Lesen den Artikel : Eingestellt auf ein Leben ohne menschliche Nähe
Hamburg

- Hamburger bis August durchgeimpft: Wie realistisch ist diese Modellrechnung?

Die neuen Modellrechnungen des Zentralinstitut der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (ZI) prognostizieren, dass bis zum 1. August alle Erwachsenen in Hamburg durchgeimpft sein könnten. Voraussetzung dafür ist, dass alle Impfstoffe zugelassen werden un

    Politik

    Coronavirus weltweit: Merkel informiert über Corona-Beratungen beim EU-Gipfel

    Am ersten Tag ihres informellen Video-Treffens haben die Staats- und Regierungschefs der EU über ihr weiteres Vorgehen in der Pandemie beraten. Verfolgen Sie die Pressekonferenz der Kanzlerin im Livestream.

      Hamburg

      - Aus dem Krankenhaus verschwunden: Polizei sucht nach diesem Mann

      Die Polizei Hamburg bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach einem dementen Mann, der am Dienstagnachmittag aus dem Evangelischen Krankenhaus in der Elisabeth-Flügge-Straße verschwunden ist. Der Mann ist den Behörden zufolge orientierungs

        Deutschland

        Corona-Mutation - Alle Moscheen in Düren geschlossen

        Nach dem Auftreten der britischen Mutation des Coronavirus sind in Düren alle fünf Moscheen geschlossen worden. Foto: dpa

          Deutschland

          Hafen-Bilanz 2020 - 7,9 % weniger Container

          Der Hamburger Hafen ist im Corona-Jahr 2020 nochmal mit 'nem blauen Auge davon gekommen! Der Container-Umschlag sank „nur" um 7,9 %.Foto: dpa

            Deutschland

            Gunther Bonz im Gespräch mit BILD - Ist unser Hafen ein Auslaufmodell, Herr Hafen-Boss?

            Das Schlick-Problem ist ungelöst und ein neuer Hafenentwicklungsplan überfällig – UVHH-Präsident Gunther Bonz (64) spricht Tacheles.Foto: Andreas Costanzo

              Hamburg

              - Der Hamburger Hafen atmet auf: Corona-Bilanz: „Wir hatten Schlimmeres erwartet“

              Der Hamburger Hafen ist mit weniger Schrammen durch das Corona-Jahr 2020 gekommen als erwartet. Der Hafen ist im europäischen Vergleich weiterhin der drittgrößte Umschlagplatz - er bleibt aber deutlich hinter den Spitzenreitern Rotterdam und Antwerpen

                Hamburg

                - Toter Brasilianer in Hamburg: Betäubt und ermordet – lebenslange Haft gefordert

                Im Prozess um den gewaltsamen Tod des jungen Brasilianers Matheus A. (29) in Hamburg haben Staatsanwaltschaft und Nebenklage eine lebenslange Freiheitsstrafe für Marco T. (46) gefordert. Die Staatsanwaltschaft sprach von einem Mord in Verdeckungsabsicht

                  Wirtschaft

                  Reden wir über Geld: "Autokino-Auftritte sind für mich furchtbar"

                  Der Comedian und Schauspieler Markus Maria Profitlich über Auftritte und Humor in der Pandemie, die Folgen seiner Parkinsonerkrankung und darüber, wie eng es für ihn finanziell wird.

                    Politik

                    Fixierung auf Inzidenz-Zahl 35 fällt - Merkels heimlicher Corona-Kurswechsel

                    Gibt es jetzt Lockerungen trotz „zu hoher“ Inzidenzwerte? Bundeskanzlerin Angela Merkel erwägt offenbar Änderung der Corona-Strategie.Foto: Getty Images

                      Sport

                      "Sehen noch nicht den besten Angelino"

                      Vor dem Spiel gegen Borussia M'Gladbach spricht Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann über seinen Topscorer Angelino und erklärt, wo er noch Verbesserungspotenzial sieht.

                        Wirtschaft

                        Mit Schlagseite durch die Pandemie

                        Deutschlands größter Seehafen kommt glimpflich durch das Jahr 2020, mit einem Rückgang beim Güterumschlag von 7,6 Prozent. Konkurrent Wilhelmshaven verliert ein Drittel seines Containerverkehrs.

                          Welt

                          Fall Christoph Metzelder: Zeugin und Beschuldigte

                          Die Hauptbelastungszeugin im Fall Christoph Metzelder erzählt detailliert, warum der Ex-Fußballer ihr Bilder geschickt haben soll, auf denen sexualisierte Gewalt gegen Kinder zu sehen ist. Seine Verteidigung hält sie für eine Provokateurin.

                            Hamburg

                            - Nach wochenlangem Streit: Jetzt herrscht endlich Frieden im Hagenbeck-Zoff

                            Friedensschluss bei Hagenbeck: Die Geschäftsführung des Tierparks hat am Mittwoch die Kündigung des Betriebsratsvorsitzenden Thomas Günther zurückgezogen. Damit geht eine wochenlange Auseinandersetzung zwischen den Betriebsparteien zu Ende.

                              Politik

                              Corona-Krise: Schulen sicher öffnen trotz Pandemie – geht das?

