Lesen den Artikel : Bundespolizeiinspektion Hamburg - BPOL-HH: Alkoholisierter Mann ohne "Corona-Schutzmaske" attackiert Bundespolizisten am Hauptbahnhof- Messer sichergestellt-
Politik

Abrechnung auf Twitter: "Das gewählte Personal ist überfordert": Rechtswissenschaftler rechnet mit Corona-Politik ab

"Sollte es ernsthaft keinen besseren Gesundheitsminister geben?" Auf Twitter hat der renommierte Rechtswissenschaftler Alexander Thiele die deutschen Corona-Politik mit harschen Worten kritisiert. Eigentlich geht es ihm aber um ein tiefer liegendes Probl

    Köln

    Köln - Offener Brief des organisierten Sports

    In einem offenen Brief an die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, den Vorsitzenden der Ministerpräsidentenkonferenz und Regierenden Bürgermeister Michael Müller sowie die...

      Wirtschaft

      Türkei-Urlaub plus Impfung – Dieser Traum kostet 1499 Euro

      Die Deutschen wünschen sich Urlaub – und fast alle müssen noch monatelang auf ihre Impfung warten. Ein Reiseveranstalter will nun beide Sehnsüchte mit einem Angebot stillen. WELT erklärt, wie die ersten sogenannten Impfreisen ablaufen sollen.

        Hamburg

        - Im Norden wird sie schon verwendet: Kann uns Smudos App aus dem Lockdown helfen?

        Die App „Luca“ verspricht, die Kontaktverfolgung zum Beispiel nach Besuchen im Restaurant zu erleichtern. Einige Städte im Norden verwenden sie schon, in Hamburg ist man allerdings noch in der Prüfphase.

          Politik

          „Bin sehr besorgt”: Lauterbach trifft nach Corona-Beschluss ernüchternde Prognose

          Auf Twitter gab der SPD-Gesundheitsexperte seine Einschätzung.

            Politik

            Coronavirus in Deutschland: Bundestag verlängert "epidemische Lage" um drei Monate

            Die Rechtsgrundlage der Corona-Maßnahmen gilt damit bis Ende Juni. Bundesgesundheitsminister Spahn verteidigt die Bund-Länder-Beschlüsse im Parlament.

              Politik

              Corona-Beschlüsse: Das ist der Stufenplan für Öffnungsschritte

              Die Corona-Öffnungsschritte, nachzulesen auf einer Seite: Das mag zwar kompakt sein – aber ist es auch übersichtlich und verständlich, wie es aus der Politik heißt? Sehen und entscheiden Sie selbst.

                Politik

                Umfrage: "Was nützt mir das, dass ein Blumenladen aufmacht?" - Corona-Beschlüsse enttäuschen Berliner

                An der Berliner Friedrichstraße äußern sich Bürgerinnen und Bürger zu den neuen Corona-Beschlüssen von Bund und Ländern. Zufrieden ist eigentlich niemand.

                  Sport

                  Amateurfußball frühestens ab 22. März, Tennis schon früher

                  Erstmals seit Langem gibt es für den lange stillstehenden Amateur- und Breitensport eine Perspektive. Ein komplexer Stufenplan ermöglicht ab Montag erste Lockerungen. Notbremsen sind aber eingebaut. Eine Übersicht.

                    Politik

                    „Schwer verständlich“ – Landkreise kritisieren Öffnungsregeln

                    Die Landkreise kritisieren die Corona-Beschlüsse als zu kompliziert. Die Bürger müssten die Regeln verstehen, um sie einhalten zu können. Die Ärzte fordern Bürokratieabbau, um impfen zu können, die Apotheken mehr Informationen zu den Schnelltests.

                      Leben & Stil

                      ARD-Komödie: Wie Margarita Broichs Ehemann zum Schauspieler wurde

                      Dirk Schmalenbach hat mit der Schauspielerei wenig zu tun. Im wirklichen Leben ist er Rechtsanwalt. Aber was macht er dann in einer ARD-Komödie?

                        Köln

                        „Darauf haben wir alle gewartet”: Köln: Reker mit klarer Meinung zu neuen Corona-Regeln

                        Hier erfahren Sie alles über die aktuelle Corona-Lage in Köln.

