Lesen den Artikel : So greift B117 um sich
Politik

Belarus-Ikone Tichanowskaja glaubt - „Lukaschenko wird dieses Jahr noch stürzen“

Tichanowskaja spricht im BILD-Interview über ihren Kampf gegen Diktator Lukaschenko, ihren inhaftierten Mann und ihre Kinder. Foto: Christian Spreitz

    Politik

    Das größte Impf-Problem steht Deutschland noch bevor

    Noch fehlt Impfstoff, aber schon in wenigen Wochen wird es ein anderes Problem geben. Dann sind so viele Dosen da, dass es eine riesige logistische Herausforderung sein wird, sie zu verimpfen. Ein europäischer Überblick zeigt: Deutschland ist nicht vorb

      Politik

      Hammer-Vorschlag von Immunologe - Merkel soll sich LIVE im TV impfen lassen

      Um der Skepsis gegenüber dem AstraZeneca-Impfstoff zu begegnen, soll die Kanzlerin ein Zeichen setzen, fordert ein Immunologe.Foto: Getty Images

        Politik

        Myanmar: Demonstranten bei Protesten nach Putsch von Polizei erschossen

        Sicherheitskräfte gehen nach dem Putsch in Myanmar immer brutaler gegen Protestierende vor. Mehrere Menschen sind nun durch Polizeigewalt gestorben.

          Politik

          Kalbitz kandidiert doch nicht für den Bundestag

          Der im Mai 2020 aus der AfD ausgeschlossene Andreas Kalbitz hat angekündigt, nun doch nicht für ein Bundestagsmandat anzutreten. Er wolle damit unter anderem verhindern, dass die AfD Brandenburg „aus machtpolitischen Gründen weiter destabilisiert“

            Politik

            Irlands Ex-Präsidentin - Robinson bereut „naiven“ Besuch bei Prinzessin Latifa

            Irlands Ex-Präsidentin Mary Robinson fürchtet um das Leben von Dubai-Prinzessin Latifa. Zu dem Fall äußerte sie sich in einem Interview.Foto: picture Alliance/AP Photo

              Politik

              Neue Co-Chefin - Die Linke radikalisiert sich

              Mit Janine Wissler wurde eine bekennende Kommunistin an die Spitze der Linken gewählt. Was das für die Zukunft der Partei bedeutet. Foto: imago images/sepp spiegl

                Politik

                „Wer soll das kontrollieren? Der Kellner?“

                Bald soll es losgehen mit den Corona-Schnelltests. Doch noch ist unklar, welche Freiheiten die Tests den Bürger überhaupt bringen. Ein Bundesland stellt schon mal klar: Selbttests, die zuhause durchgeführt werden, erlauben keine individuellen Lockerung

                  Politik

                  Wahl abgehalten: 47 Aktivisten in Hongkong angeklagt

                  In Hongkong stehen Oppositionelle vor Gericht. Der Vorwurf: Staatsgefährdung. Dabei verfolgte die Opposition ein ganz anderes Ziel als eine angebliche illegale Parlaments-Vorwahl.

                    Politik

                    Die Angst der Friseure vor dem Ansturm

                    Endlich wieder waschen, schneiden, fönen: Die Friseure bereiten sich auf die Öffnung vor. Unterdessen sinkt laut einer Umfrage die Geduld der Deutschen im Umgang mit der Pandemie.

                      Politik

                      Coronakrise: Proteste nach »VIP-Impfungen« in Argentinien

                      »Sie haben damit begonnen, die Freunde der Macht zu impfen«: In Buenos Aires erhielten 70 bekannte Persönlichkeiten beim Impfen den Vortritt. Die Folge: wütende Demonstrationen vor dem Regierungssitz.

                        Welt

                        „Unser Rechtsstaat ist in Teilen nicht mehr funktionsfähig“

                        Ein hoher Berliner Ermittler packt aus: Bundesweit laufe viel falsch in Anklagebehörden, besonders aber in der deutschen Hauptstadt. Dort könnten sich 55 Prozent der Kriminellen darauf verlassen, nicht belangt zu werden.

                          Politik

                          Einen Tag später corona-positiv: So verteidigt Jens Spahn sein umstrittenes Dinner

                          Bundesgesundheitsminister Jens Spahn nahm im Oktober an einem Dinner mit Unternehmern teil - einen Tag, bevor er positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Nun äußerte sich der CDU-Politiker zu dem Vorfall.

                            Welt

                            Was Kramp-Karrenbauer nicht wagt, offen auszusprechen

                            Die Bundeswehr muss länger in Afghanistan bleiben, die Gefahren für die 1100 Soldaten wachsen. Ministerin Kramp-Karrenbauer verschaffte sich in Masar-i-Scharif nun „einen Überblick über die Lage“. Die wahren Probleme vor Ort aber verschweigt sie.

                              Politik

                              Andrew Cuomo: Weitere Frau wirft New Yorks Gouverneur sexuelle Belästigung vor

                              Andrew Cuomo gerät wegen des Vorwurfs sexueller Belästigung weiter unter Druck. Der einflussreiche Gouverneur dementiert die Anschuldigungen – und fordert eine externe Überprüfung.