                              Die große Pause ist vorbei: In Deutschland öffnen Grundschulen wieder für den Präsenzunterricht. Hier hören Sie, was die Politik bei der Vorbereitung versäumt hat und wie Eltern und Lehrkräfte darüber denken.

                                Politik

                                Wann darf der Handel wieder öffnen, Herr Altmaier?

                                Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ist zuletzt immer heftiger kritisiert worden, weil Handel und Gastronomie keine Perspektive sehen. Sie fordern Konzepte, wie eine Öffnung aussehen könnte. Im WELT-Interview steht Altmaier Rede und Antwort.

                                  Deutschland

                                  Private Wohnungsbau-Bilanz 2020 - Auflagen verzögern Neubau!

                                  Die private Nord-Wohnungswirtschaft zog Bau-Bilanz für 2020. Laut BFW Landesverband Nord verzögern immer neue Auflagen neue Wohnungen.Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

                                    Hamburg

                                    - „Nicht mehr verkehrsfähig“: Mann am Hauptbahnhof mit krassem Promille-Wert

                                    Selbst für erfahrene Beamte ist das ein krasser Wert: Bundespolizisten haben am Donnerstag am Hauptbahnhof in Hamburg einen Mann (33) aufgelesen, bei dem knapp vier Promille im Atem nachgewiesen wurden.

                                      Politik

                                      Jeder für sich allein

                                      Egal ob es um Reiseregeln oder Impfausweise geht - die EU findet nicht zu einem gemeinschaftlichen Vorgehen in der Corona-Krise. Ein Kommentar.

                                        Unterhaltung

                                        US-Popstar: Lockdown produktiv genutzt: Billie Eilish verkündet neues Album

                                        US-Sängerin Billie Eilish sorgt für Vorfreude bei ihren Fans. Sie verkündet in einer amerikanischen Late Night Show, dass sie ein neues Album aufgenommen hat. 

                                          Hamburg

                                          - Am Hauptbahnhof: Gesuchte Frau schreit grundlos herum – 30 Tage Gefängnis

                                          Eine Frau ist am Mittwoch durch ihr Verhalten am Hauptbahnhof einer Streife der Bundespolizei aufgefallen: Sie soll „grundlos“ lautstark herum geschrien haben. Ergebnis der Personalien-Kontrolle: Die 53-Jährige wurde bereits zur Festnahme ausgeschrie

                                            Hamburg

                                            Polizei Hamburg - POL-HH: 210225-2. Erneut mehrere Raser durch ProViDa-Streife gestellt

                                            Hamburg (ots) - Zeit: 24.02.2021, 18:00 Uhr bis 23:35 Uhr; Ort: Hamburger Stadtgebiet

                                              Politik

                                              EU-Gipfel der letzten Chance - Zündet Brüssel doch noch den Impf-Turbo?

                                              Kommt die EU doch noch in die Gänge? Ein ganzer Gipfeltag ist den Themen Impfstoff, Impf-Zertifikate und Virus-Mutationen gewidmet.Foto: ROPI

                                                Deutschland

                                                Nürnberg - Zahl von Corona- Demonstrationen steigen

                                                Die Stadt rechnet in den nächsten Wochen auch wegen des frühlingshaften Wetters mit einer steigenden Zahl von Corona-Demonstrationen. Foto: vifogra

                                                  Hamburg

                                                  Bundespolizeiinspektion Hamburg - BPOL-HH: Fast vier Promille: Bundespolizei nimmt völlig betrunkenen Mann in Gewahrsam-

                                                  Hamburg (ots) - Am 25.02.2021 gegen 11.00 Uhr musste eine Präsenzstreife der Bundespolizei einen betrunkenen Mann am Hamburger Hauptbahnhof in Gewahrsam nehmen. Der 33-Jährige lag am Boden und war nicht mehr "verkehrsfähig". Der deutsche Staatsangehör

                                                    Hamburg

                                                    - Gemeine Tat in Hamburg: Rollstuhlfahrer von Duo überfallen und ausgeraubt

                                                    Diese Tat ist an Gemeinheit nicht zu überbieten. Zwei Männer haben am Mittwochabend einen wehrlosen Rollstuhlfahrer überfallen. Nun fahndet die Polizei mit Hochdruck nach den Tätern.

                                                      Politik

                                                      Vorzug in der Prio-Liste - Wann impft Ihr Bundesland seine Lehrer?

                                                      In manchen Ländern können Lehrer schon Termine reservieren, in anderen werden mobile Impfteams in die Schule kommen.Foto: DAVIDS/Sven Darmer

                                                        Welt

                                                        Experten sagen „fast normalen Sommer“ voraus

                                                        In Deutschland sorgen sich Regierung und RKI um die Verbreitung von Virusmutationen. Einige Forscher sehen aber ausgerechnet im Auftreten der Varianten einen Grund zur Hoffnung. Auch die WHO ist optimistisch.

                                                          Hamburg

                                                          - Der Norden macht sich locker: Nur Hamburg verschärft die Maßnahmen – eine Übersicht

                                                          Wenn Bund und Länder in der kommenden Woche wieder zusammentreten und über die weitere Corona-Strategie beraten, dann wird einer als großer Mahner auftreten: Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) gilt in der Pandemie als Bremser, wenn es um

                                                            Load time: 3.8885 seconds