Lesen den Artikel : In Israel wird bei Ikea geimpft - Warum sind wir so viel langsamer als die anderen?
Politik

„Sobald fünf Personen nicht auftauchen, greift ein Überflusssystem“

Dänemark impft schneller als alle anderen EU-Mitglieder. Das liegt nicht nur an der ausgefeilten Logistik und dem digitalisierten Gesundheitssystem. Der dänische WHO-Experte Flemming Konradsen hat einen wichtigen Rat für Deutschland.

    Gesundheit

    Covid-19: Neue Mutanten breiten sich in den USA aus

    In New York und Kalifornien grassiert je eine neue Variante von Sars-CoV-2. Was heißt das für den Kampf gegen die Pandemie?

      Politik

      Coronavirus in Deutschland: Baden-Württemberg will mit Hilfe von Schnelltests aus dem Lockdown

      Das Bundesland möchte auf diese Weise offenbar Teile des Einzelhandels und der Gastronomie wieder öffnen. Der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission, Thomas Mertens, kritisiert den Vorrang für Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher.

        Politik

        Myanmar: Augenzeugen berichten vom Generalstreik

        Hunderttausende protestieren in Myanmar gegen den Militärputsch. Ärzte und Beamte haben die Arbeit niedergelegt. Die Junta droht mit Gewalt. Hier erzählen Menschen im Land, warum sie trotzdem nicht weichen.

          Gesundheit

          Umstrittene Pläne: Spanische Region Galicien will Impfpflicht einführen – mit Strafen bis zu 60.000 Euro

          Die spanische Regierung in Madrid will keine Impfpflicht. In der Region Galicien denkt man allerdings anders: Dort hat das Parlament hohe Strafen für Impfverweigerer beschlossen.

            Welt

            „Ein Versagen des Staates, ein Verbrechen“

            Sie froren, saßen tagelang im Dunkeln, und noch immer haben Millionen Menschen in Texas kein Trinkwasser. Der Blackout hat den Kulturkampf zwischen Klimaschützern und den Anhängern fossiler Energien neu entfacht – und wird zur Prüfung für den neuen

              Berlin

              Beschäftige von Schulen und Kitas werden kostenfrei in Arztpraxen getestet

              Berlin kauft zwei Millionen Selbsttests + Kalayci: Fast alle über 80-Jährigen geimpft + Impfung für Obdachlose voraussichtlich ab 8. März + Der Corona-Blog.

                Politik

                Corona-Impfstoff: Volker Bouffier macht Bund für geringe Akzeptanz von AstraZeneca mitverantwortlich

                Viele Menschen wollen sich nicht mit dem Impfstoff des Herstellers AstraZeneca impfen lassen. Hessens Ministerpräsident sieht die Ursache dafür auch in der Kommunikation der Bundesregierung.

                  Politik

                  Jeder für sich allein

                  Egal ob es um Reiseregeln oder Impfausweise geht - die EU findet nicht zu einem gemeinschaftlichen Vorgehen in der Corona-Krise. Ein Kommentar.

                    Politik

                    Chancen statt Canceln

                    Bildungspolitik ist wichtiger als Identitätspolitik. Ein Kommentar.

                      Medizin

                      Coronavirus: Neue Mutation in New York beunruhigt Wissenschaft

                      In New York breitet sich seit November eine neue Corona-Variante aus. Sie hat besorgniserregende Parallelen mit der Variante, die zuerst in Südafrika entdeckt wurde.

                        Gesundheit

                        "Von Langzeitfolgen war keine Rede" - Schwedische Ärztin leidet selbst unter "Long Covid" - nun attackiert sie ihre Regierung

                        Viele Menschen leiden teils Monate nach einer überstandenen Coronavirus-Infektion noch unter Beeinträchtigungen. Experten sprechen in diesen Fällen von "Long Covid". Betroffen war davon auch die schwedische Ärztin Lisa Norén. Sie kritisiert, dass die

                          Deutschland

                          14-Jähriger festgenommen - Live-PK zum Mord an  13-Jährigen Schüler

                          Schrecklicher Verdacht gegen einen 14-Jährigen: Brachte der Junge einen Schüler (13) um? Foto: Julian Buchner/Einsatz-Report24

                            Unterhaltung

                            US-Popstar: Lockdown produktiv genutzt: Billie Eilish verkündet neues Album

                            US-Sängerin Billie Eilish sorgt für Vorfreude bei ihren Fans. Sie verkündet in einer amerikanischen Late Night Show, dass sie ein neues Album aufgenommen hat. 

                              Politik

                              Coronavirus in Deutschland: Stiko-Chef: Keine Impfungen nach "Gutsherrenart"

                              Der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission, Thomas Mertens, kritisiert den Vorrang für Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher. Das RKI meldet 1662 mehr Neuinfektionen als in der Vorwoche.

                                Politik

                                Türkei: Wie der Mord an Tahir Elçi das Land verändert hat

                                Vor fünf Jahren wurde der Menschenrechtsanwalt Tahir Elçi in der Türkei erschossen. Nun müssen sich die mutmaßlichen Täter vor Gericht verantworten. Elçis Tod gibt bis heute Rätsel auf.

                                  Gesundheit

                                  Corona-Studie: "Verhinderte 100 Prozent der Todesfälle": FDA überzeugt von "Johnson & Johnson"-Impfstoff

                                  Der Impfstoff des US-amerikanischen Pharmazieherstellers Johnson & Johnson soll zu 100 Prozent schwere Covid-Verläufe und Todesfälle verhindern. Zu diesem Ergebnis kommt die US-Arzneimittelbehörde FDA.

                                    Politik

                                    Während der Corona-Pandemie - Erstaunlicher Mitglieder- Boom bei den Grünen

                                    10 000 neue Mitglieder in einem Jahr! Die Grünen legen nicht nur bei den Umfragen zu, sondern auch bei den Parteimitgliedern.Foto: Daniel Reinhardt/dpa

                                      Politik

                                      EU-Gipfel der letzten Chance - Zündet Brüssel doch noch den Impf-Turbo?

                                      Kommt die EU doch noch in die Gänge? Ein ganzer Gipfeltag ist den Themen Impfstoff, Impf-Zertifikate und Virus-Mutationen gewidmet.Foto: ROPI

                                        Politik

                                        Bundestagswahl 2021: SPD und Grüne träumen von einer Ampel-Koalition

                                        Grüne und SPD liebäugeln mit einer Ampel-Koalition auf Bundesebene. Sie hoffen auf ein Signal von der Wahl in Baden-Württemberg. Ob das Bündnis eine Chance hat, hängt aber an der FDP – und an deren Chef.

                                          Deutschland

                                          Nürnberg - Zahl von Corona- Demonstrationen steigen

                                          Die Stadt rechnet in den nächsten Wochen auch wegen des frühlingshaften Wetters mit einer steigenden Zahl von Corona-Demonstrationen. Foto: vifogra

                                            Load time: 6.9342 seconds