                                Lernen

                                Erhöht ansteckend - und möglicherweise tödlicher

                                In Kalifornien und New York breiten sich von amerikanischen Medien als "home grown" bezeichnete Varianten von Sars-CoV-2 aus.

                                  Politik

                                  Nürburgring-Affäre: Ex-Landesminister Ingolf Deubel darf Pension von 6700 Euro behalten

                                  Der rheinland-pfälzische Ex-Finanzminister Ingolf Deubel wurde im Zuge der Nürburgring-Affäre zu einer mehrjährigen Freiheitsstrafe verurteilt – und verlor seine Pension. Dagegen ist er nun erfolgreich vorgegangen.

                                    Politik

                                    Rechtsextremismus und Rassismus: Regierung blockiert Projekte

                                    Entschlossen im Kampf gegen Rechtsextremismus? Trotz der blutigen Anschläge von Halle und Hanau liegen Bundesmittel für entsprechende Projekte auf Eis.

                                      Politik

                                      AstraZeneca-Corona-Impfstoff: Mehrere Länder wollen ihn ohne Priorisierung verimpfen

                                      Der Corona-Impfstoff von AstraZeneca hat in Deutschland ein Akzeptanzproblem, mehr als eine Million Dosen lagen zuletzt ungenutzt rum. Mehrere Bundesländer wollen deshalb nun die Impfreihenfolge lockern.

                                        Politik

                                        Jens Spahn verteidigt Teilnahme am Spenden-Dinner

                                        Jens Spahn hat am Tag, bevor er selbst im Oktober vergangenen Jahres ein positives Corona-Testergebnis erhalten hat, an einem Abendessen mit mehreren Personen teilgenommen. Nun verteidigt er diesen Schritt.

                                          Politik

                                          Vorschlag von Lauterbach - Neue Test-Strategie, um Geschäfte zu öffnen

                                          Karl Lauterbach hält Lockerungen nur für vertretbar, wenn sich Bund und Länder auf eine neue Impf- und Test-Strategie einigen. Foto: Kay Nietfeld/dpa

                                            Politik

                                            SPD-Politiker Lauterbach - Geschäfte nur für Negativ-Getestete öffnen

                                            Karl Lauterbach hält Lockerungen nur für vertretbar, wenn sich Bund und Länder auf eine neue Impf- und Test-Strategie einigen.Foto: Kay Nietfeld/dpa

                                              Politik

                                              CPAC-Konferenz der Republikaner: Revival-Show für Donald Trump

                                              Die Jahrestagung der US-Konservativen war mal ein seriöser Traditionstreff. Diesmal versammeln sie sich vor allem, damit ein Mann ins Rampenlicht zurückkehrt: Donald Trump hält seine erste Rede nach dem Machtwechsel.

                                                Gesundheit

                                                Corona-Debatte im Live-Ticker - Kretschmann über Gipfel-Gespräche: "Kanzlerin gibt mit Verve und Härte große Linien vor"

                                                Die Sehnsucht nach dem Ausbrechen aus dem Corona-Korsett ist groß. Doch vor der nächsten Bund-Länder-Runde treten Politiker und Virologen auf die Bremse. Kretschmann gibt einen Einblick in die Gipfel-Gespräche und wie Merkel dabei auftritt. Die aktuel

                                                  Politik

                                                  „Exempel statuiert“ – Bürgermeister rechnen in Brief an Söder mit Corona-Politik ab

                                                  Das Berchtesgadener Land ist so lange im Corona-Lockdown wie keine andere Region in Deutschland. Jetzt wenden sich die Bürgermeister aus dem oberbayerischen Landkreis an Markus Söder. Sie fühlen sich im Stich gelassen – und fordern Perspektiven.

                                                    Politik

                                                    Coronavirus in Deutschland: Söder und Kretschmann wollen Impfreihenfolge lockern

                                                    Weil Impfstoff von Astrazeneca vielerorts ungenutzt bleibt, fordern die Ministerpräsidenten von Bayern und Baden-Württemberg neue Priorisierungen. Der Lehrerverband regt derweil ein freiwilliges Schul-Zusatzjahr an.

                                                      Politik

                                                      Drei Viertel der Deutschen für Öffnungen im März – Spahn stürzt ab

                                                      Die Deutschen sind Lockdown-müde: Laut einer neuen Umfrage ist eine große Mehrheit für die Wiedereröffnung des Einzelhandels bereits im März. Auch Politiker wurden bewerten - Gesundheitsminister Spahn schnitt dabei überraschend schlecht ab.

                                                        Politik

                                                        Söder will Astrazeneca-Impfstoff sofort für alle freigeben

                                                        Bevor Impfstoff liegen bleibe, solle sich impfen lassen können, „wer will“, sagt Söder. Auch Ministerpräsident Kretschmann will die Impfreihenfolge ändern.