welt

            Berliner Grünen-Politiker begrüßt Gewalt gegen das „rassistische System“

            Ein Grünen-Vorstand in Berlin-Mitte rief Schwarze zur Formierung „robuster Communitys“ auf, „um nicht mehr die Polizei rufen zu müssen“. Aufstände und Plünderungen seien legitimer Widerstand gegen „rassistische Institutionen“. WELT sagt er

              Politik

              „Bestimmte Öffnungsschritte auch oberhalb der Inzidenz von 35“

              Regierungssprecher Seibert sagte in Berlin: „Wir sind in einer leichten Aufwärtsbewegung.“ Man überlege aber, durch die Schnelltests einen Puffer zu schaffen, der es ermöglicht, bestimmte Öffnungsschritte auch oberhalb der Inzidenz von 35 in Angri

                Wirtschaft

                Corona-Lockerungen: Friseure öffnen wieder

                Monatelang waren Friseurbetriebe wegen hoher Corona-Zahlen dicht. Auf den Köpfen wuchsen die Mähnen. Das ist nun vorbei. Ein Besuch in einem Salon in Bonn.

                  Berlin

                  Verfahrensdauer in Berlin erreicht teils neue Höchststände

                  Wer Recht sucht, muss lange warten: An dem meisten Gerichten in Berlin stagnieren die Verfahrenslaufzeiten oder haben sich verlängert.

                    Welt

                    Oberbürgermeister fordern Lockerungen für Kommunen mit niedrigen Inzidenzen

                    Die Oberbürgermeister von Rostock, Münster und Tübingen äußern Kritik an der Lockdown-Strategie von Bund und Ländern. Sie fordern, dass Kommunen unter bestimmten Voraussetzungen eigenmächtig lockern dürfen. Alle News im Liveticker.

                      Wirtschaft

                      Vor Bund-Länder-Treffen: Händler pochen auf baldige Öffnung

                      Der tägliche Blick auf die Corona-Fallzahlen ist kein Grund zur guten Laune - ganz im Gegenteil. Das verstärkt die Sorgenfalten unter Gastwirten und Geschäftsinhabern.

                        Gesundheit

                        News zur Coronavirus-Pandemie: "Nicht Phase der Sorglosigkeit" – Bundesregierung mahnt bei Lockerungen zur Vorsicht

                        Fünf pro Monat: Österreich startet Verteilung von kostenlosen Schnelltests über Apotheken +++ RKI: 4732 Corona-Neuinfektionen – rund 400 mehr als vor einer Woche +++ Große Mehrheit der Deutschen für Lockerung des Corona-Lockdowns +++ Die Nachrich

                          Politik

                          Korruptionsprozess : Ex-Präsident Nicolas Sarkozy zu mehrjähriger Haft verurteilt

                          Die Anwälte des Ex-Staatschefs legten Berufung gegen das Urteil ein.

                            Gesundheit

                            Neu-Ulm: Sicher im Bus – trotz Corona: Verkehrsbetriebe testen Anti-Viren-Filter

                            In Neu-Ulm fahren Omnibusse im Linienverkehr, die mit einem antiviralen Filter im Bus-Innenraum ausgestattet sind. Sie sollen die Fahrgäste auch vor dem Coronavirus schützen.

                              Unterhaltung

                              No Angels : Fans hoffen nach Wansinns-Comeback auf Lied mit 90er-Superstar

                              Die No Angels haben in der ARD-Show „Schlagerchampions“ ihr Revival gefeiert.

                                Unterhaltung

                                Wahnsinns-Comeback: Die No Angels sind wieder da – und lassen Bombe platzen

                                Die No Angels haben in der ARD-Show „Schlagerchampions“ ihr Revival gefeiert.

