Lesen den Artikel : Jahreszahlen 2020 und Ausblick - Covestro erwartet Gewinnanstieg im laufenden Jahr - verkündet neue Dividendenstrategie
Wirtschaft

Investoren kehren auf die Insel zurück - Impfkampagne löst Rally aus: So profitieren Sie vom britischen Börsenboom

18,3 Millionen Impfdosen sind in Großbritannien bereits ausgegeben worden, mehr als in jedem anderen Land Europas. Das trägt jetzt auch an der Börse Früchte: Das britische Pfund ist so stark wie seit Jahren nicht mehr – und immer mehr Investoren keh

    Wirtschaft

    Börse: Zahl der Aktionäre in Deutschland auf Höchststand seit 2001

    Die Deutschen besitzen wieder mehr Aktienfonds und Anteilsscheine. Dieser Boom ist nicht zuletzt mit dem Interesse der jüngeren Menschen an ihren Finanzen zu erklären.

      Wirtschaft

      Klamme Kassen - Bürger baden Milliardenlöcher der Städte aus: "Corona hat 10 Jahre Sparkurs vernichtet“

      Massive Verluste und Wirtschaftsrückgang – vier Städte in NRW zeigen exemplarisch, wie stark deutsche Kommunen unter der Coronakrise ächzen. Die Folge: Viele steuern nun mit höheren Abgaben gegen, die ihre Bürger zusätzlich belasten.Von FOCUS-Onli

        Unternehmen & Märkte

        Bayer macht mehr als zehn Milliarden Euro Verlust

        Der Chemiekonzern Bayer schreibt Milliarden in der Agrarsparte ab und muss viel Geld für Glyphosat-Prozesse in den USA zurückstellen. Wegen des schlechten Ergebnisses 2020 senkt das Unternehmen die Dividende.

          Sport

          Adi Hütter erwartet spannenden Titelkampf

          Durch die mäßigen Ergebnisse des FC Bayern München ist RB Leipzig dem Tabellenführer auf die Pelle gerückt. Eintracht Frankfurts Adi Hütter glaubt an ein spannendes Titelrennen.

            Unternehmen & Märkte

            Atomkraft in Frankreich: Behörde will Laufzeit für älteste AKW auf 50 Jahre verlängern

            Deutschland steigt aus der Atomenergie aus, in Frankreich will die Atomaufsicht die Laufzeit der ältesten AKW von 40 auf 50 Jahre verlängern. Zur Bedingung machte die Behörde Reparaturen an 32 Meilern.

              Unternehmen & Märkte

              Wirecard-Skandal: Chef der »Bilanzpolizei« DPR, Edgar Ernst, tritt zurück

              Der Präsident der »Bilanzpolizei« DPR tritt ab: Edgar Ernst steht wegen umstrittener Aufsichtsratsmandate in der Kritik – außerdem deckte sein Verein den Bilanzbetrug bei Wirecard nicht auf.

                Wirtschaft

                Nachhaltige Geldanlagen: Investieren mit grünem Gewissen

                Grüne Geldanlagen sind beliebt wie nie. Doch wie kann man sicher sein, dass das eigene Investment tatsächlich zu saubereren Meeren oder weniger Waffen beiträgt? Experten sehen den Gesetzgeber am Zug.

                  Deutschland

                  Facebook stößt Myanmars Militärjunta endgültig von der Plattform

                  Angesichts der dramatischen Lage in Myanmar handelt der Online-Riese nun so, wie es Kritiker schon lange erwartet haben. Das Militär scheint Facebook als Lautsprecher verloren zu haben.

                    Wirtschaft

                    Was neu ist - Rente, Steuer, Öffnungen: Welche Änderungen Sie ab März betreffen

                    Der März naht - mit ihm einige Änderungen, die im Zusammenhang mit der Pandemie stehen. Aber auch unabhängig davon ist einiges neu. Finanzen, Elektrogeräte und Rente - FOCUS Online hat das Wichtigste für Sie zusammengefasst.

                      Wirtschaft

                      Comeback der Meme-Stocks und eine schmutzige Wette

                      In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Moritz Seyffarth und Holger Zschäpitz über ein Déjà-vu an der Wall Street, über Öl-Aktien und erklären, was Seerosen mit exponentiellen Anlage-Chancen zu tun haben.

