Lesen den Artikel : US-Flugaufsichtsbehörde: Nach Triebwerksbrand in der Luft: FAA überprüft Boeing 777
Reise

Reisen und Corona: Was ist erlaubt, was bleibt verboten?

Bitte zu Hause bleiben - das gilt in Deutschland auch in den nächsten Wochen. Doch was ist mit dem Osterurlaub? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

    Reise

    Feiern trotz Pandemie: High Life in Madrid: Die Party-Oase zieht coronamüde Touristen zu Tausenden an

    Die spanische Hauptstadt hat die höchsten Infektionszahlen des Landes, aber auch die lockersten Regelungen. Das zieht coronamüde Touristen an. Viele wähnen sich im Paradies - und ahnen nicht, dass sie ein großes Risiko eingehen.

      Reise

      Wieso Pisa? Dieser Turm in Thüringen ist noch schiefer

      Da kann das berühmte Bauwerk in Pisa nicht mithalten: Der Kirchturm im thüringischen Bad Frankenhausen ist stärker geneigt. Dass er noch existiert, grenzt an ein Wunder. Nach langem Kampf will man das kuriose Denkmal nun sanieren.

        Welt

        Diese Reise bringt Europas Corona-Solidarität ins Wanken

        Österreichs Kanzler Kurz und Dänemarks Regierungschefin Frederiksen wollen sich bei der Corona-Impfung nicht länger auf die EU verlassen und gehen neue Partnerschaften ein. Ihr Ausscheren könnte der Beginn einer Erosion europäischer Solidarität sein

          Deutschland

          Doppelhaushälfte brannte - Frau bei Feuer in Herne gestorben

          Feuer-Drama in NRW! Bei einem Brand in einer Doppelhaushälfte in Herne ist eine Frau ums Leben gekommen.Foto: Markus Gayk/dpa

            Reise

            Das Ende der Welt – wo man es wirklich findet

            Es gibt viele Orte, die sich mit dem Titel „Das Ende der Welt“ schmücken. Oft ist das aber eine Illusion. Wo also findet man noch Einsamkeit und Wildnis? Unser Autor fragte einen Globetrotter, der schon in jedem Land der Erde war.

              Politik

              Brexit: Briten wollen Austrittsvertrag brechen

              London kündigt an, eigenmächtig bestimmte Zollerleichterungen für Nordirland zu verlängern. Die EU-Kommission ist alarmiert, genau wie die irischen Republikaner.

                Reise

                Reisetipps: Raus in die Welt!

                Namibia, Iran - oder doch Deutschland? Wir haben Reiseprofis gefragt, wohin sie fahren werden, sobald es wieder losgeht. Und welches Ziel sie unseren Lesern empfehlen.

                  Reise

                  Weltreisender: "Mein Leben ist sehr anders"

                  Benjamin Nerding bereist seit zehn Jahren die Welt. Nicht einmal die Pandemie konnte ihn aufhalten.

                    Reise

                    Gestrandete Urlauber: "Es hat mich demütig gemacht"

                    Im Frühjahr 2020 berichteten Reisende, die in der Ferne festsaßen, über ihre Lage. Nun fragte die SZ nach: Wie ging es für die Urlauber weiter?

                      Europa

                      Kreuzfahrt in der Coronakrise: Getestetes Urlaubsglück?

                      Noch schippern nur wenige Kreuzfahrtschiffe über die Meere. Wie ist der Corona-Alltag an Bord? Und dürfen bald nur noch Geimpfte cruisen? Eine US-Reederei bietet solche Reisen bereits an.

                        Unterhaltung

                        Urlaub: Warum Reise-Fans jetzt buchen sollten

                        Ist ein Oster- und Sommerurlaub 2021 möglich? Diese Frage beschäftigt viele Deutsche. Warum man jetzt buchen sollte, erklären Reisexperten.

