Lesen den Artikel : „Das Grünflächenamt ist Ankläger, Richter und Henker“
Unterhaltung

Berlinale: Regisseurin Maria Schrader erforscht Roboter

Der Wetbewerb um die Goldenen und Silberne Bären läuft, wenn auch nur als Branchentreff und online für die Presse. Heute stellte die Regisseurin Maria Schrader ihren neuen Film vor.

    Berlin

    Denkmal- und Naturschützer lehnen Ausbaupläne für Gasometer ab

    Das Interesse an der Bürgerbeteiligung für den Ausbau des Schöneberger Gasometers war groß. Auch Behörden und Verbänden gaben ihre Stellungnahmen ab.

      Politik

      Briten-Presse schimpft auf EU - Nehmt AstraZeneca oder gebt den Impfstoff ab!

      In Deutschland stapeln sich große Mengen AstraZeneca in den Kühlschränken der Bundesländer. Jetzt fordern Experten eine Umverteilung.Foto: Getty Images

        Berlin

        Fête de la Marzahn

        Kultur und mehr in unseren Leute-Newslettern aus den Berliner Bezirken, dienstags aus Marzahn-Hellersdorf, Tempelhof-Schöneberg und Spandau. Hier ein Themenüberblick.

          Berlin

          „Regelrecht Jagd nach jungen Frauen gemacht“

          Während ein Serienvergewaltiger sein Geständnis ergänzte, wurde ein anderer Täter zu dreizehneinhalb Jahren Haft verurteilt.

            Berlin

            Ist Geiz mit Büchern okay?

            Einmal in der Woche fragen Sie Elisabeth Binder, wie man mit komplizierten Situationen so umgeht, dass es am Ende keine Verstimmungen gibt: So kann's gehen

              Berlin

              Prozess in Berlin - "Jagd auf junge Frauen" gemacht: Vergewaltiger wandert für 13,5 Jahre in den Knast

              Ein Gericht in Berlin hat einen 33 Jahre alten Mann wegen besonders schwerer Fälle von Vergewaltigung zu mehr als 13 Jahren Haft verurteilt. Die Richterin attestierte dem Angeklagten eine tiefe Verachtung für Frauen. Die Vergewaltigungsopfer, allesamt j

                Politik

                Söder fordert eine neue Impfstrategie

                Hunderttausende Impfdosen bleiben derzeit in Deutschland ungenutzt. Und in den nächsten Tagen kommen fast zwei Millionen Dosen des ungeliebten Impfstoffs von AstraZeneca hinzu. Bayerns Ministerpräsident Söder fordert deswegen, Impfungen auch über Haus

                  Berlin

                  Verfahrensdauer in Berlin erreicht teils neue Höchststände

                  Wer Recht sucht, muss lange warten: An dem meisten Gerichten in Berlin stagnieren die Verfahrenslaufzeiten oder haben sich verlängert.

                    Deutschland

                    Vergewaltiger wandert 13,5 Jahre in den Knast - Richterin: „Sie haben gezielt Jagd nach jungen Frauen gemacht“

                    Nach vier brutalen Übergriffen auf Frauen ist Wisam B. (33) zu einer Gefängnisstrafe von dreizehneinhalb Jahren verurteilt worden. Foto: Olaf Wagner

                      Berlin

                      Innensenator will bei Rigaer 94 keine Verzögerungen hinnehmen

                      Florian Schmidt (Grüne) wollte einen Großeinsatz der Polizei zum Schutz eines Gutachters verhindern. Die Innenverwaltung sieht dafür keinen Spielraum.

                        Berlin

                        Cottbuser Oberbürgermeister war nicht für Malteser unterwegs, als er Impfung bekam

                        Im Januar ließ sich der Cottbuser Oberbürgermeister impfen – lange bevor er an der Reihe war. Die Dosis erhielt er aber nicht wie behauptet im Malteser-Dienst.

                          Politik

                          Thüringen: Richter erklären nach AfD-Klage Teile früherer Corona-Verordnungen für nichtig

                          Die Thüringer AfD hält mehrere Corona-Verordnungen des Bundeslandes für unverhältnismäßig – und schaltete Verfassungsrichter ein. Die sehen tatsächlich Mängel, allerdings nicht inhaltlicher Natur.

                            Berlin

                            Verfahrensdauer erreicht teils neue Höchststände

                            An den Gerichten scheint sich die Lage nicht zu bessern. Wer Recht sucht, muss lange warten

                              Berlin

                              Oberbürgermeister war nicht für Malteser unterwegs, als er die Impfung bekam

                              Am 8. Januar ließ sich der Cottbusser Oberbürgermeister impfen – lange bevor er an der Reihe war. Nun widerspricht die Hilfsorganisation seiner Erklärung.

                                Welt

                                „Kein Öffnungsrausch“ – Söder warnt vor „Blindflug in die dritte Welle“

                                Sachsen und Bayern wollen im Kampf gegen Corona gemeinsame Wege gehen. Bei der Vorstellung ihrer Covid-19-Allianz sprach Söder von einem „dramatischen Rückstand beim Impfen“. Bei der Frage nach einer Impfpflicht zeigten sich die Länderchefs uneins.

                                  Politik

                                  „Mehr Tempo machen beim Impfen“ - Söder fordert AstraZeneca für alle!

                                  Söder fordertAstraZeneca für alle!Foto: ReutersDauer: 00:57

                                    Deutschland

                                    Aufschneider vor Gericht - Chirurg operiert während Live-Gerichtsverhandlung

                                    Chirurg operiert während Live-GerichtsverhandlungFoto: Sacramento Superior CourtDauer: 01:20

                                      Sport

                                      "Wollte Max Kruse früher runternehmen"

                                      Max Kruse spielt nach längerer Verletzungspause zum ersten Mal wieder von Beginn an und trifft prompt. Urs Fischer lobt den Offensivspieler nach dem Remis gegen die TSG Hoffenheim.

                                        Berlin

                                        Erste Haarschnitte schon kurz nach Mitternacht

                                        Ab heute dürfen die Friseursalons wieder Kunden empfangen. Die ersten ließen sich bereits in der Nacht frisieren. Viele Läden sind über Wochen ausgebucht.

                                          Deutschland

                                          mit Sachsen-MP Kretschmer - Söder fordert komplett neuen Impfplan

                                          Keine Impfdosis soll übrig bleiben. Wenn im April mehr Impfstoff kommt, will Bayern-MP Söder weg von der bisherigen Priorisierung.Foto: Matthias Balk/dpa

                                            Deutschland

                                            „Mehr Tempo machen!“ - Söder fordert AstraZeneca für alle

                                            CSU-Chef Markus Söder fordert eine schnelle Verimpfung des Impfstoffs von AstraZeneca.Foto: Peter Kneffel/dpa

                                              Load time: 4.5624 seconds