Lesen den Artikel : Das Kanzleramt weckt Erinnerungen ans Ende der Ära Kohl
Welt

„Keiner soll sterben, weil der Blutspender der Richtlinie zu schwul war“

Seit 20 Jahren diskutiert der Bundestag über das Blutspendeverbot für schwule und bisexuelle Männer – nun bewegt sich überraschend die CSU. Doch die CDU zeigt sich noch zögerlich. Explizit hält am Verbot nur die AfD fest.

    Medizin

    Corona: Was der Spott über den Stufenplan über uns verrät

    Das falsche Verlangen nach einfachen Lösungen, eine Taskforce wie die »Doom Patrol« – und das Neueste aus der Forschung: unser Corona-Wochenüberblick.

      Politik

      Bildung: Alle Schüler sollen in die Klassen zurückkehren

      Noch im März soll es auch an weiterführenden Schulen wieder Präsenzunterricht geben. Eine bedeutende Rolle spielen dabei Inzidenzwerte und massenweise Tests. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

        Politik

        Istanbul-Konvention: Franziska Giffey ruft Europarats-Staaten zu Kampf gegen Gewalt gegen Frauen auf

        Es war das erste rechtsverbindliche Instrument, um Frauen international vor Gewalt zu schützen: Doch zehn Jahre nach der Annahme der Istanbul-Konvention sind Frauenrechte in vielen Staaten unter Beschuss.

          Politik

          Impfen vergeigt, Schnelltests verzögert - Haben Sie noch Vertrauen in unseren Staat?

          Haben Sie noch Vertrauenin unseren Staat?Foto: BILDDauer: 01:14:16

            Politik

            Der nächste Lockerungs-Schritt - Diese Bundesländer öffnen Schulen jetzt komplett

            NRW holt am 15. März Schüler der weiterführenden Schulen in die Klassen zurück – im Wechselmodus. Auch andere Bundesländer sind dabei. Foto: Patrick Pleul/ZB

              Politik

              Die Augenwischer

              Vordenker der Neuen Rechten wie Karlheinz Weißmann wollen ein „völkisches Christentum“ neu auflegen und damit ihren Nationalismus sakralisieren – mit Erfolg.

                Politik

                Gewalt gegen Frauen: FDP fordert mehr Schutz im digitalen Raum

                Speziell geschultes Personal, zentrale Anlaufstellen bei Polizei und Justiz: Die FDP-Bundestagsfraktion fordert nach SPIEGEL-Informationen stärkere Anstrengungen, um Frauenrechte im digitalen Raum zu schützen.

                  Politik

                  „Selten so eine Ohrfeige für Verfassungsschutz gesehen“

                  Der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland und sein Stellvertreter Tino Chrupalla haben begrüßt, dass der Verfassungsschutz die AfD nach einem Beschluss des Kölner Verwaltungsgericht vorerst nicht als Verdachtsfall einstufen darf. Sehen Sie hier ih

                    Politik

                    Frank-Walter Steinmeier: "70.000 Corona-Tote sind eine erschütternde Dimension" – Bundespräsident trauert mit Angehörigen

                    Bundespräsident Steinmeier hat sich mit Hinterbliebenen von Corona-Verstorbenen getroffen. Dabei zeigte er sich erschüttert über die 70.000 Tote allein in Deutschland.

                      Politik

                      Al-Schabaab stürmt Gefängnis in Somalia

                      Kämpfer der Terrormiliz Al-Shabaab haben in Somalia ein Gefängnis angegriffen. Die Miliz verübt häufig Angriffe in dem ostafrikanischen Land.

                        Politik

                        Leserdiskussion: Union und Lobbyismus: Beeinflussen die Entwicklungen Ihr Vertrauen?

                        Mehrere CDU-Abgeordnete sollen in dubiose Geschäfte verwickelt sein - mit Maskenherstellern oder etwa mit dem Regime Aserbaidschan. Es sei gut, dass jetzt endlich ein Lobbyregister eingeführt werden soll, kommentiert SZ-Autor Robert Roßmann.

                          Sport

                          Freund spricht über Krise - Heidel legt sich zur Klopp-Zukunft fest!

                          Heidel legt sich zurKlopp-Zukunft fest!Foto: BILDDauer: 00:38

                            Politik

                            Prozess gegen Soldat: KSK: Umgang mit Munition auch Vertrauenssache

                            Mit Munition wurde beim Kommando Spezialkräfte (KSK) nicht gespart. Das System auch auf Vertrauen. Gerechtfertigt war dies aber wohl nicht immer, wie die Erkenntnisse in einem Leipziger Prozess zeigen.