                          Wirtschaft

                          Wirtschaftsauskunftei : Zahl der Privatpleiten auch im Corona-Krisenjahr gesunken

                          Niedrigste Stand seit 2004: Im vergangenen Jahr hat es trotz der Corona-Krise erneut weniger Privatpleiten in Deutschland gegeben.

                            Gesundheit

                            Corona-Müdigkeit: "Es ist enorm, wie gut die Eigenverantwortung bisher geklappt hat"

                            Der Motivationswissenschaftler Lukas Thürmer warnt davor, die Menschen im Umgang mit der Pandemie zu unterschätzen. Was es jetzt aber braucht: ein festes Ziel, einen klaren Plan und Vorbilder.

                              Deutschland

                              Über 100 Fälle im Rheinland - Polizei warnt vor fiesem Gebrauchtwagen-Betrug

                              Die Betrüger klauen Autos, verkaufen sie an gutgläubige Käufer. Die Masche fällt oft zu spät auf. Der ADAC gibt Tipps zum Schutz.Foto: Polizei

                                Wirtschaft

                                Eine Packung pro Kunde: Ab Samstag soll es Corona-Schnelltests bei Aldi geben – andere Händler ziehen nach

                                Jetzt soll es ganz schnell gehen: Noch in dieser Woche wollen Aldi Nord und Aldi Süd mit dem Verkauf von Corona-Schnelltests starten. Bei zwei Drogerieketten soll es am kommenden Dienstag losgehen.

                                  Deutschland

                                  Nordkap, Schweiz, Deutschlandreise: Corona-taugliche Reisen per Fahrrad

                                  Um sich Urlaubsträume zu erfüllen, brauchen SPIEGEL-Leserinnen und -Leser kein Flugzeug. Sie packen Werkzeug, Zelt oder auch die Kletterausrüstung in Satteltaschen – und radeln einfach los.

                                    Wirtschaft

                                    Jahresbilanz: Henkel kommt mit blauem Auge durch die Corona-Krise

                                    Die Corona-Pandemie hinterlässt beim Konsumgüter-Hersteller Henkel deutliche Spuren. Im vergangenen Jahr sank der Konzernumsatz.

                                      Politik

                                      Von Selbstkritik keine Spur - Spahn lobt sein „Erfolgsrezept“ beim Testen

                                      Der Bund setze nur den Rahmen, die Länder müssten die Tests bestellen, sagte der Gesundheitsminister heute Morgen im Bundestag.Foto: DAVIDS/Sven Darmer

                                        Politik

                                        Bei Corona-Beratungen: "Schlumpf" und "König von Deutschland": Söder und Scholz geraten aneinander

                                        Bei den Corona-Beratungen von Bund und Ländern lagen bei einigen Teilnehmern offenbar die Nerven blank. Zwischen Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) soll es nicht sehr freundlich zugegangen sein.

                                          Wirtschaft

                                          Pharmakonzern: Merck steigert Gewinn im Corona-Jahr

                                          Die weltweite Forschung an Corona-Impfstoffen und ein Milliarden-Zukauf im Halbleitergeschäft treiben Merck an. Die Darmstädter können so Dämpfer in der Pandemie wettmachen. Dieses Jahr soll es weiter aufwärts gehen.

                                            Politik

                                            Nach Corona-Gipfel - Spahn stellt sich dem Bundestag

                                            Spahn stellt sichdem BundestagFoto: BILDDauer: 01:01:49

                                              Deutschland

                                              Endlich ist es so weit - Impfungen für Niedersachsens Polizisten starten

                                              Am Donnerstag gegen 13.00 Uhr ist es so weit: Die ersten Polizisten in Niedersachsen werden gegen Corona geimpft.Foto: dpa

                                                Politik

                                                So fetzten sich Politiker - Die größten Zoff-Sätze vom Corona-Gipfel

                                                Mega-Zoff beim Bund-Länder-Treff: Nach stundenlangem Corona-Gipfel lagen die Nerven blank. Foto: Peter Kneffel/dpa

                                                  Hamburg

                                                  - Studie zu Hamburgs Stadtteilen: Wo die Krebs-Überlebenschancen am besten sind

                                                  Krebs trifft uns alle gleich? Das stimmt nicht so ganz! In Hamburg entscheidet unter anderem der Wohnort darüber, wie gut die Überlebenschancen bei einer solchen Erkrankung sind.