Lesen den Artikel : Aufarbeitung in der katholischen Kirche: Zeit des Zorns
Welt

Immunologe schlägt AstraZeneca-Impfung für Merkel live im TV vor

Der Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Immunologie, Carsten Watzl, fände es „großartig“, wenn sich Angela Merkel live im Fernsehen mit AstraZeneca impfen lassen würde. Denn der Impfstoff habe ein reines PR-Problem.

    Politik

    Lockdown in den Philippinen: Im Land der eingesperrten Kinder

    Geschlossene Schulen, Ausgangsverbote für Jugendliche: Seit fast einem Jahr herrscht in den Philippinen ein Dauerlockdown. Und Präsident Rodrigo Duterte? Rät Eltern: Setzt die Kleinen vor den Fernseher!

      Politik

      „Besser überhaupt geimpft werden, egal womit“

      Der AstraZeneca-Impfstoff geriet zuletzt ziemlich in Verruf. Viele Bürger, die in der Priorisierung nicht so weit oben stehen, würden den Arm gerne herhalten.

        Politik

        Patentlockerungen lösen kein einziges Problem, schaden aber der Forschung

        Ohne Patenschutz hätte die Forschung nicht so schnell Impfstoffe entwickelt. Der schnellen Produktion stehen jetzt die komplexen Prozesse im Weg. Ein Pro & Contra

          Politik

          Impfpatente aufheben ist auch eine Frage von Eigennutz

          Handelsbeschränkungen, die die zügige Impfstoffproduktion verhindern, müssen für die Dauer der Pandemie gelockert werden. Und nicht nur das! Ein Pro & Contra

            Politik

            Ministerpräsidenten wollen Astrazeneca-Impfstoff sofort für alle freigeben

            Trotz der Skepsis soll kein Impfstoff liegen bleiben, geht es nach Söder und Kretschmann. Ein Immunologe schlägt daher vor, Kanzlerin Merkel live zu impfen.

              Politik

              Belarus-Ikone Tichanowskaja glaubt - „Lukaschenko wird dieses Jahr noch stürzen“

              Tichanowskaja spricht im BILD-Interview über ihren Kampf gegen Diktator Lukaschenko, ihren inhaftierten Mann und ihre Kinder. Foto: Christian Spreitz

                Politik

                Das größte Impf-Problem steht Deutschland noch bevor

                Noch fehlt Impfstoff, aber schon in wenigen Wochen wird es ein anderes Problem geben. Dann sind so viele Dosen da, dass es eine riesige logistische Herausforderung sein wird, sie zu verimpfen. Ein europäischer Überblick zeigt: Deutschland ist nicht vorb

                  Politik

                  Hammer-Vorschlag von Immunologe - Merkel soll sich LIVE im TV impfen lassen

                  Um der Skepsis gegenüber dem AstraZeneca-Impfstoff zu begegnen, soll die Kanzlerin ein Zeichen setzen, fordert ein Immunologe.Foto: Getty Images

                    Politik

                    Myanmar: Demonstranten bei Protesten nach Putsch von Polizei erschossen

                    Sicherheitskräfte gehen nach dem Putsch in Myanmar immer brutaler gegen Protestierende vor. Mehrere Menschen sind nun durch Polizeigewalt gestorben.

                      Politik

                      Skandal um Impf-Vordrängler - AfD-Fraktionschef ließ auch seinen Sohn (16) impfen in Bearbeitung

                      Die Affäre um den AfD-Landtagsabgeordneten Wagner weitet sich aus! Nicht nur er und seine Frau, auch sein Sohn wurde schon geimpft.Foto: dpa

                        Politik

                        Berichte über Tote und Verletzte bei Protesten in Myanmar

                        In Myanmar geht die Militärjunta weiter hart gegen Demonstranten vor. Augenzeugen und Medien sprechen von mindestens neun Toten.

