Lesen den Artikel : Maas fordert neue EU-Sanktionen gegen Russland
Politik

Myanmar: Militär schießt offenbar mit scharfer Munition auf Demonstranten

Myanmar kommt nach dem Militärputsch nicht zur Ruhe. Die Armee führt weiter Razzien gegen Anhänger der gestürzten Regierungspartei durch. Wie Augenzeugen berichten, schreckt sie auch vor scharfer Munition nicht zurück.

    Politik

    Erster Prozess nach Tötung von George Floyd

    Die Tötung des Afroamerikaners George Floyd durch Polizisten erschütterte die Welt. Sein Schicksal riss in den USA die tiefen Wunden des Rassismus auf.

      Deutschland

      Staatspräsident im BILD-Interview - So funktioniert Urlaub auf Sardinien während Corona

      So funktioniert Urlaub aufSardinien während CoronaFoto: BILD/Kira OrtmannDauer: 02:28

        Politik

        Maskenaffäre wird zur Machtprobe in der Union

        Eine Affäre um Maskengeschäfte bringt die Union in Bedrängnis. Die Beschuldigten reagieren. Den Parteichefs geht das nicht weit genug.

          Politik

          Grütters fordert eigenes Ministerium für Kultur

          Nach der kommenden Bundestagswahl soll es ein eigenständiges Ministerium für Kultur geben - zumindest, wenn es nach der aktuellen Kulturstaatsministerin Monika Grütters geht. Auch das Grundgesetz will sie erweitern.

            Politik

            „Je mehr Impforte es gibt, umso schneller haben wir durchgeimpft“

            In einem Pilotprojekt übernehmen niedergelassene Ärzte die Impfung der Bevölkerung. Für die Hausärzte selbst ein schon längst überfälliger Schritt. „Das ist das täglich Brot“, so die Hausärztin Yvonne Wilke.

              Politik

              CDU und CSU: Fall Nikolas Löbel sorgt für Unruhe - Die Panik-Union

              Chaos in der Coronapolitik, die Minister versagen reihenweise: die Union erlebt ohnehin schon schwere Zeiten. Die jüngsten Skandale um geldgierige Abgeordnete könnten CDU und CSU nachhaltig schaden.

                Politik

                SZ am Abend: Das Wochenende kompakt - die Übersicht für Eilige

                Was an diesem Wochenende wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

                  Politik

                  Prantls Blick: Wie sich die SPD ein Grab schaufelt

                  Der Partei fehlt die argumentierende Leidenschaft. Ihr fehlt die Freude daran, Heimat zu sein für ein möglichst breites Spektrum von Menschen - für kleine Angestellte, für Akademiker, für Klein- und für Großbürger.

                    Politik

                    CSU-Politiker Nüßlein tritt aus Unionsfraktion aus – will Mandat aber behalten

                    Maskenaffäre in der Union: Um „jeglichen politischen Nachteil“ von seiner Partei abzuwenden, ist Georg Nüßlein mit sofortiger Wirkung aus der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ausgetreten. Sein Bundestagsmandat will er aber noch behalten.

                      Politik

                      Biografie: Der Mann, der Brücken über den Atlantik baute

                      Martin Klingst hat das gewaltige Lebenswerk von Guido Goldman eindrucksvoll beschrieben.

                        Politik

                        Coronavirus: Serbien droht der Systemkollaps

                        Kaum ein Land in Europa hat so viele Einwohner geimpft wie Serbien. Doch die Zahl der Neuinfizierten ist hoch, darunter sind viele junge Menschen. Einen Lockdown aber will Präsident Vučić vermeiden.

                          Politik

                          USA: Wie Joe Biden die Polizei reformieren will

                          Der neue Präsident hat versprochen, gegen Brutalität und Rassismus vorzugehen. In der Praxis ist das nicht leicht.

                            Politik

                            USA: Traum von Gerechtigkeit

                            Vor neun Monaten tötete ein weißer Polizist den Afroamerikaner George Floyd. Nun beginnt der Prozess, die Anklage lautet auf "Mord zweiten Grades". Einige Amerikaner hoffen, dass der Prozess etwas ändern wird - und erwarten doch wenig.

                              Politik

                              Coronavirus: Start der neuen "Bürgertests"

                              Von diesem Montag an zahlt der Bund wöchentliche Schnelltests für alle Bürger. Einige Länder werfen dem Gesundheitsminister aber vor, den Teststart schlecht vorbereitet zu haben.

                                Politik

                                Autobiografie der Vizepräsidentin: Lehrjahre für Washington

                                Von Kalifornien Richtung ganz große Politik: Kamala Harris' Buch von 2019 erscheint an diesem Montag auf Deutsch. Es ist eine Mischung aus politischer Denkschrift und Lebensweisheiten. Vor allem ist es gut geschrieben.

                                  Politik

                                  Georg Nüßlein verlässt Unions-Fraktion nach Skandal um Corona-Masken

                                  Georg Nüßlein steht im Verdacht, sich bei der Beschaffung von Corona-Masken bereichert zu haben. Jetzt zieht er sich aus der Bundestagsfraktion von CDU und CSU zurück. Sein Mandat will er dennoch weiter ausüben.

                                    Deutschland

                                    Die Nazis hatten sie getrennt - Jüdische Mädchen finden sich nach 82 Jahren wieder

                                    Vor 82 Jahren wurden zwei jüdische Freundinnen durch die das NS-Regime voneinander getrennt. Jetzt haben sie sich wieder gefunden! Foto: privat privat, privat, ullstein bild