                          Reise

                          Urlaubsinsel: Nach sieben Wochen Pause: Wirte auf Mallorca empfangen wieder Gäste

                          Mallorca kehrt trotz Corona-Pandemie ein Stück weit zur Normalität zurück. Nach sieben Wochen langer Schließung dürfen Wirte ihre Cafés und Bars nun wieder öffnen.

                            Reise

                            Klimawandel: Nachhaltig reisen - geht das überhaupt? Wir haben zehn Tipps für Sie

                            Schon vor der Corona-Pandemie ist die Reisebranche unter Druck geraten: Der Klimaschutz spielt auch beim Thema Ferien eine immer größere Rolle. Dabei kommt es nicht nur auf die Wahl eines nahen Reiseziels an, sondern auch auf die Urlaubsform. Wir zeig

                              Berlin

                              Brand in Charlottenburger Chemielabor – keine Verletzten

                              Schwerverletzter bei Wohnungsbrand in Fennpfuhl + Beschlagnahmter Transporter vermutlich von Polizeigelände gestohlen + Razzia im Drogenmilieu + Der Blaulicht-Blog.

                                Reise

                                Laax soll erster CO2-neutraler Alpen-Skiort werden

                                Die Zeit drängt: Klimawandel und ein verändertes Bewusstsein der Touristen setzen Skiorte in den Alpen unter Druck. Laax in Graubünden setzt nun konsequent auf ein Greenstyle-Konzept. Sieht so die Zukunft der Wintersportdestinationen aus?

                                  Hamburg

                                  - Ungewöhnlicher Einsatz in Hamburg: Feuerwehr löscht Brand in Müllwagen

                                  Brenzliger Einsatz in Rotherbaum. Dorthin musste die Feuerwehr am Dienstagmittag ausrücken, weil es in der Trommel eines dort geparkten Müllautos brannte. Um eine Brandausdehnung zu verhindern, löschten die Retter den Innenraum des Fahrzeugs.

                                    Politik

                                    Die wohl riskanteste Reise von Papst Franziskus

                                    Wo vor sieben Jahren der IS das „Kalifat“ ausrief, wird am Freitag der Papst in Empfang genommen. Er sei der „Hirte der Menschen, die leiden“.

                                      Reise

                                      Classic Airliners: Retro-Flieger: Vergessene Passagierflugzeuge der 50er-Jahre

                                      Diese Flugzeuge beflügelten den Luftverkehr vor mehr als 60 Jahren. Damals wurden auch die ersten Turboprop-Maschinen entwickelt. Doch dann wurden die Propellerflugzeuge von den ersten Jets mit Düsenantrieb verdrängt.

                                        Unternehmen & Märkte

                                        Jack Ma als reichster Mensch Chinas abgelöst

                                        Jahrelang war Jack Ma ganz oben auf der chinesischen Reichenliste. Nun hat der in Ungnade gefallene Alibaba-Gründer diesen Status verloren. Die neue Nummer eins wurde auch mit Impfstoffen reich.

                                          Reise

                                          Naturphänomen: Einfach magisch! Rosafarbene Grotte in Australien lockt Abenteurer an

                                          Es ist ein schönes Foto-Motiv: Die "Cotton Candy Caves" locken allerhand Australier an die südöstliche Küste, um einen Blick auf das rosane Felsgestein zu erhaschen.

                                            Wissenschaft

                                            Eine Reise mit den letzten Wander-Hirten Griechenlands

                                            Dass Hirten mit ihren Herden hunderte Kilometer wandern, ist eine alte Tradition. Trotz moderner Landwirtschaft, Tourismus und Klimawandel machen einige weiter. 

                                              Reise

                                              Eine Straße in Berlin entführt in ferne Länder

                                              Unsere Autorin ist in Berlin unterwegs, als sie plötzlich im Ballonfahrerweg landet. Ein Name, der sie in Gedanken sofort abheben lässt. Es gibt aber noch viel mehr Straßen, die die Sehnsucht nach Reisen in die Ferne schüren.

