Lesen den Artikel : 9 Tage vor dem Corona-Gipfel - Zoff um 35er-Inzidenz und mögliche Lockerungen
Politik

Wo steckt Nawalny? - In diese Strafkolonie hat Putin seinen Angst-Gegner gesperrt

Alexej Nawalny (44) wurde vergangene Woche vom einem Moskauer Gefängnis in eine Strafkolonie verlegt. Was erwartet ihn dort?Foto: DIMITAR DILKOFF/AFP

    Politik

    Im ARD-„Morgenmagazin“ - Giffey fordert mehr Perspektiven für Kinder und Jugendliche

    Giffey fordert mehr Perspektiven für Kinder und JugendlicheFoto: Das Erste / MOMADauer: 00:53

      Wirtschaft

      Bundesweite Warnstreiks: Mitten in der Coronakrise – IG Metall lässt im Tarifkampf die Muskeln spielen

      Ist jetzt, während der Coronakrise, die Zeit für Lohnerhöhungen? Die Gewerkschaft IG Metall meint: unbedingt. Und gibt sich kampfbereit. Jetzt gab es erste Warnstreiks.

        Wirtschaft

        Textilhandel hart getroffen: Lockdown trifft Einzelhandel zu Jahresbeginn hart

        Der Online-Handel boomt - doch die stationären Geschäfte leiden unter den Corona-Einschränkungen. Neben Forderungen nach baldiger Öffnung wartet die Immobilienwirtschaft mit neuen Vorschlägen auf.

          Politik

          Geheime E-Mails der EMA - EU sah das Impf- Desaster kommen

          Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) sah das Impf-Desaster auf EU-Ebene kommen! Foto: Getty Images

            Politik

            Andrew Cuomo: Die dritte Frau – noch mehr Vorwürfe sexuellen Fehlverhaltens gegen einstigen Corona-Helden

            Bis vor kurzem glänzte sein Stern noch am New Yorker Himmel, doch die große Zeit des Gouverneurs Andrew Cuomo scheint abgelaufen zu sein. Nach Ermittlungen wegen Toten in Pflegeheimen kommen nun täglich neue Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe hinzu.

              Politik

              Merkel erklärt, was die Öffnungen verhindert - Es mangelt an Selbsttests

              Die Kanzlerin will knallhart bleiben! Und erklärte am Nachmittag nach BILD-Infomationen ihrer Fraktion die Gründe. Mangel an Tests!Foto: imago images/Metodi Popow

                Welt

                Shoppen mit Termin – Jetzt soll „Click & Meet“ den Handel retten

                Einzelhändler sollen die Möglichkeit bekommen, Kunden mit Voranmeldung zu empfangen. So richtig gut kommt das Konzept jedoch nicht an. Viele Händler fürchten sich offenbar vor einer länger anhaltenden Zwischenlösung. Für bestimmte Läden könnte da

                  Sport

                  Jetzt diskutiert die Politik auch über Öffnungen im Sport 

                  Lange Zeit bleibt der Sport in den Beschlussrunden der Bundesregierung außen vor. Bei der morgigen Ministerrunde soll nun aber über Lockerungen gesprochen werden. Der organisierte Sport erhöht den Druck auf die Kanzlerin.

                    Politik

                    Hongkong: Massenanklage unter dem neuen Sicherheitsgesetz aus China

                    Acht Monate nach Verhängung des drakonischen Sicherheitsgesetzes steht die Führung von Hongkongs Opposition vor Gericht. Ihr Vergehen? Sie wollten die Regierung abwählen.

                      Politik

                      Kritik an Arzneimittelbehörde: Österreich will sich bei Impfstoffen nicht auf EU verlassen

                      Kanzler Kurz ist unzufrieden - vor allem mit den zähen Zulassungsverfahren für Corona-Impfstoffe in der EU. Mit Dänemark wendet er sich an Impfweltmeister Israel. Bröckelt die gemeinsame Linie der EU?

                        Politik

                        Beschluss-Vorlage: Bund und Länder wollen Corona-Lockdown verlängern – aber mit Ausnahmen

                        Bund und Länder steuern wegen Corona auf eine schrittweise Öffnung von Handel, Kultur und Sport zu. Auch die Kontaktbeschränkungen werden wohl gelockert - aber der Lockdown verlängert.

