Lesen den Artikel : Corona-Pandemie: Merkel will Öffnungsstrategie vorbereiten
Politik

Coronavirus weltweit: US-Experten für Notfallzulassung des Impfstoffs von Johnson & Johnson

Es wäre nach Biontech und Moderna das dritte in den USA bedingt zugelassene Vakzin. Die Arzneimittelbehörde muss aber noch zustimmen. Tschechien schränkt die Bewegungsfreiheit ein.

    Politik

    USA machen saudischen Kronprinz Mohammed Bin Salman verantwortlich 

    Joe Biden hatte im Wahlkampf angekündigt, Saudi-Arabien wegen der Tötung des Journalisten Khashoggi international zu isolieren. Ganz so weit will er dann doch nicht gehen. Trotz der Anschuldigungen bleibt er konkrete Sanktionen gegen Kronprinz Mohammed

      Politik

      Die Linke: Pommes, Politik und die Sache mit der Kaffeepause

      Kipping hält einen gefühligen Abschiedsvortrag. Die Basis streitet über Zeit für Koffeinnachschub. Gysi plaudert mit zwei Dragqueens an der Imbissbude. Der erste digitale Parteitag der Linken zeigt eine erfrischende Unangepasstheit - gepaart mit eine

        Politik

        Myanmar: Uno-Botschafter spricht sich gegen Militärjunta aus

        Während die Proteste gegen die Militärjunta in Myanmar weitergehen, bittet der Uno-Botschafter des Landes die internationale Gemeinschaft um Hilfe – und macht den Drei-Finger-Gruß der Demonstranten.

          Deutschland

          Am 19. März im Schloss Bellevue - Impf-Helden bekommen Bundesverdienstkreuz

          Es soll die erste persönliche Ordensaushändigung in diesem Jahr werden: Die Biontech-Gründer erhalten das Bundesverdienstkreuz.Foto: imago/Sämmer

            Politik

            Coronavirus weltweit: Tschechien schränkt Bewegungsfreiheit drastisch ein

            Von Montag an dürfen die Bürger ihren Bezirk nur noch in Ausnahmefällen verlassen. Die Einhaltung soll von der Polizei und 5000 Soldaten kontrolliert werden.

              Deutschland

              Irre Szenen aus Hamburg kein Einzelfall - So rigide setzt die Polizei Corona-Verbote durch

              Die irren Szenen aus Hamburg sind kein Einzelfall: Die Polizei greift immer härter gegen mutmaßliche Coronaregel-Verstöße durch.Foto: Privat

                Lernen

                Stiko-Chef stellt geänderte Empfehlung für Astrazeneca in Aussicht

                „Sehr guter Impfstoff“ + Pflegheime verzeichnen deutlich weniger Covid-19-Tote seit Impfbeginn + FDP-Abgeordneter tritt nach Impfvorzug zurück + Der Newsblog.

                  Politik

                  Grüne gehen mit Industriestrategie auf Wirtschaft zu

                  Die Grünen-Fraktion im Bundestag hat eine Industriestrategie beschlossen. Darin fordert sie harte Klimaschutzauflagen. Doch die sollen der Wirtschaft helfen, den ökologischen Umbau zu bewältigen.

                    Dresden

                    Mathematik-Professor erklärt - 3. Welle! So kriegt Sachsen die Kurve

                    Er ist Mathematik-Professor – kein Politiker, kein Virologe. Aber einer, der mit Zahlen und harten Fakten arbeitet.Foto: Pastierovic

                      Welt

                      Wem die Mächtigen zuhören – und wer wieder ausgeladen wurde

                      In der Corona-Krise sind Wissenschaftler zu Politikberatern geworden. Dabei ist es ein kleiner Kreis, der das Ohr der Mächtigen hat. Hinter den Kulissen wird darum gerungen, wer gehört wird.

                        Politik

                        Rückkehr nach Russland: Nawalnys deutscher Fitness-Trainer über die Festnahme: "Er kannte das Risiko"

                        Björn Leber hat dem Kreml-Kritiker bei seiner Genesung im Schwarzwald geholfen. Während dieser Tage bauten sie eine Art freundschaftliche Beziehung auf.

                          Politik

                          Reisen ist kein Privileg, sondern ein Grundrecht

                          Dass Geimpfte reisen dürfen, gilt vielen als eine „Bevorzugung“. Das wird vorüber gehen. Je mehr geimpft sind, desto größer der Freiheitsdrang. Ein Kommentar.

