Lesen den Artikel : „Kommen an Kapazitätsgrenze“ – Kinderwunsch-Praxen mit starkem Zulauf
Welt

Mini-Minus im „Schreckensjahr“ – doch nun verspielt Deutschland den Vorsprung

Die Staatsverschuldung ist trotz der Corona-Maßnahmen weniger gestiegen als erwartet. Im Vergleich mit anderen Ländern Europas steht Deutschland ohnehin gut dar. Doch das Versagen bei einer anderen Herausforderung könnte noch alles zunichtemachen.

    Politik

    Abschied von der Inzidenz-Fixierung – mit „dynamischen Faktoren“

    Die SPD-regierten Länder arbeiten an einem einheitlichen Lockerungsplan. Ob es zu Öffnungen kommt, soll künftig von „dynamischen Faktoren“ abhängen. Und in zwei Punkten scheinen sich Sozialdemokraten und Union einig.

      Lernen

      Koalition will Impfvordrängeln mit bis zu 25.000 Euro bestrafen

      Kanzlerin kündigt Schnelltest-System für März an + Weniger als 3000 Intensivpatienten + Der Newsblog.

        Politik

        Schweden schließt wegen Corona Restaurants und Kneipen am frühen Abend

        In Schweden gab es trotz Corona lange kaum Verbote. Aber jetzt geht auch bei den Skandinaviern die Angst vor der nächsten Pandemiewelle um.

          Politik

          Was Sie über die Corona-Schnelltests wissen müssen

          Selbsttests sollen künftig in Apotheken und Discountern für alle erhältlich sein. Wie funktionieren sie, was bringen sie und was werden sie kosten?

            Politik

            „Der Kampf wird ziemlich komplex“

            Beim EU-Videogipfel wird es erneut um die schleppende Impfkampagne gehen. Gleichzeitig müssen sich die Vakzin-Hersteller bereits auf die Mutanten einstellen.

              Politik

              Landtagswahl in Rheinland-Pfalz: Wer kennt diesen Mann?

              Fast die Hälfte der Menschen in Rheinland-Pfalz hat noch nie von Christian Baldauf gehört. Dabei könnte er bald neuer Ministerpräsident sein. Über einen kuriosen Wahlkampf.

                Welt

                Sie sahen sich als progressiv – und beuteten Kinder sexuell aus

                Eine Studie untersucht, wie vermeintlich progressive Netzwerke in Berlin Kinder von den 70er- bis in die Nullerjahre hinein sexuell missbrauchten. Pädophile Homosexuelle und linksautonome Projekte waren darin verstrickt. Ein Blick in menschliche Abgründ

                  Politik

                  Deutsche Reichsgründung 1871: Am Anfang war die Föderation

                  Der Historiker Dieter Langewiesche hat einen anderen Blick auf die deutsche Nation. Zwangsläufig entstand sie vor 150 Jahren aus seiner Sicht nicht.

                    Politik

                    Katholische Kirche: Köln ist überall

                    Während Bischöfe über Kirchenaustritte reden, machen Betroffene von sexuellem Missbrauch klar, dass sie die Täter nicht davonkommen lassen wollen. Doch in vielen Bistümern hakt es bei der Aufklärung.

                      Politik

                      Lockern oder verschärfen? Diese Szenarien empfiehlt das RKI

                      Das Robert-Koch-Institut entwickelte ein Strategiepapier zur Viruseindämmung, das exemplarische Maßnahmen für alle Lebensbereiche enthält. Verschiedene Faktoren wie der Inzidenzwert und die Bettenkapazität entscheiden demnach über Lockerungen oder V

                        Welt

                        Unionsplan sieht Fusion von ARD und ZDF vor

                        Die Mittelstandsvereinigung der Union legt ein weitgehendes Reformkonzept für die Öffentlich-Rechtlichen vor. Diese sollen weniger Unterhaltung anbieten – und grundsätzlich werbefrei sein. Der Rundfunkbeitrag soll sinken. Radikal mutet der Plan für

                          Politik

                          Die Opposition verpasst es, Spahn die entscheidende Frage zu stellen

                          Im Bundestag hat der viel kritisierte Gesundheitsminister leichtes Spiel. Das Thema, weswegen er gerade unter Druck steht, kommt bei der Regierungsbefragung nicht zur Sprache. Stattdessen bleiben die Fraktionen zahm, unkonkret und geradezu hilflos.

                            Wirtschaft

                            Anleihen, Rohstoffe, Devisen: Rohstoffpreise steigen weiter 

                            Die Angst vor einer Teuerung belastet weiterhin die Kurse für Staatsanleihen und hält die Renditen hoch. Ein Grund für die Inflationsängste sind die stetig steigenden Rohstoffpreise.

                              Politik

                              Afrika: Covax startet Impfkampagne

                              Als erstes Land der Welt erhält Ghana von der internationalen UN-Initiative das Vakzin gegen Covid-19.

                                Politik

                                Griechenland: Hoffen auf geimpfte Gäste

                                Premier Kyriakos Mitsotakis will, dass Reisen innerhalb der EU mit einem Zertifikat erleichtert wird. Mit den Mitteln aus den Corona-Fonds soll die Wirtschaft des Landes grundlegend umstrukturiert werden. Athen setzt dabei auf Digitalisierung, Privatisier

                                  Politik

                                  Europäische Union: Frost über dem Kanal

                                  London und Brüssel streiten darüber, wie die Brexit-Regelungen in Nordirland umgesetzt werden. Und auch sonst gibt es einigen Ärger zwischen den frisch Geschiedenen.

                                    Politik

                                    Impfstoff Sputnik V: So etwas wie das neue Öl

                                    In 30 Ländern kommt das Vakzin Sputnik mittlerweile zum Einsatz. In der EU versucht es Russland bisher vor allem in einzelnen Ländern. Will Moskau so einen Keil zwischen die Mitgliedstaaten treiben?

                                      Politik

                                      Islamismus: Zehneinhalb Jahre Haft für den "Prediger ohne Gesicht"

                                      Nach 246 Tagen endet der Prozess gegen Abu Walaa, mutmaßlicher Deutschlandchef der Terrormiliz IS. Er und drei mitangeklagte Helfer sollen Dschihadisten rekrutiert haben, um sie in Kriegsgebiete in Syrien und dem Irak zu schicken.