Lesen den Artikel : Der Gutspark Neukladow in Öl und Acryl
Berlin

Oberbürgermeister war nicht für Malteser unterwegs, als er die Impfung bekam

Am 8. Januar ließ sich der Cottbusser Oberbürgermeister impfen – lange bevor er an der Reihe war. Nun widerspricht die Hilfsorganisation seiner Erklärung.

    Sport

    "Wollte Max Kruse früher runternehmen"

    Max Kruse spielt nach längerer Verletzungspause zum ersten Mal wieder von Beginn an und trifft prompt. Urs Fischer lobt den Offensivspieler nach dem Remis gegen die TSG Hoffenheim.

      Berlin

      Berlin - Mitmach-Set: Starte eine Brieffreundschaft über die Aktion „Fremde Freunde“

      Wir alle vermissen in der Corona-Krise die vielen selbstverständlichen Begegnungen. Aber auch im Lockdown können neue Verbindungen entstehen. Zum Beispiel über eine Brieffreundschaft zwischen Jung & Alt: Mach mit bei der Aktion „Fremde Freunde“

        Berlin

        „500 Arztpraxen in Berlin sind bereit – wir dürfen keine Zeit mehr verlieren“

        Michael Müller will mehr Tempo beim Impfen. Berlins Senatschef fordert Gesundheitsminister Spahn auf, schon früher Impfungen in Arztpraxen zuzulassen.

          Leben & Stil

          Moderatorin: Barbara Schöneberger vermisst Flapsigkeit und Spontaneität

          Normalerweise sorgt sie auf den Bildschirmen der Nation für gute Laune. Doch auch Barbara Schöneberger setzt die Pandemie zu. Grund zu lachen findet sie trotzdem - zum Beispiel als Ersatzlehrerin.

            Unterhaltung

            Netflix-Film "Biking Borders": Mit dem Fahrrad nach Peking: 15.000 Kilometer für einen guten Zweck

            Nono Konopka ist zusammen mit seinem Freund Max Jabs mit dem Fahrrad von Berlin bis nach Peking gefahren. Dabei sammeln die beiden Spenden für eine Schule in Guatemala. Im stern-Interview berichtet Konopka von seinen Erlebnissen auf der Reise.

              Berlin

              Bombe in Cottbuser Innenstadt wird entschärft

              Bei Bauarbeiten ist vergangene Woche in Cottbus eine Weltkriegsbombe entdeckt worden. Wegen der Entschärfung wurde am Morgen ein Teil der Innenstadt evakuiert.

                Berlin

                Wie kann Berlin eine klimafreundliche Metropole werden?

                Die Stadt hat sich das Ziel gesetzt, klimaneutral zu werden – doch wie und bis wann geschafft werden kann, darüber herrscht Uneinigkeit. Am Montag diskutieren Experten.

                  Unterhaltung

                  15 Filme gehen ins Rennen: Berlinale 2021: Filmfestival beginnt online

                  Noch sind die Kinos in Deutschland geschlossen - die Betreiber senden mit einer gemeinsamen Aktion ein Zeichen an die Politik. Auch die Berlinale muss vorerst aufs Internet ausweichen.

                    Sport

                    Alba Berlin gewinnt einseitiges Spitzenspiel

                    Die Merlins Crailsheim gingen als Tabellenzweiter ins Duell mit Alba. Doch die Berliner ließen von Beginn an keinen Zweifel an ihrer klaren Überlegenheit.

                      Berlin

                      Baustadtrat Schmidt will Polizei-Großeinsatz in Rigaer 94 verhindern

                      Am 11. März soll die Polizei bei den Linksextremen zum Schutz eines Brandschutzexperten anrücken. Baustadtrat Schmidt wittert eine Finte des Eigentümers.

                        Unterhaltung

                        Chronistin der Weimarer Zeit

                        Anita Daniel beschrieb in feinsinnigen Feuilletons das Flair der zwanziger Jahre in Berlin und den Zeitgeist New Yorks im Exil. Ein Vorabdruck.

                          Berlin

                          Friseure öffnen am 1. März – das müssen Kunden wissen

                          Nach elf Wochen Pause dürfen Friseure am Montag wieder öffnen. Auch Friseur Jan Czybullka hat gut zu tun - und viel zu erzählen. Was nun zu beachten ist.

                            Berlin

                            Ran an die Haare! So bereiten sich Berlins Friseure auf Kunden vor

                            Nach elf Wochen Pause dürfen Friseure ab Montag wieder öffnen. Auch Jan Czybullka hat gut zu tun - und viel zu erzählen. Was nun zu beachten ist.

                              Sport

                              Beim Comeback rettet Kruse Union einen Punkt

                              Nach dem Aus in der Europa League gegen Molde hat Hoffenheim in der Bundesliga Wiedergutmachung betrieben. Das Team erkämpft sich bei Union ein Remis. Die Berliner freuen sich über das Comeback des schmerzlich vermissten Max Kruse.

                                Berlin

                                Charité-Vorstand fordert Gremium für Lehren aus der Pandemie

                                Gesundheitswesen, Wirtschaft, Staat in der Coronakrise - was hat sich bewährt, was nicht? Charité-Chef Heyo Kroemer will in der Not abgestimmtes Vorgehen.

                                  Berlin

                                  Charité-Vorstand fordert Bundesgremium für Krisenpläne

                                  Gesundheitswesen, Wirtschaft, Staat in der Coronakrise - was hat sich bewährt, was nicht? Charité-Chef Heyo Kromer will in der Not abgestimmtes Vorgehen.

                                    Sport

                                    Bundesliga: Karius rettet der Union einen Punkt

                                    Die Berliner gehen früh in Führung, lassen sich dann aber von den Gästen aus Hoffenheim dominieren - und können am Ende froh sein, dass es beim 1:1 bleibt.

                                      Leben & Stil

                                      Opernintendant : Barrie Kosky: Hühnersuppe ist Seelenmedizin

                                      Hühnersuppe ist kein Gericht, sondern eine Glaubensfrage. Davon kann der Berliner Opernintendant Barrie Kosky ein Lied singen.

                                        Unterhaltung

                                        Berlinale: Albrecht Schuch und die Bodenhaftung

                                        Albrecht Schuch wird zur Berlinale als Shooting Star ausgezeichnet. Ein Gespräch über Erich Kästners Roman «Fabian», die schönen Menschen auf der Schauspielschule - und eine wichtige Frage: Wie bitte bleibt man trotz allem auf dem Teppich?

                                          Berlin

                                          Maskenverweigerer greifen Bus-Fahrgäste in Altglienicke an

                                          Das betrunkene Duo soll Fahrgäste in dem Bus der Linie 164 bedrängt haben, ihre Mund-Nasen-Bedeckungen abzulegen. Als Menschen dazwischengehen wollten, griffen die Männer sie an. 

                                            Load time: 3.3439 seconds