                          Politik

                          Shoppen und Essen gehen – so könnte es schon bald wieder möglich sein

                          Die Bundesregierung setzt große Hoffnungen auf Schnelltests. Richtig eingesetzt könnten sie tatsächlich wieder Normalität ermöglichen. Ein Vorschlag.

                            Welt

                            „Unserer Generation wird eingetrichtert: Anpassung ist Hoheitstugend“

                            Junge Leute vereinsamten infolge der Pandemie, warnt CDU-Politikerin Diana Kinnert. Viele wendeten sich „linken Streitkollektiven“ zu, und auch Rechtsradikale könnten mit „Pseudo-Sinnangeboten“ punkten. Die Folge: Moralismus verdränge demokratis

                              Welt

                              Der Preis der Selbstgefälligkeit

                              Angela Merkel bleibt auf den Lockdown fixiert, aber die Bürger wundern sich, wie schlecht ihr Staat in der Pandemie funktioniert. Die Kanzlerin verwaltet ein Land, das unter seinen Möglichkeiten bleibt. Mikromanagement funktioniert nicht mehr.

                                Politik

                                AfD: Jörg Meuthen soll Parteivize Stephan Brandner beschimpft haben

                                Auf einem turbulenten Konvent soll AfD-Chef Meuthen seinen Parteivize Brandner beschimpft haben. Mehrere Ohrenzeugen bestätigen das, Meuthen weist die Vorwürfe zurück.

                                  Welt

                                  EU und USA verhängen Sanktionen gegen Russland

                                  Die Forderungen nach einer sofortigen Freilassung des Kremlkritikers Alexej Nawalny haben bislang keinerlei Wirkung gezeigt. Jetzt nutzt die EU gegen Russland erstmals ein neues Sanktionsinstrument. Auch die USA verhängen Sanktionen.

                                    Welt

                                    Günther für Öffnungen ab Inzidenz von 50

                                    Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther erwartet, dass Bund und Länder am Mittwoch einen „Stufen- und Perspektivplan“ für Öffnungsschritte beschließen werden. Auf einer Pressekonferenz informiert er über die Forderungen sei

                                      Politik

                                      Umstrittenes Handelsabkommen: Karlsruhe weist Linken-Klage gegen Bundestag wegen Ceta ab

                                      Das Handelsabkommen der EU mit Kanada ist nach wie vor hochumstritten. Jetzt hat das Bundesverfassungsgericht ein erstes Urteil gesprochen. In trockenen Tüchern ist Ceta damit noch nicht.

                                        Medizin

                                        Coronavirus: Britische Studie belegt Wirksamkeit von Impfungen nach erster Dosis

                                        Zahlen aus Großbritannien zeigen, dass Krankenhausaufenthalte von Hochbetagten nach der ersten Corona-Impfung um rund 80 Prozent zurückgegangen sind. Auch die Sterblichkeit sank.

                                          Politik

                                          Inhaftierung von Nawalny: USA verhängen Sanktionen gegen Russland

                                          Im Fall des inhaftierten russischen Oppositionellen erhöhen nun auch die Vereinigten Staaten den Druck. In einer koordinierten Aktion weitet auch die EU die bestehenden Strafmaßnahmen aus.

                                            Politik

                                            Alexej Nawalny: USA verhängen im Fall Nawalny Sanktionen gegen Russland

                                            Nach der EU verhängen auch die USA im Fall Nawalny Strafmaßnahmen gegen russische Unternehmen und Funktionäre. Moskau gibt sich von den EU-Sanktionen indes unbeeindruckt.

                                              Digital

                                              Bessere Kontaktverfolgung: Apps sollen Corona-Zettelwirtschaft überflüssig machen

                                              Viele Menschen sehnen sich danach, wieder ohne Risiko ins Restaurant zu gehen oder eine Veranstaltung zu besuchen. Die vom Sänger Smudo beworbene Luca-App ist eine von mehreren Lösungen dafür.

                                                Politik

                                                Friedrich Merz erwägt Kandidatur für den Bundestag: Angriff aus dem Sauerland

                                                Für die einen bleibt er Hoffnungsträger, andere haben von ihm längst genug: Friedrich Merz spaltet die Union. Jetzt will er offenbar in den Bundestag – und provoziert damit den nächsten Machtkampf.

                                                  Load time: 6.1955 seconds