                                                Traumreise

                                                Sony World Photography Awards 2021: Ein Wal zum Wundern

                                                Das Porträt einer rührenden Freundschaft zwischen Mensch und Tier hat es bei den Sony World Photography Awards auf die Shortlist geschafft. Genauso wie Schimpansen im Flugzeug. Und eine deutsche U-Bahnstation.

                                                  Welt

                                                  Wie gefährlich ist Medellín wirklich? Ein Besuch

                                                  Auf seiner Weltreise hat es unseren Autor nach Medellín verschlagen. Die kolumbianische Stadt war einst das Reich von Drogenboss Pablo Escobar – mit der höchsten Mordrate der Welt. Viel hat sich verändert, einige Regeln sollte man aber kennen.

                                                    Reise

                                                    Wie gefährlich ist Medellín? Ein Besuch vor Ort

                                                    Auf seiner Weltreise hat es unseren Autor nach Medellín verschlagen. Die kolumbianische Stadt war einst das Reich von Drogenboss Pablo Escobar – mit der höchsten Mordrate der Welt. Viel hat sich verändert, einige Regeln sollte man aber kennen.

                                                      Unterhaltung

                                                      Sarteps Comic-Reise in eine bessere Welt

                                                      Ein neuartiges Kunstprojekt verzahnt Kunst und Leben. Auftraggeber kann jeder sein. In Berlin entstand so der Comic "Temple of Refuge".

                                                        Fußball

                                                        „Dieses Gefühl darf nie verloren gehen“: Toni Kroos: Tipps für B-Jugend des 1. FC Köln

                                                        Exklusive Auszüge aus dem neuen Buch „Kicken wie die Profis“.

                                                          Politik

                                                          „Bestimmte Öffnungsschritte auch oberhalb der Inzidenz von 35“

                                                          Regierungssprecher Seibert sagte in Berlin: „Wir sind in einer leichten Aufwärtsbewegung.“ Man überlege aber, durch die Schnelltests einen Puffer zu schaffen, der es ermöglicht, bestimmte Öffnungsschritte auch oberhalb der Inzidenz von 35 in Angri

                                                            Reise

                                                            Lost Places in Russland: Ein russischer Ort verkommt zur Industrieruine: Tristesse, Frost und Schwefeldioxid

                                                            An der Grenze zu Norwegen liegt einer der verseuchtesten Orte der Erde: die russische Bergarbeitersiedung Nikel, in dem Nickel gewonnen und verarbeitet wird. Wegen der massiven Umweltschäden muss das Werk seinen Betrieb jetzt einstellen.

                                                              Gesundheit

                                                              Angst vor "zweitem Bergamo" - Tschechien stehen "Höllentage" bevor: Wie das Land die Corona-Kontrolle verloren hat

                                                              Im Sommer 2020 feiert Tschechien das Ende der Corona-Pandemie. Doch das Virus kommt zurück und hat das Land im Februar 2021 im Würgegriff - nirgendwo weltweit werden aktuell mehr Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner im Zeitraum von 14 Tagen gemeldet. Wi

                                                                Sport

                                                                "Ein wichtiger und emotionaler Sieg"

                                                                RB Leipzig siegt nach 0:2-Rückstand noch mit 3:2 gegen Borussia Mönchengladbach. Bullen-Trainer Julian Nagelsmann erklärt anschließend, dass sie zu keinem Zeitpunkt den Glauben an einen Sieg verloren hatten.

                                                                  Politik

                                                                  „Spahn scheint sein politisches Gespür verloren zu haben“

                                                                  Unternehmer, die an einem privaten Essen mit Spahn teilnahmen, sollen zu Spenden an seinen Kreisverband aufgefordert worden sein. Das sorgt für Kritik.

                                                                    Load time: 6.3373 seconds