Lesen den Artikel : Alois Hitler: Jenseits von Leonding
Politik

Frankreich: Nicolas Sarkozy schuldig gesprochen wegen Bestechung

Gegen den ehemaligen französischen Präsidenten Sarkozy wird seit Ende seiner Amtszeit in mehreren Verfahren ermittelt. Nun ist in einem Prozess ein Urteil gefallen – es ging um die Bestechung eines Richters.

    Politik

    Thüringen: Richter erklären nach AfD-Klage Teile früherer Corona-Verordnungen für nichtig

    Die Thüringer AfD hält mehrere Corona-Verordnungen des Bundeslandes für unverhältnismäßig – und schaltete Verfassungsrichter ein. Die sehen tatsächlich Mängel, allerdings nicht inhaltlicher Natur.

      Politik

      Wahlen in den Niederlanden: Fernseh-Duell, unfrisiert

      Vor der Wahl in zwei Wochen treten die wichtigsten Politiker des Landes zum ersten Mal gegeneinander an. Und alle schießen gegen den Favoriten.

        Politik

        Erzieher schlägt Alarm! - Wir können eure Kinder bald nicht mehr betreuen

        Wir können eure Kinderbald nicht mehr betreuenFoto: BILDDauer: 02:53

          Politik

          Französische Berufspendler ärgern sich über Grenzkontrollen

          Von den Corona-Kontrollen im Saarland und Rheinland-Pfalz sind auch französische Berufspendler betroffen. Im Nachbarland löst das Unmut aus.

            Politik

            Für mehr Freiheit ignoriert die CSU die wissenschaftlichen Restzweifel

            Nicht warten, bis alle geimpft sind: Die CSU im Bundestag fordert Merkel und Ministerpräsidenten auf, die Rückgewinnung von Freiheiten zum „Leitgedanken“ zu machen. Die Partei lässt Kritik an Spahn anklingen – und nimmt mit ihren Vorschlägen ein

              Politik

              Donald Trump: Ex-US-Präsident läuft sich wieder warm

              Keine zwei Monate aus dem Amt – schon sucht er wieder die politische Bühne. Ex-Präsident Donald Trump hat bei seinem ersten öffentlichen Auftritt alte Lügen wiederholt und seinen Machtanspruch neu bekräftigt.

                Politik

                Coronavirus in Deutschland: NRW startet am achten März mit Impfungen in Kitas und Schulen

                Innenminister Stamp spricht wegen der Immunisierungen für das Personal von einem Befreiungsschlag für Beschäftigte und Familien. Einer Umfrage zufolge 43 Prozent der Deutschen für eine Lockerung der geltenden Maßnahmen.

                  Welt

                  Warum viele Deutschtürken genug von der SPD haben

                  Eine Umfrage der Konrad-Adenauer-Stiftung zeigt drastische Absetzbewegungen der Türkeistämmigen von der SPD. Die Studienleiterin erklärt, warum nur noch 13 Prozent dieser früheren Stammwählergruppe die Sozialdemokraten präferieren – und zu welcher

                    Gesundheit

                    Angst vor "zweitem Bergamo" - Tschechien stehen "Höllentage" bevor: Wie das Land die Corona-Kontrolle verloren hat

                    Im Sommer 2020 feiert Tschechien das Ende der Corona-Pandemie. Doch das Virus kommt zurück und hat das Land im Februar 2021 im Würgegriff - nirgendwo weltweit werden aktuell mehr Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner im Zeitraum von 14 Tagen gemeldet. Wi

                      Welt

                      Zum Abschied schreibt jemand „Fuck Israel“ in den Chat

                      Holocaust-Witze in Chat-Gruppen, Beleidigungen in Zoom-Meetings: An deutschen Universitäten kam es in den vergangenen Monaten zu mehreren antisemitischen Vorfällen. Für hässliche Szenen sorgten auch selbst ernannte Antirassismus-Aktivisten.

                        Politik

                        Rechtsextremer Bundeswehrsoldat und Verwandte horten Waffen und Sprengstoff

                        Eine offenbar rechtsextreme Familie hat sich mit Waffen und Sprengstoff eingedeckt. Ein Beschuldigter ist Soldat. Er und zwei Angehörige sind in U-Haft.

