Lesen den Artikel : Erneuerbare Energien: GroKo will Ökostromlücke endlich stopfen
Wirtschaft

Zehntausende E-Mail-Server gehackt – Täter mutmaßlich aus China

Weltweit sind aufgrund einer Microsoft-Sicherheitslücke offenbar Zehntausende E-Mail-Server von Unternehmen und Behörden gehackt worden. Die Haupttäter werden in China vermutet. Anfällig sind besonders auch deutsche Unternehmen.

    Wirtschaft

    Wie Chinas Verkehrs- und Industriepolitik den Westen abhängt

    Chinas neuer Fünfjahresplan soll Mobilität klimafreundlicher machen – und das Land technologisch eigenständig. Das könnte die Weltwirtschaft verändern.

      Welt

      Erst Wirecard, jetzt Greensill – wieder blamiert sich der deutsche Finanzplatz

      Deutschland hat den Wirecard-Skandal noch nicht aufgeklärt, da erschüttert der nächste Fall das Land. Die Bremer Greensill Bank hat Milliarden bei Sparern eingesammelt. Nun steht das Institut vor der Pleite, Anleger dürften auf dem Schaden sitzen blei

        Welt

        „Es besteht noch die Chance auf eine normale Erkältungswelle“

        Weil sich die Menschen weniger treffen und die Hygieneregeln beachten, gibt es in diesem Winter kaum Atemwegserkrankungen. Das spürt der Sinupret-Hersteller Bionorica. Der Chef sucht nach neuen Geschäftsfeldern – und erwartet mehr Infekte im Sommer.

          Wirtschaft

          Nach Corona: Die Mieten steigen

          Eine Frage, eine Antwort: Hat die Pandemie bisher die Immobilienpreise beeinflusst?

            Wirtschaft

            Aktienmärkte: Anleger zwischen Angst und Hoffnung

            Das Geschehen an den Aktienmärkten ist derzeit von Unsicherheit und Nervosität geprägt. Die Anleger konzentrieren sich auf die geldpolitischen Entscheidungen der EZB am Donnerstag.

              Wirtschaft

              Anleihen: Inflationssorgen treiben Anleihe-Renditen

              US-Notenbankchef Jerome Powell enttäuschte die Märkte. Nun erhoffen sich Anleger Hilfe von der Europäischen Zentralbank.

                Wirtschaft

                Schweizer Großbank: Widerstand gegen eine Rekordbuße

                Am Montag beginnt in Paris der Berufungsprozess gegen UBS wegen Geldwäsche und Beihilfe zu Steuerhinterziehung. Das Institut will die Milliarden-Strafe zumindest reduzieren.

                  Wirtschaft

                  Forum: Berechenbare Zukunft

                  Strategische Autonomie und vorausschauendes Handeln sind besser als eine wirtschaftliche und politische Abschottung Europas.

                    Wirtschaft

                    Weltfrauentag: Rosen zahlen keine Miete

                    Gerade in der Corona-Krise werden prekäre Arbeitsbedingungen von Frauen zur Belastung für die gesamte Gesellschaft. Deswegen sollten auch Männer sich in die Debatte einmischen. Fordernd und laut.

                      Wirtschaft

                      Montagsinterview: "Geld ist für Firmen wie Sex in der Ehe"

                      Esther Dyson, Philanthropin, Investorin und Internet-Expertin, über Datensammler, Katzenvideos und darüber, wie man soziale Netzwerke zu einem besseren Ort machen könnte.

                        Wirtschaft

                        Lieferdienste: Deliveroo geht an die Börse

                        Noch hat das Unternehmen keinen Gewinn gemacht. Dem Selbstbewusstsein der Verantwortlichen von Deliveroo vor dem Börsengang schadet das nicht. Und für Fahrer des Lieferdienstes soll es Prämien geben.

                          Wirtschaft

                          Apple kassiert neue Niederlagen im Kampf gegen „Project Liberty“

                          Eine breite Front von Firmen verlangt von Apple mehr Freiheit im App Store. Doch der Konzern bleibt hart, auch gegenüber dem „Fortnite“-Hersteller Epic Games und Spotify. Nun bringen Wettbewerbshüter und Gesetzgeber Apple zunehmend in Bedrängnis.

                            Politik

                            Tesla-Aktie im Keller: Twitter explodiert nach Falschmeldung: Elon Musk angeblich tot

                            Der Tesla-Gründer wurde am Freitag (5. März) irrtümlich für tot erkärt.

                              Wirtschaft

                              „Ein komplett autonomes Auto wäre keine Konkurrenz“

                              Erich Sixt überlässt nach 50 Jahren an der Spitze von Deutschlands größtem Autovermieter seinen beiden Söhnen das Feld. Die neuen Chefs wollen beim autonomen Fahren „als Erster mitspielen“. Auch für die provokante Werbung haben sie einen klaren

                                Politik

                                Corona-Regeln ab Montag: Kontakte, Kneipen, Einkauf: Was ändert sich jetzt alles?

                                Alle Maßnahmen gibt es hier in der Übersicht.

                                  Wirtschaft

                                  Corona-Pandemie: Tui wünscht sich klare Vorgaben für Reisen

                                  Ganz klare Regeln wünscht sich der Touristikkonzern Tui für die kommende Reisesaison. So schlägt Tui-Chef Andryszak einen negativen Test vor der Abreise vor: «Wer keinen hat, fliegt nicht mit».

                                    Wirtschaft

                                    Tarifkonflikt : Bahn wirft Lokführergewerkschaft «horrende Forderungen» vor

                                    4,8 Prozent mehr Lohn und eine Einmalzahlung: Das fordert die GDL für ihre Mitglieder. Die Bahn spricht von horrenden und realitätsfernen Forderungen.

                                      Wirtschaft

                                      Stammwerk: Audi-Betriebsrat fordert Batterieproduktion in Ingolstadt

                                      Der Betriebsratschef von Audi fordert eine Batterieproduktion im Stammwerk zu etablieren. Außerdem fordert Peter Mosch den Q4 e-tron und den Artemis nach Ingolstadt beziehungsweise Neckarsulm zu holen.

                                        Wirtschaft

                                        Außenhandel: China meldet sprunghaften Anstieg der Exporte

                                        Im Januar und Februar sollen die chinesischen Ausfuhren 60 Prozent über dem Vorjahreswert liegen. Auch die deutsche Wirtschaft profitiert vom Aufschwung.

                                          Wirtschaft

                                          „Ghosts ’n Goblins“ kehrt auf der Nintendo Switch zurück

                                          Der Videospiel-Klassiker „Ghosts ’n Goblins“ erscheint zu seinem 35. Geburtstag in einer modernen Version für die Nintendo Switch. Ritter Arthur muss darin wieder seine Geliebte aus der Hölle retten. Er hat jetzt aber neue Kräfte.

                                            Wirtschaft

                                            Diese Varianten sollte man beim Ausleihen eines Wohnmobils kennen

                                            In der Corona-Pandemie boomt der Urlaub mit dem Wohnmobil. Doch die Wagen sind teuer. Günstiger kann es sein, den Caravan zu leihen – von einem gewerblichen oder einen privaten Vermieter. Zwischen den beiden Methoden gibt es wichtige Unterschiede.