                        Wirtschaft

                        Gesunde Pommes, schädlicher Bio-Drink – So entschlüsseln Sie die Lebensmittel-Ampel

                        Auf Lebensmitteln von mehr als hundert Unternehmen finden Verbraucher bereits den „Nutri-Score“. Wie gesund die Produkte wirklich sind, bleibt dennoch rätselhaft. WELT erklärt, wie Verbraucher im Supermarkt den Überblick behalten – und bessere An

                          Unternehmen & Märkte

                          GameStop steigt über 100 Prozent – Handel zeitweise gestoppt

                          Wieder ist der Aktienkurs der US-Firma GameStop in die Höhe geschossen. Die Aktien des Unternehmens wurden kurzzeitig vom Handel ausgesetzt. Einen Tag zuvor hatte Finanzchef Jim Bell seinen Abgang angekündigt.

                            Wirtschaft

                            Kriselnder Videospielhändler - Kurs der Gamestop-Aktie schießt wieder in die Höhe - Handel zeitweise ausgesetzt

                            Die Aufregung um den kriselnden Videospielhändler Gamestop findet am US-Finanzmarkt kein Ende.

                              Wirtschaft

                              Knorr-Bremse: Das Vermächtnis

                              Heinz Hermann Thiele hat Knorr-Bremse zu einem erfolgreichen Milliardenkonzern gemacht und sich am Ende auch noch bei Lufthansa eingekauft. Was nun aus seinem Erbe werden könnte.

                                Wirtschaft

                                Aktien: Dax wieder im Plus

                                Nach dem jüngsten Kursrutsch kehren Anleger an die Börse zurück. Angelockt wurden sie von der Aussicht auf eine anhaltende Flut billigen Notenbank-Geldes. An der Wall Street erreichte der Dow Jones eine neue Bestmarke.

                                  Wirtschaft

                                  Kurse legen wieder zu - Inflationssorgen schwinden: Dax kämpft sich wieder an 14.000 Punkte heran

                                  Zur Wochenmitte hat sich die Angst der Börsenanleger vor einer steigenden Inflation und steigenden Anleihenzinsen wieder gelegt. Der Dax legte dadurch merklich zu und kämpfte sich so an die Marke von 14.000 Punkten heran.

                                    Wirtschaft

                                    Mangelhafte Kapitalausstattung - Bafin rügt schwache Lebensversicherer und droht mit Lizenzentzug fürs Neugeschäft

                                    Die deutsche Finanzaufsicht Bafin nimmt einige kapitalschwache Lebensversicherer ins Visier. Da künftige Kapitalanforderungen sowie anhaltend niedrige Zinsen für manche Versicherer zum Problem werden könnten, droht die Aufsichtsbehörde mit dem Entzug

                                      München

                                      Prozess: Insolvenzverwalter fordert 1,2 Millionen Euro vom Staat

                                      Wegen eines angeblichen Betrugs wurden die Konten einer Firma gepfändet, daraufhin ging das Unternehmen in Insolvenz und wurde verkauft. Doch aus der Anklage der Staatsanwaltschaft wurde nichts - nun soll die Bundesrepublik dafür zahlen.

                                        Wirtschaft

                                        Hotelmarkt: Hipster-Zimmer statt Massenware

                                        Europas größter Hotelkonzern Accor kämpft mit Verlusten - und übernimmt dennoch die kleine deutsche Erfolgskette 25 Hours. Bleibt die Marke mit ihrem Lifestyle-Design trotzdem bestehen?

                                          Unternehmen & Märkte

                                          Deutsche Wohnen muss nun doch keine Millionenstrafe zahlen

                                          Das Landgericht Berlin hat einen Bußgeldbescheid in Millionenhöhe gegen den Immobilienkonzern Deutsche Wohnen für unwirksam befunden. Das Unternehmen soll persönliche Daten seiner Mieter unerlaubt gespeichert haben.

                                            Wirtschaft

                                            Das Ende des Lockdowns naht – und diese 18 Aktien sind die großen Profiteure

                                            Das Beispiel Großbritannien zeigt, dass der Lockdown ein erkennbares Ende haben wird. Und schon jetzt wird deutlich, welche Aktien von der Öffnung ganz besonders profitieren werden. WELT stellt die Unternehmen mit dem größten Reopening-Potenzial vor.

                                              Unternehmen & Märkte

                                              Corona: Diese Händler klagen gegen den Shutdown

                                              Nach Monaten im Shutdown ziehen zunehmend mehr Handelsketten gegen die angeordneten Schließungen vor Gericht. Darunter befinden sich auch einige namhafte Unternehmen.

                                                Load time: 3.5021 seconds