                          Politik

                          Grenze zu Moselle: Trotz Virusvarianten: Warum es keine Kontrollen an der Grenze zu Frankreich gibt

                          An der Grenze zu Tschechien und Tirol werden die Autofahrer kontrolliert. Das soll helfen, die Verbreitung besonders ansteckender Coronavirus-Varianten einzudämmen. An der Grenze zu Moselle will man das vorerst nicht so machen. Warum?

                            Politik

                            Söder und Kretschmer: "Wir müssen jetzt mehr Tempo machen"– Bayern und Sachsen drängen auf Corona-Impfungen

                            Markus Söder (CSU) und Michael Kretschmer (CDU), die Ministerpräsidenten von Bayern und Sachsen, fordern ein höheres Tempo bei den Corona-Impfungen. Kretschmer spricht sogar von einem "besonderes Impfregime".

                              Deutschland

                              Nach 81 Jahren - Hier explodiert eine Hitler-Bombe

                              Hier explodierteine Hitler-BombeFoto: Twitter/NPAS South West Region, Devon & Cornwall Police, Alliance Police DronesDauer: 01:29

                                Politik

                                Saudi-Arabien: Verlobte von Jamal Khashoggi verlangt Bestrafung des saudischen Kronprinzen

                                Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman steckt laut US-Geheimdiensten hinter der Ermordung von Jamal Khashoggi. Die Verlobte des Journalisten fordert nun Regierungen weltweit zum Handeln auf.

                                  Politik

                                  Web-Seite funktioniert nicht - Hacker-Angriff auf Corona-Einreiseanmeldng!

                                  Entwickelt um die Gesundheitsämter in der Corona-Krise zu entlasten, jetzt gehackt: die digitale Einreiseanmeldung der Bundesregierung!Foto: dpa

                                    Politik

                                    „Impfpässe, wie wir sie haben, sind nicht mehr zeitgemäß“

                                    In Deutschland wird über Impfnachweise diskutiert. Dabei ist das Thema für das Reisen in andere Länder nicht neu. Eine Ärztin erklärt, was bei den Corona-Impfungen anders ist und welche ungeklärten Fragen es noch gibt.

                                      Welt

                                      „Meine größte Sorge war, dass sich die Geschichte wiederholt“

                                      In einem gemeinsamen Interview mit seiner Frau Meghan begründet Prinz Harry den Rückzug aus dem Königshaus – und erinnert an das Schicksal seiner Mutter Diana.

                                        Politik

                                        Wahlkreis in Heimat: "Bin nicht abgeneigt": Merz erwägt Kandidatur für Bundestag

                                        Nach seiner Niederlage bei der Wahl um den CDU-Bundesvorsitz hielt sich Friedrich Merz zu weiteren politischen Ambitionen bedeckt. Nach Anfrage mehrerer Stadtverbandsvorsitzenden denkt der 65-Jährige nun darüber nach, für den Bundestag zu kandidieren.

                                          Politik

                                          So chaotisch läuft der Schnelltest-Start

                                          Viele Bundesländer setzen jetzt auf Schnelltests, um das Infektionsrisiko in den Klassenzimmern zu mindern. Die Umsetzung ist oft chaotisch – wie der Besuch an einer Berliner Grundschule zeigt.

                                            Welt

                                            Islamistische Gefährder nach Syrien abschieben? Erdogan würde sich freuen

                                            Acht Jahre lang durfte nicht nach Syrien abgeschoben werden – bis jetzt. Innenminister Seehofer will „in jedem Einzelfall prüfen, ob eine Abschiebung möglich ist“. Dafür sollen sogar diplomatische Beziehungen mit Diktator Assad aufgenommen werden

                                              Politik

                                              Bundestagswahl 2021: Vermögensteuer, Hartz-IV-Aus, Tempo 130: SPD stellt Wahlprogramm vor

                                              Die SPD läutet den Bundestagswahlkampf ein. Am Nachmittag wollen Parteispitze und Spitzenkandidat Olaf Scholz das Wahlprogramm der Sozialdemokraten vorstellen. Vorab sind schon einige Versprechen durchgesickert.

                                                Politik

                                                Vorwürfe gegen "Vordrängler": AfD-Fraktionschef in NRW ließ sich und seine Familie vorzeitig impfen

                                                Der AfD-Fraktionschef im Landtag in Nordrhein-Westfalen, Markus Wagner, hat sich, seinen Sohn, seine Frau und seine Schwiegermutter vorzeitig impfen lassen. Dadurch sei aber "niemandem eine Impfung vorenthalten" worden.

                                                  Load time: 6.1733 seconds