Lesen den Artikel : Mord an Bürgerrechtler: Familie von Malcolm X fordert neue Ermittlungen
Politik

Jens Spahn nach Spendendinner harscher Kritik ausgesetzt

Morgens mahnte er zum Abstandhalten, abends dinierte er mit Unternehmern, um Spenden für die CDU zu gewinnen: Nach dem SPIEGEL-Bericht über Jens Spahns instinktloses Handeln sind politische Gegner empört.

    Unterhaltung

    "Tatort" aus Zürich: Mordfall oder moralische Parabel? Dieser "Tatort" kann sich nicht entscheiden

    Der Mord an einem Schokoladenfabrikant dient in diesem "Tatort" als Folie, um die immer krasseren Gegensätze zwischen Reich und Arm zu beleuchten. Gut gemeint. Aber auch gut gemacht?

      Politik

      Kanzlerkandidat live bei BILD - Sagen Sie Olaf Scholz, was Ihnen nicht gefällt!

      Am Sonntagabend ist SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zu Gast in der BILD-Talkshow „Die richtigen Fragen“ – senden Sie uns ein Video!Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

        Welt

        Immunologe schlägt AstraZeneca-Impfung für Merkel live im TV vor

        Der Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Immunologie, Carsten Watzl, fände es „großartig“, wenn sich Angela Merkel live im Fernsehen mit AstraZeneca impfen lassen würde. Denn der Impfstoff habe ein reines PR-Problem.

          Politik

          Verurteilter Ex-Landesminister Deubel darf Beamtenpension behalten

          Der frühere rheinland-pfälzische Finanzminister Ingolf Deubel wurde wegen Untreue und Falschaussage verurteilt. Seine Pension soll er nun trotzdem kassieren.

            Politik

            Lockdown in den Philippinen: Im Land der eingesperrten Kinder

            Geschlossene Schulen, Ausgangsverbote für Jugendliche: Seit fast einem Jahr herrscht in den Philippinen ein Dauerlockdown. Und Präsident Rodrigo Duterte? Rät Eltern: Setzt die Kleinen vor den Fernseher!

              Politik

              Ungarns Corona-Sonderweg - Orbán lässt sich China-Impfstoff spritzen

              Orbán lässt sichChina-Impfstoff spritzenFoto: Facebook/Viktor OrbánDauer: 01:14

                Politik

                „Besser überhaupt geimpft werden, egal womit“

                Der AstraZeneca-Impfstoff geriet zuletzt ziemlich in Verruf. Viele Bürger, die in der Priorisierung nicht so weit oben stehen, würden den Arm gerne herhalten.

                  Leben & Stil

                  Hillary Clinton: Süßer Post zum Geburtstag ihrer Tochter

                  Mit netten Worten und einem süßen Throwback-Bild hat Hillary Clinton ihrer Tochter Chelsea via Social Media zum 41. Geburtstag gratuliert.

                    Politik

                    Ministerpräsidenten wollen Astrazeneca-Impfstoff sofort für alle freigeben

                    Trotz der Skepsis soll kein Impfstoff liegen bleiben, geht es nach Söder und Kretschmann. Ein Immunologe schlägt daher vor, Kanzlerin Merkel live zu impfen.

                      Politik

                      Belarus-Ikone Tichanowskaja glaubt - „Lukaschenko wird dieses Jahr noch stürzen“

                      Tichanowskaja spricht im BILD-Interview über ihren Kampf gegen Diktator Lukaschenko, ihren inhaftierten Mann und ihre Kinder. Foto: Christian Spreitz

                        Politik

                        „Man kommt sich sehr alleine vor, sehr verlassen"

                        Die Veranstaltungswirtschaft gehört zu den ganz großen Verlierern der Corona-Krise in Deutschland. Marcel Fery, Mitinitiator des Bündnisses „Alarmstufe Rot“, spricht bei WELT über die dramatische Lage der Branche - und stellt konkrete Forderungen.

                          Politik

                          „Es gibt schreckliche Fälle von Folterungen“

                          Neun Tote, 33.000 Verhaftungen, mindestens 1800 Folterungen – Weißrusslands Diktator Alexander Lukaschenko ringt seine Gegner mit brutalsten Mitteln nieder. Oppositionsführer Pawel Latuschka fordert die EU zu harten Wirtschaftssanktionen auf.

                            München

                            Corona-Entwicklung: Inzidenzwert steigt über 35 - Polizei greift auf öffentlichen Plätzen ein

                            Etwa 300 Menschen am Schwabinger Wedekindplatz, bis zu 250 am Gärtnerplatz: Das Wetter zieht die Menschen nach draußen, trotz steigender Inzidenzwerte. Für einige gibt es Platzverweise oder Anzeigen.