                                  Deutschland

                                  Wunder auf der A36 - Leitplanke bohrt sich durch Fahrerseite – Trucker lebt

                                  Die Leitplanke hat die Frontscheibe des auf der Fahrerseite des umgeschleuderten Lkw durchbohrt. Doch der Trucker wurde kaum verletzt.Foto: POLIZEIINSPEKTION MAGDEBURG

                                    Politik

                                    Thüringen: Richter erklären nach AfD-Klage Teile früherer Corona-Verordnungen für nichtig

                                    Die Thüringer AfD hält mehrere Corona-Verordnungen des Bundeslandes für unverhältnismäßig – und schaltete Verfassungsrichter ein. Die sehen tatsächlich Mängel, allerdings nicht inhaltlicher Natur.

                                      Unterhaltung

                                      BILD hat die Fotos - Neue WG für „Köln 50667“

                                      BILD zeigt die Fotos der 250-Quadratmeter-Bleibe, die in der Kölner City liegt und nun die „Köln 50667“-Stars beherbergt.Foto: koeln50667/Instagram

                                        Wirtschaft

                                        Pharmakonzern: Roche investiert fast halbe Milliarde in deutsche Standorte

                                        Insbesondere die Diagnostik-Sparte ist bei Roche zuletzt stark gewachsen. Nun haben die Schweizer nach eigenem Bekunden eine Sonderzulassung für einen Corona-Selbsttest in Deutschland erhalten.

                                          Berlin

                                          Oberbürgermeister war nicht für Malteser unterwegs, als er die Impfung bekam

                                          Am 8. Januar ließ sich der Cottbusser Oberbürgermeister impfen – lange bevor er an der Reihe war. Nun widerspricht die Hilfsorganisation seiner Erklärung.

                                            Unterhaltung

                                            Einschaltquoten: Zürich-«Tatort» gewinnt hinzu

                                            Mehr als als 8,2 Millionen Zuschauer sahen den «Tatort» aus Zürich. Eine starke Quote, auch wenn die deutschen Folgen oft noch beliebter sind.

                                              Gesundheit

                                              Der Lockdown macht dicker

                                              Nicht nur Erwachsene, auch Kinder entwickeln während des Lockdowns zunehmend Figurprobleme. Das ist das Ergebnis einer neuen deutschen Studie. Bewegungsmangel und süße Verführungen stets in Reichweite werden zunehmend zum Problem der ganzen Familie.

                                                Wirtschaft

                                                Bericht des IAB: Forscher: Wirtschaft leidet unter Corona bis mindestens 2025

                                                Rund 200.000 Jobs werden in den nächsten Jahren in Deutschland in Folge der Pandemie verloren gehen, schätzen die Forscher des Nürnberger IAB. Im Fokus sehen sie dabei sechs Branchen.

                                                  Welt

                                                  „Kein Öffnungsrausch“ – Söder warnt vor „Blindflug in die dritte Welle“

                                                  Sachsen und Bayern wollen im Kampf gegen Corona gemeinsame Wege gehen. Bei der Vorstellung ihrer Covid-19-Allianz sprach Söder von einem „dramatischen Rückstand beim Impfen“. Bei der Frage nach einer Impfpflicht zeigten sich die Länderchefs uneins.

                                                    Deutschland

                                                    Hamburgerin in Angst - Polizei bohrt mitten in der Nacht die Wohnungs-Tür auf

                                                    Polizei bohrt mitten in derNacht die Wohnungs-Tür aufFoto: BILDDauer: 02:49

                                                      Politik

                                                      Vor Bund-Länder-Gipfel: Söder und Kretschmer warnen vor "Öffnungsrausch" und fordern Schnelltest-Konzept

                                                      Kurz vor den Bund-Länder-Beratungen werben die Ministerpräsidenten von Bayern und Sachsen für ein behutsamen Vorgehen bei möglichen Lockerungen der Anti-Corona-Maßnahmen. Es dürfe keinen "Blindflug in die dritte Welle hinein" geben. 

                                                        Load time: 4.8303 seconds