                          Politik

                          „Es darf keine Dosis ungenutzt rumliegen“

                          Der Impfstoff von AstraZeneca hat ein Akzeptanzproblem, mehr als eine Million Dosen lagen zuletzt ungenutzt rum. Bayern und Baden-Württemberg wollen daher die Impfreihenfolge lockern. Der Epidemiologe Prof. Timo Ulrichs kommentiert die aktuellen Entwickl

                            Politik

                            Kalbitz kandidiert doch nicht für den Bundestag

                            Der im Mai 2020 aus der AfD ausgeschlossene Andreas Kalbitz hat angekündigt, nun doch nicht für ein Bundestagsmandat anzutreten. Er wolle damit unter anderem verhindern, dass die AfD Brandenburg „aus machtpolitischen Gründen weiter destabilisiert“

                              Politik

                              Irlands Ex-Präsidentin - Robinson bereut „naiven“ Besuch bei Prinzessin Latifa

                              Irlands Ex-Präsidentin Mary Robinson fürchtet um das Leben von Dubai-Prinzessin Latifa. Zu dem Fall äußerte sie sich in einem Interview.Foto: picture Alliance/AP Photo

                                Politik

                                Die Angst der Friseure vor dem Ansturm

                                Endlich wieder waschen, schneiden, fönen: Die Friseure bereiten sich auf die Öffnung vor. Unterdessen sinkt laut einer Umfrage die Geduld der Deutschen im Umgang mit der Pandemie.

                                  Politik

                                  Coronakrise: Proteste nach »VIP-Impfungen« in Argentinien

                                  »Sie haben damit begonnen, die Freunde der Macht zu impfen«: In Buenos Aires erhielten 70 bekannte Persönlichkeiten beim Impfen den Vortritt. Die Folge: wütende Demonstrationen vor dem Regierungssitz.

                                    Welt

                                    „Unser Rechtsstaat ist in Teilen nicht mehr funktionsfähig“

                                    Ein hoher Berliner Ermittler packt aus: Bundesweit laufe viel falsch in Anklagebehörden, besonders aber in der deutschen Hauptstadt. Dort könnten sich 55 Prozent der Kriminellen darauf verlassen, nicht belangt zu werden.

                                      Der ewige Krieg

                                      Politik

                                      Andrew Cuomo: Weitere Frau wirft New Yorks Gouverneur sexuelle Belästigung vor

                                      Andrew Cuomo gerät wegen des Vorwurfs sexueller Belästigung weiter unter Druck. Der einflussreiche Gouverneur dementiert die Anschuldigungen – und fordert eine externe Überprüfung.

                                        Politik

                                        Nürburgring-Affäre: Ex-Landesminister Ingolf Deubel darf Pension von 6700 Euro behalten

                                        Der rheinland-pfälzische Ex-Finanzminister Ingolf Deubel wurde im Zuge der Nürburgring-Affäre zu einer mehrjährigen Freiheitsstrafe verurteilt – und verlor seine Pension. Dagegen ist er nun erfolgreich vorgegangen.

                                          Politik

                                          Rechtsextremismus und Rassismus: Regierung blockiert Projekte

                                          Entschlossen im Kampf gegen Rechtsextremismus? Trotz der blutigen Anschläge von Halle und Hanau liegen Bundesmittel für entsprechende Projekte auf Eis.

                                            Politik

                                            SPD-Politiker Lauterbach - Geschäfte nur für Negativ-Getestete öffnen

                                            Karl Lauterbach hält Lockerungen nur für vertretbar, wenn sich Bund und Länder auf eine neue Impf- und Test-Strategie einigen.Foto: Kay Nietfeld/dpa

                                              Politik

                                              CPAC-Konferenz der Republikaner: Revival-Show für Donald Trump

                                              Die Jahrestagung der US-Konservativen war mal ein seriöser Traditionstreff. Diesmal versammeln sie sich vor allem, damit ein Mann ins Rampenlicht zurückkehrt: Donald Trump hält seine erste Rede nach dem Machtwechsel.

                                                Politik

                                                Oppositionsführerin erwartet baldiges Ende von Lukaschenko-Regime in Belarus

                                                Die Menschen würden niemals in die Sklaverei zurückkehren, sagt Swetlana Tichanowskaja. Die Opposition in Belarus ruft die EU zur Unterstützung auf.