Lesen den Artikel : Hoffen für Gastro, Kultur & Co - „Kein Grund mehr, Grundrechte einzuschränken“
Politik

Missbrauchsskandal - Der Woelki Skandal und das Schweigen der Männer

Ein Missbrauchsskandal erschüttert die katholische Kirche und offenbar traut sich keiner der Minister sich mit der Kirche anzulegen.Foto: Marcel Kusch/dpa

    Politik

    Gescheitert, isoliert und verehrt

    Michail Gorbatschow scheiterte mit der Perestroika, dennoch wirkt seine Politik nicht nur in der Protestbewegung nach. Jetzt wird er 90 Jahre alt.

      Politik

      Plan für Bundestagswahl - SPD will Mietendeckel für ganz Deutschland!

      Sozialdemokraten wollen Mietpreise in teuren Wohnlagen für längere Zeit einfrieren. Das ist dem neuen Wahlprogramm zu entnehmen.Foto: dpa

        Politik

        „Ich habe Mitarbeiter, die haben ein Jahr insgesamt 16 Stunden gearbeitet“

        Vor einem Jahr wurde die erste Veranstaltung aufgrund des Corona-Virus behördlich verboten. Seitdem ist es still in Deutschlands Clubs und Konzerthallen. Die Initiative #AlarmstufeRot hat in Berlin auf die Lage der Branche aufmerksam gemacht.

          Sport

          Sport kompakt: Läuferinnen mit Helikopter abtransportiert: Schwere Stürze überschatten Super-G

          Portugals Handball-Nationaltorwart Quintana erliegt einem Herzinfarkt +++ Nach Anklage im Missbrauch-Skandal im US-Turnen: Trainer Geddert tot +++ Leverkusen und Hoffenheim scheitern in Europa League +++ Sport-News im Überblick.

            Gesundheit

            Zulassung in den USA: Nur eine Dosis nötig – das kann der Impfstoff von Johnson & Johnson

            Präsident Biden spricht von "begeisternden Nachrichten für alle Amerikaner": In den USA ist ein dritter Corona-Impfstoff vorläufig zugelassen worden – und der hat einen großen Vorteil gegenüber anderen Präparaten. Sogar als "Gamechanger" wurde das

              Berlin

              Charité-Vorstand fordert Bundesgremium für Krisenpläne

              Gesundheitswesen, Wirtschaft, Staat in der Coronakrise - was hat sich bewährt, was nicht? Charité-Chef Heyo Kromer will in der Not abgestimmtes Vorgehen.

                Welt

                „Die Menschen verlieren die Lebensperspektive“

                Für viele Pflegeheimbewohner gelten die Corona-Einschränkungen auch nach zweimaliger Impfung. Das hat eine Umfrage des Biva-Pflegeschutzbundes ergeben. Der Vorsitzende, Manfred Stegger, hält die Situation für untragbar.

                  Politik

                  Verurteilter Ex-Landesminister Deubel darf Beamtenpension behalten

                  Der frühere rheinland-pfälzische Finanzminister Ingolf Deubel wurde wegen Untreue und Falschaussage verurteilt. Seine Pension soll er nun trotzdem kassieren.

                    Politik

                    Lockdown in den Philippinen: Im Land der eingesperrten Kinder

                    Geschlossene Schulen, Ausgangsverbote für Jugendliche: Seit fast einem Jahr herrscht in den Philippinen ein Dauerlockdown. Und Präsident Rodrigo Duterte? Rät Eltern: Setzt die Kleinen vor den Fernseher!

                      Gesundheit

                      Wiesbaden: "Überhaupt keine Bedenken": Positive Resonanz bei AstraZeneca-Impfungen

                      In der hessischen Landeshauptstadt wurde am Wochenende medizinisches Personal mit dem Vakzin von AstraZeneca  geimpft. Die Resonanz war besser als erwartet.

                        Politik

                        Ungarns Corona-Sonderweg - Orbán lässt sich China-Impfstoff spritzen

                        Orbán lässt sichChina-Impfstoff spritzenFoto: Facebook/Viktor OrbánDauer: 01:14

                          Politik

                          „Besser überhaupt geimpft werden, egal womit“

                          Der AstraZeneca-Impfstoff geriet zuletzt ziemlich in Verruf. Viele Bürger, die in der Priorisierung nicht so weit oben stehen, würden den Arm gerne herhalten.

                            Politik

                            Ministerpräsidenten wollen Astrazeneca-Impfstoff sofort für alle freigeben

                            Trotz der Skepsis soll kein Impfstoff liegen bleiben, geht es nach Söder und Kretschmann. Ein Immunologe schlägt daher vor, Kanzlerin Merkel live zu impfen.

                              Politik

                              Belarus-Ikone Tichanowskaja glaubt - „Lukaschenko wird dieses Jahr noch stürzen“

                              Tichanowskaja spricht im BILD-Interview über ihren Kampf gegen Diktator Lukaschenko, ihren inhaftierten Mann und ihre Kinder. Foto: Christian Spreitz

                                Wirtschaft

                                Corona-Pandemie: London: Milliardenpaket für Einzelhandel und Gastgewerbe

                                Einzelhandel und Gastgewerbe leiden massiv unter den restriktiven Corona-Beschränkungen. Die britische Regierung will der Branche mit einem Milliarden-Paket unter die Arme greifen.

                                  Politik

                                  „Man kommt sich sehr alleine vor, sehr verlassen"

                                  Die Veranstaltungswirtschaft gehört zu den ganz großen Verlierern der Corona-Krise in Deutschland. Marcel Fery, Mitinitiator des Bündnisses „Alarmstufe Rot“, spricht bei WELT über die dramatische Lage der Branche - und stellt konkrete Forderungen.

                                    Deutschland

                                    Dank BILD - Zweiter Abflug in die Ehe

                                    Wegen Corona Traumhochzeit geplatzt, dann Ärger ums Geld. BILD sorgt für Erstattung der Flüge nach Las Vegas. Geheiratet wird noch.Foto: Christian Rudnik

                                      Load time: 6.4236 seconds