                              Politik

                              Hammer-Vorschlag von Immunologe - Merkel soll sich LIVE im TV impfen lassen

                              Um der Skepsis gegenüber dem AstraZeneca-Impfstoff zu begegnen, soll die Kanzlerin ein Zeichen setzen, fordert ein Immunologe.Foto: Getty Images

                                Hamburg

                                - Gerade erst frisch aufgehängt : Viele Maskenpflicht-Schilder in Hamburg geklaut

                                Die weißen Schilder waren gerade erst frisch aufgehängt worden – nun sind viele von ihnen wieder weg: Am Außenmühlenteich in Harburg haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag fast sämtliche Schilder gestohlen, die auf die neue Maskenpflicht aufmerks

                                  Politik

                                  Myanmar: Demonstranten bei Protesten nach Putsch von Polizei erschossen

                                  Sicherheitskräfte gehen nach dem Putsch in Myanmar immer brutaler gegen Protestierende vor. Mehrere Menschen sind nun durch Polizeigewalt gestorben.

                                    Politik

                                    Skandal um Impf-Vordrängler - AfD-Fraktionschef ließ auch seinen Sohn (16) impfen in Bearbeitung

                                    Die Affäre um den AfD-Landtagsabgeordneten Wagner weitet sich aus! Nicht nur er und seine Frau, auch sein Sohn wurde schon geimpft.Foto: dpa

                                      Politik

                                      Berichte über Tote und Verletzte bei Protesten in Myanmar

                                      In Myanmar geht die Militärjunta weiter hart gegen Demonstranten vor. Augenzeugen und Medien sprechen von mindestens neun Toten.

                                        Hamburg

                                        Polizei Hamburg - POL-HH: 210228-2. Fahrraddiebe in Hamburg-Tonndorf, -Hammerbrook und -Barmbek-Nord vorläufig festgenommen

                                        Hamburg (ots) - Tatzeiten: a) 26.02.2021, 22:59 Uhr b) 27.02.2021, 02:49 Uhr c) 27.02.2021, 09:15 UhrTatorte: a) Hamburg-Tonndorf, Jenfelder Allee b) Hamburg-H...

                                          Politik

                                          „Es darf keine Dosis ungenutzt rumliegen“

                                          Der Impfstoff von AstraZeneca hat ein Akzeptanzproblem, mehr als eine Million Dosen lagen zuletzt ungenutzt rum. Bayern und Baden-Württemberg wollen daher die Impfreihenfolge lockern. Der Epidemiologe Prof. Timo Ulrichs kommentiert die aktuellen Entwickl

                                            Politik

                                            Kalbitz kandidiert doch nicht für den Bundestag

                                            Der im Mai 2020 aus der AfD ausgeschlossene Andreas Kalbitz hat angekündigt, nun doch nicht für ein Bundestagsmandat anzutreten. Er wolle damit unter anderem verhindern, dass die AfD Brandenburg „aus machtpolitischen Gründen weiter destabilisiert“

                                              Politik

                                              Irlands Ex-Präsidentin - Robinson bereut „naiven“ Besuch bei Prinzessin Latifa

                                              Irlands Ex-Präsidentin Mary Robinson fürchtet um das Leben von Dubai-Prinzessin Latifa. Zu dem Fall äußerte sie sich in einem Interview.Foto: picture Alliance/AP Photo

                                                Politik

                                                Neue Co-Chefin - Die Linke radikalisiert sich

                                                Mit Janine Wissler wurde eine bekennende Kommunistin an die Spitze der Linken gewählt. Was das für die Zukunft der Partei bedeutet. Foto: imago images/sepp spiegl

                                                  Politik

                                                  „Wer soll das kontrollieren? Der Kellner?“

                                                  Bald soll es losgehen mit den Corona-Schnelltests. Doch noch ist unklar, welche Freiheiten die Tests den Bürger überhaupt bringen. Ein Bundesland stellt schon mal klar: Selbttests, die zuhause durchgeführt werden, erlauben keine individuellen Lockerung

                                                    München

                                                    München: Polizei greift Geflüchtete nach Einreise mit Güterzug auf

                                                    Etwa zehn Menschen haben die gefährliche Route über den Brenner genommen und sind illegal eingereist. Vom Rangierbahnhof-Ost aus flüchteten sie weiter, zwei Männer wurden entdeckt.

                                                      Load time: 6.2461 seconds