                              Deutschland

                              Millionen Eltern am Kraftlimit - Mit 12 Kindern durch den Lockdown

                              Millionen Eltern wegen Corona am Ende ihrer Kräfte. Die Simons erzählen, wie sie diese Zeit als XXL-Familie im Alltag meistern.Foto: © Stefan M. Prager

                                Welt

                                Autorität, Ordnung, Sicherheit – Frankreichs neue Sehnsucht

                                In Frankreich hat der Wahlkampf begonnen. Nach Anschlägen und Straßenschlachten ist das Bedürfnis der Franzosen nach Sicherheit riesig – und Präsident Macron agiert entsprechend. Seine Strategie könnte jedoch nach hinten losgehen. Mit Folgen für

                                  Politik

                                  Verfassungsschutz über die AfD: »Gewaltsamer Widerstand kann nicht ausgeschlossen werden«

                                  In einem 1001 Seiten starken internen Bericht begründet der Verfassungsschutz, warum er die AfD beobachten will. Die Analyse liegt dem SPIEGEL vor.

                                    Welt

                                    Markus Söder erklärt den Lockerungsplan für Bayern

                                    Nach dem Kabinett muss auch der bayerische Landtag der neuen Corona-Strategie zustimmen. Wie genau Bayern die Lockerungen umsetzen will, erklärt Ministerpräsident Söder, hier live.

                                      Politik

                                      Donald Trump in Mar-a-Lago: Anwohner laufen Sturm gegen das neue MAGA-Hauptquartier

                                      Seit dem Rückzug aus dem Weißen Haus residiert Donald Trump im Südosten Floridas wie ein König, seine Fans folgen ihm. Immer mehr Anwohner empfinden die frenetischen Horden als »entsetzliche Zumutung«.

                                        Politik

                                        Corona-Schnelltests: Warum Aldi schneller war als Jens Spahn

                                        Die Teststrategie des Gesundheitsministers wird zum Fiasko: In Discountern sind die Kits inzwischen zu kaufen, Schulen und Kitas müssen warten. Wie konnte das passieren?

                                          Unterhaltung

                                          M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier: Von Taskforce und Trauerspiel – die Kapitulation

                                          Es ist zum Heulen, wie in der Corona-Krise die Dinge entweder verschlampt, verbummelt, falsch eingeschätzt oder zu Tode geprüft werden. Dagegen wirkt der BER fast wie ein Musterprojekt, findet Micky Beisenherz.

                                            Politik

                                            Nach Impf-Debakel: Adidas, Siemens und Co. machen Merkel bemerkenswerten Vorschlag

                                            Auch Nicht-Mitarbeiter sollen geimpft werden.

                                              Welt

                                              Bundesregierung sagt Test-Gipfel ab – Wirtschaftsverbände irritiert

                                              Der Konflikt mit der Wirtschaft über eine Testpflicht für Unternehmen ist jetzt Chefsache der Kanzlerin. Doch der Krisengipfel wird von der Bundesregierung kurzfristig abgesagt. Die Fronten in dem Streit, der für den Lockerungsplan große Bedeutung hat

                                                Politik

                                                Verfassungsschutz darf AfD vorerst nicht beobachten

                                                Das Bundesamt für Verfassungsschutz darf die AfD bis zum Ende des Eilverfahrens nicht als rechtsextremen Verdachtsfall einstufen.

                                                  Gesundheit

                                                  Massive Kritik am Lockdown-Kurs - „Kanzlerin leidet unter Kuba-Syndrom“: Mediziner sagt, wieso das ein Problem ist

                                                  Im Kanzleramt wurde wieder einmal nur der Lockdown beschlossen. Der Infektiologe Matthias Schrappe hatte es nicht anders erwartet. Aber er würde sich wünschen, dass die Regierung mehr Mut zum Handeln hätte – und dabei die vulnerablen Gruppen besser s

                                                    Politik

                                                    Noch kein Verdachtsfall: Verfassungsschutz darf AfD vorerst nicht beobachten

                                                    Das Bundesamt für Verfassungsschutz darf die AfD bis zum Abschluss eines Eilverfahrens vor dem Kölner Verwaltungsgericht nicht als rechtsextremistischen Verdachtsfall einstufen und beobachten. Das geht aus einem Beschluss des Gerichts hervor, der den Pr

                                                      Welt

                                                      Regierung einigt sich auf Änderung der „Rasse“-Formulierung im Grundgesetz

                                                      Seit längerem war der Begriff „Rasse“ im Grundgesetz umstritten. Nun soll der Artikel 3 geändert werden. Die neue Formulierung sei von allen diskutierten die beste, sagte Innenminister Horst Seehofer.

                                                        Load time: 4.9768 seconds