                            Politik

                            Griechische Staatsanwaltschaft will Geflüchtete wegen Brandstiftung belangen

                            Auf Lesbos hausen Tausende Flüchtlinge unter erbärmlichen Bedingungen. Nun gehen griechische Behörden gegen eine schwangere Frau vor, die das Leben im Camp nicht mehr aushielt und sich in Brand steckte.

                              Politik

                              Gesundheitsminister Spahn - Spenden-Dinner während Corona!

                              Spahn im Corona-Herbst 2020: Morgens hatte er die Menschen vor Partys gewarnt. Am selben Abend ging er selbst zu einer Spenden-Party.Foto: Fabian Sommer/dpa

                                Politik

                                Corona-Pandemie: Die verlorene Lockdown-Generation - Podcast

                                Schüler trifft Corona besonders hart: Sie können jetzt weniger lernen, verdienen später als Erwachsene schlechter – und werden dennoch die Pandemie-Schulden zahlen müssen.

                                  Politik

                                  Schottland: Nicola Sturgeon und Alex Salmond sind zerstritten - was droht der SNP?

                                  Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon ist in einen brutalen Konflikt mit ihrem Vorgänger verwickelt – kurz vor der Parlamentswahl. Der Fall wird zur Gefahr für die Unabhängigkeitsbewegung.

                                    Politik

                                    Wutbrief von Tönnies & Co. - Deutsche Fleischindustrie hackt auf Bill Gates rum

                                    Bill Gates (65) hat in seinem neuen Buch zum Fleisch-Verzicht aufgerufen. Die deutschen Großschlachter antworten mit einem Wutbrief.Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentral, Jason Lee/REUTERS

                                      Sport

                                      2. Liga am Freitag - KSC siegt sich an Top 4 ran

                                      Karlsruhe ist Best-of-the-Rest in der 2. Liga! Der KSC bleibt dem 42-Punkte-Quartett an der Spitze auf den Fersen, siegt in Darmstadt.Foto: picture alliance / GES/Markus Gilliar

                                        Politik

                                        Gewalt gegen Sanitäter, Feuerwehr und Polizei gehört zum Alltag

                                        Sie werden beim Einsatz behindert und teils sogar verletzt: Sanitäter, Feuerwehrmänner und Polizisten werden zunehmend Opfer von Gewalt. Ein Verhalten, das Psychologen nicht überrascht.

                                          Politik

                                          „Wir wissen, dass sie das Kapitol in die Luft sprengen wollten“

                                          Im Zusammenhang mit der Erstürmung des US-Kapitols wurden bereits mehr als 250 Personen angeklagt. Bei einer Anhörung vor dem US-Kongress hat die Kapitol-Polizei nun eine deutliche Warnung ausgesprochen.

                                            Deutschland

                                            Verfolgungsjagd wegen Corona-Verstoß - Maß und Mitte ist verloren gegangen

                                            Maß und Mitte istverloren gegangenFoto: BILDDauer: 04:34

                                              Politik

                                              Die Linken sollten endlich für ein gerechtes Bildungssystem kämpfen

                                              Corona verschärft Klassenunterschiede, keine Frage. Doch anstatt etwas dagegen zu tun, verbeißen sich die Linken in Identitätspolitik. Ein Kommentar.

                                                Politik

                                                Saudi-Arabien: USA: Bin Salman hat Khashoggi-Operation in Istanbul genehmigt

                                                Der Journalist wurde 2018 in einem Konsulat von einem Spezialkommando getötet. Nach Einschätzung der US-Geheimdienste wusste der saudi-arabische Kronprinz von dem Einsatz.

                                                  Politik

                                                  Saudischer Kronprinz soll Khashoggi-Operation „genehmigt“ haben

                                                  Der Journalist war im saudischen Konsulat in Istanbul von einem Spezialkommando aus Riad getötet worden. Die USA machen den Kronprinzen verantwortlich.

                                                    Welt

                                                    Saudi-Arabiens Kronprinz genehmigte Khashoggi-Operation in Istanbul

                                                    Die CIA veröffentlichte in einem Bericht, dass Kronprinz bin Salman den tödlichen Einsatz gegen den Journalisten Khashoggi genehmigte. Dieser wurde im Oktober 2018 von einem 15-köpfigen Kommando getötet.

                                                      Load time: 6.5693 seconds