Lesen den Artikel : Berliner Senat stellt vorerst keine Lockerungen in Aussicht
Politik

Fixierung auf Inzidenz-Zahl 35 fällt - Merkels heimlicher Corona-Kurswechsel

Gibt es jetzt Lockerungen trotz „zu hoher“ Inzidenzwerte? Bundeskanzlerin Angela Merkel erwägt offenbar Änderung der Corona-Strategie.Foto: Getty Images

    Politik

    „Sobald fünf Personen nicht auftauchen, greift ein Überflusssystem“

    Dänemark impft schneller als alle anderen EU-Mitglieder. Das liegt nicht nur an der ausgefeilten Logistik und dem digitalisierten Gesundheitssystem. Der dänische WHO-Experte Flemming Konradsen hat einen wichtigen Rat für Deutschland.

      Deutschland

      Baden-Württemberg - Mit Schnelltests aus dem Lockdown

      Baden-Württemberg dringt auf eine schrittweise Lockerung des Corona-Lockdowns mit Hilfe von Schnelltests.Foto: Sebastian Gollnow/dpa

        Berlin

        CDU-Politiker gibt Berliner Senat Mitschuld an Brandanschlägen auf Autos

        Nach einem mutmaßlichen Brandanschlag auf Fahrzeuge in Prenzlauer Berg kritisiert CDU-Politiker David Paul: Rot-Rot-Grün schüre das Gegeneinander einzelner Bevölkerungsgruppen.

          Unterhaltung

          Kasia Lenhardt (†25): Gerichtsmediziner spricht Klartext über Ergebnis der Obduktion

          Das Model war am 9. Februar 2021 tot aufgefunden worden.

            Berlin

            Der Rechtsstaat zeigt Zähne

            Der Extremistentrupp „Jamaatu Berlin“ warb für die Terrormiliz IS und die Tötung von Juden. Das Verbot ist bitter nötig. Ein Kommentar.

              Politik

              Coronavirus in Deutschland: Stiko-Chef: Keine Impfungen nach "Gutsherrenart"

              Der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission, Thomas Mertens, kritisiert den Vorrang für Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher. Das RKI meldet 1662 mehr Neuinfektionen als in der Vorwoche.

                Wirtschaft

                Instagram-Aktion: "Wir sind am Ende" – Tätowiererin über den Corona-Protest #IhrMachtUnsNackt

                Nackter Protest für schnelle Corona-Hilfen: Mit dieser Aktion haben viele Tätowierer in Deutschland für Aufsehen gesorgt. Was hat #IhrMachtUnsNackt gebracht? Und wieso dürfen Friseure öffnen, Tattoo-Studios dagegen nicht? Interview mit Claudia Lehni

                  Gesundheit

                  Corona-Studie: "Verhinderte 100 Prozent der Todesfälle": FDA überzeugt von "Johnson & Johnson"-Impfstoff

                  Der Impfstoff des US-amerikanischen Pharmazieherstellers Johnson & Johnson soll zu 100 Prozent schwere Covid-Verläufe und Todesfälle verhindern. Zu diesem Ergebnis kommt die US-Arzneimittelbehörde FDA.

                    Berlin

                    Hauptzollamt Frankfurt (Oder) - HZA-FF: Zoll wieder erfolgreich im Kampf gegen den Zigarettenschmuggel; 1,6 Mio unversteuerte Zigaretten wurden beschlagnahmt

                    Frankfurt (Oder) (ots) - Am 23.02.2021 zogen Zöllner auf der BAB 12, Fahrtrichtung Berlin, einen ukrainischen Kleintransporter aus dem fließenden Verkehr und kontrollierten diesen anschließend auf dem Parkplatz "Frankfurter Tor".

                      Reise

                      Fotos aus 60 Jahren Flughafen-Geschichte: Flughafen-Geschichte in Bildern: Bürger, Bonzen und Billigflieger

                      Von Schönefeld aus flogen DDR-Bürger in den Urlaub ans Schwarze Meer, empfing Erich Honecker Staatsgäste aus aller Welt. 1989 kam es bei dem Start eines Jets der Interflug zu einem schweren Unglück. Jetzt gehen in dem Flughafen die Lichter aus.

                        Berlin

                        Berliner FDP fordert Wiedereröffnung der Fahrschulen

                        In Berlin dürfen alle Auto fahren, nur die Fahrschulen nicht. Die FDP-Fraktion will das ändern und drängt auf eine Anpassung der Rechtsverordnung.

                          Politik

                          EU-Gipfel der letzten Chance - Zündet Brüssel doch noch den Impf-Turbo?

                          Kommt die EU doch noch in die Gänge? Ein ganzer Gipfeltag ist den Themen Impfstoff, Impf-Zertifikate und Virus-Mutationen gewidmet.Foto: ROPI

                            Deutschland

                            Nürnberg - Zahl von Corona- Demonstrationen steigen

                            Die Stadt rechnet in den nächsten Wochen auch wegen des frühlingshaften Wetters mit einer steigenden Zahl von Corona-Demonstrationen. Foto: vifogra

                              Gesundheit

                              News zur Coronavirus-Pandemie: St. Pauli-Präsident warnt nach seiner Corona-Erkrankung: "Ich war ziemlich krank"

                              11.869 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt weiter +++ Selbsttests kommen in den Handel +++ Stiftung Patientenschutz begrüßt Strafen für Impfvordrängler +++ Die Nachrichten zur Coronavirus-Pandemie im stern-Ticker.

                                Berlin

                                Lieber Gott, hol die Turnhose raus

                                Ihr Name war eng mit den Sportfreunden Kladow (2500 Leute) in Berlin-Spandau verbunden. Jetzt ist Helga Getz tot. Der Klub verneigt sich. Ein Nachruf.

                                  Politik

                                  Verbot von Vereinigung: Razzia gegen radikale Islamisten

                                  Die Polizei in Berlin und Brandenburg durchsucht zahlreiche Wohnungen. Dabei geht es um eine radikal-islamistische Vereinigung, die verboten wurde. Hunderte Polizisten sind im Einsatz.

                                    Staat & Soziales

                                    Coronavirus: 400 Millionen Dosen »Geisterimpfstoff« im Angebot

                                    Nach Angaben aus EU-Kreisen sind weltweit rund 400 Millionen Dosen Corona-Impfstoff aus unseriösen Quellen im Angebot. Ermittlungen seien bereits angelaufen.

                                      Berlin

                                      Welche Dienstwagen haben eigentlich Bürgermeister?

                                      Nur der Bezirkschef hat ein Auto. Und welches? Hier ein Blick auf den aktuellen Fuhrpark von Bezirken und Senat.

                                        Politik

                                        Corona-Pandemie: Spahn: Inzidenz von 0 unrealistisch, können "keine Mauer um das Land ziehen"

                                        Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat sich einer Fragerunde im Bundestag gestellt. Und dabei auch vor zu hohen Erwartungen bezüglich der Corona-Inzidenz gewarnt.