Lesen den Artikel : Düsseldorf: Metzelder muss vor Gericht
Politik

Prozess in München: Kindesmissbrauch im Live-Stream – Angeklagter gesteht Chats

Es ist ein Verbrechen, das vor allem auf den Philippinen verbreitet ist: Täter werden von Menschen aus anderen Ländern bezahlt, um Kinder sexuell zu quälen. Ein mutmaßlicher Auftraggeber steht nun vor Gericht. Seine Verteidiger halten die Beweise fü

    Welt

    Verdächtiger in U-Haft – 14-Jähriger soll 13-Jährigen aus Eifersucht ermordet haben

    Gegen den 14-Jährigen, der einen 13-Jährigen im baden-württembergischen Sinsheim erstochen haben soll, wurde Haftbefehl wegen Mordes erlassen. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen könnte ein Eifersuchtsstreit eine Rolle gespielt haben. Der Ort ist g

      Welt

      SZ-Kolumne "Bester Dinge": Kommt ein Schaf zum Friseur...

      ... und sagt: Mäh! Alle, die über ihre Corona-Matte jammern, sollten sich ein Beispiel an Baarack nehmen, dem wandelnden Wollhaufen aus Australien.

        Welt

        Leserdiskussion: Was muss sich in der katholischen Kirche ändern?

        Immer mehr Menschen in Deutschland treten aus der katholischen Kirche aus. Die Kirche müsse sich selbst sehr schmerzhafte Fragen stellen, kommentiert SZ-Autor Matthias Drobinski.

          Welt

          Experten sagen „fast normalen Sommer“ voraus

          In Deutschland sorgen sich Regierung und RKI um die Verbreitung von Virusmutationen. Einige Forscher sehen aber ausgerechnet im Auftreten der Varianten einen Grund zur Hoffnung. Auch die WHO ist optimistisch.

            Welt

            Verdächtiger 14-Jähriger griff schon einmal mit dem Messer an

            Bestürzung nach dem Tod eines 13-Jährigen im baden-württembergischen Sinsheim: Ein wenig älterer Jugendlicher soll ihn umgebracht haben. Der ist kein unbeschriebenes Blatt und hat schon einmal ein schweres Delikt begangen.

              Lernen

              Afrikanisierung schreitet voran - Berlin verschwindet von der Landkarte - zumindest in Südafrika

              Südafrika distanziert sich von seiner Kolonialgeschichte - auch auf der Landkarte: Berlin heißt ab sofort Ntabozuko, Port Elizabeth nun Gqeberha. Diverse andere Orte mit kolonialen Wurzeln oder kopierten europäischen Namen sollen künftig einen neuen N

                Welt

                Corona-Jahr 2020: So wenige Verkehrstote wie nie seit Aufzeichnung

                Die statistische Erfassung begann vor mehr als 60 Jahren. Auch die Zahl der Verletzten im Straßenverkehr ging 2020 zurück - weil weniger Menschen unterwegs waren.

                  Welt

                  Baden-Württemberg: 14-Jähriger soll 13-Jährigen getötet haben

                  Ein toter Teenager wird in Sinsheim-Eschelbach gefunden. In der Nähe der Leiche nimmt die Polizei einen Jungen fest.

                    Welt

                    Berlin verbietet radikal-islamistische Vereinigung

                    Berlin hat die Jihad-salafistische Vereinigung „Jama'atu Berlin“ verboten. Mit einer Großrazzia ging die Polizei gegen de Vereinigung vor und untersuchte zahlreiche Wohnungen. Die Mitglieder trafen sich wohl in privaten Räumen.

                      Welt

                      Tourismusbeauftragter rechnet mit Sommerferien im Ausland 

                      Der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung erwartet, dass Auslandsreisen im Sommer problemlos sein können. Er sehe keinen Grund, warum beispielsweise nicht auf Mittelmeerinseln gereist werden könne, wenn dort die Corona-Inzidenzwerte unter 35 lägen.

                        Welt

                        Mehr Corona-Neuinfektionen als vor einer Woche – Inzidenz steigt 

                        Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet 11.869 neue Positiv-Tests. Das sind 1662 Fälle mehr als am Donnerstag vor einer Woche. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt leicht auf 61,7 von zuletzt 59,3. Ein Überblick in Zahlen und Grafiken.

                          Welt

                          200 Mitarbeiter von Miele-Werk nach Corona-Ausbruch in Quarantäne

                          In einer Miele-Fabrik in Euskirchen wurden nach einem Corona-Ausbruch rund 200 Mitarbeiter in Quarantäne geschickt. Mecklenburg-Vorpommern macht ab dem 1. März kleine Schritte aus dem Lockdown und erlaubt nicht nur Friseuren wieder zu öffnen. Alle News

                            Welt

                            In Mecklenburg-Vorpommern dürfen Gartenmärkte, Kosmetiker und Zoos öffnen

                            Mecklenburg-Vorpommern macht ab dem 1. März kleine Schritte aus dem Lockdown und erlaubt nicht nur Friseuren wieder zu öffnen. Impf-Vordränglern könnte künftig ein Bußgeld von bis zu 25.000 Euro drohen. Alle News im Liveticker.

                              Welt

                              Minister Siblers Gartenparty: Doppeltes Ärgernis

                              Ein Minister empfängt an seinem Geburtstag im Garten zu viele Menschen aus zu vielen Haushalten. Ein Ärgernis, klar. Aber fast so ärgerlich ist doch eigentlich die Gestaltung der Grünfläche.

                                Welt

                                Bis zu 25.000 Euro Bußgeld für Impfvordrängler

                                In den vergangenen Wochen wurden Dutzende Fälle publik von Menschen, die sich früher impfen ließen als vorgesehen. Vordränglern könnte künftig ein Bußgeld von bis zu 25.000 Euro drohen. Dies geht aus einem Antrag der Koalitionsfraktionen hervor. Al

                                  Welt

                                  Mode: "Das ist das Gute an Männern, dass sie in der Mode so pragmatisch sind"

                                  Seit 30 Jahren schneidert Dieter Betz vermögenden Männern Anzüge auf den Leib. Jetzt, wo viele von ihnen im Home-Office sind, bietet er ihnen auch Jogginghosen an - von 1000 Euro an aufwärts.

                                    Welt

                                    Leute des Tages: Heilige Haare

                                    George Clooney darf bei seiner Tochter nicht Friseur sein, ein Tübinger Pathologe fühlt sich wie Klaus Kinski, und Kim Kardashian zeigt der Weltöffentlichkeit ein weiteres Gemälde ihrer Tochter.

                                      Welt

                                      SZ-Kolumne "Bester Dinge": Ja, jaa, pssst!

                                      Leises Sexspielzeug verkauft sich während der Pandemie deutlich besser als lautes. Doch die Nachbarschaft ein bisschen zu beschallen, könnte wesentlich unauffälliger sein.

                                        Sport

                                        Aderlass-Prozess: Urteil gegen Doping-Arzt Mark Schmidt ist rechtskräftig

                                        Der Erfurter Sportmediziner zieht seine Revision zurück. Basketball-Nationalspieler Moritz Wagner glänzt in der NBA.

                                          Welt

                                          Kriminalität: Hamburger Zoll stellt mehr als 16 Tonnen Kokain sicher

                                          Es handelt sich um die größte jemals in Europa sichergestellte Menge des Rauschgifts. In den Niederlanden wurde bereits ein Tatverdächtiger festgenommen.

                                            Load time: 4.6610 seconds