Lesen den Artikel : Fahrschulen drehen Warteschleifen im Lockdown
Berlin

Brandenburgs Kulturministerin wirft Hohenzollern Einschüchterung vor

Ein Diskurs über die Ansprüche der Hohenzollern könne nicht stattfinden, wenn Wissenschaftler, Journalisten und Gutachter Angst vor Klagen haben müssen.

    Medizin

    Covornavirus: Intensivmediziner fordern Lockdown bis Anfang April

    Die Shutdown-Maßnahmen zu früh aufzuheben, würde zu einer heftigen dritten Covid-19-Welle auf den Intensivstationen führen, warnen Fachleute. Spielraum für schnelle Lockerungen gibt es demnach kaum.

      Politik

      Tote Innenstädte - „Der Handel muss öffnen - sofort!“

      „Der Handel mussöffnen - sofort!“Foto: BILDDauer: 01:18

        Politik

        Vereinsverbot in Berlin: Islamisten hetzten gegen Merkel und Juden

        Der Berliner Innensenator hat eine radikale Islamistengruppe verboten. In Chats, Internet-Postings und abgehörten Telefonaten verherrlichten die Mitglieder den bewaffneten Kampf gegen die »Ungläubigen«.

          Berlin

          Laientests für Berlin ab der zweiten Märzwoche verfügbar

          Die Gesundheitsverwaltung bestellt zwei Millionen Schnelltests zur Selbsttestung nach. Lehr- und Kitapersonal darf sich kostenlos beim Arzt testen lassen.

            Berlin

            Übergriff auf Demo in Kreuzberg kommt erneut vor Gericht – nach 26 Jahren

            Im April 1995 Jahren wurde Iris K. auf einer Demo von Polizisten schwer verletzt. Bis heute streitet sie mit dem Land Berlin über Entschädigungszahlungen.

              Berlin

              „Viele Eltern gehen auf dem Zahnfleisch“

              Die Auslastung bei den Kitas hat bald die Grenze von 60 Prozent erreicht. Viele Eltern, die ihre Kinder noch zu Hause betreuen, sagen, sie können nicht mehr.

                Berlin

                Der tiefe Fall des Berliner Medizintechnik-Unternehmers Robert Schrödel

                Robert Schrödel half Kliniken, nachhaltiger zu wirtschaften. Er schaffte Jobs, man ehrte ihn mit Preisen. Doch er wollte Luxus - und fing an zu betrügen

                  Sport

                  Basketball: 2,21-Meter-Mann

                  Alba Berlin holt Center aus dem Tschad

                    Wirtschaft

                    Lockdown: Gegen die Ödnis

                    Wann dürfen die Läden wieder öffnen? Der Handel erhöht den Druck - und die Städte verlangen ein Hilfspaket.

                      Wirtschaft

                      Pipers Welt: Unter Haien

                      Der Berliner Mietendeckel wird ein Jahr alt. Er zeigt beispielhaft, warum Preisstopps nicht funktionieren.

                        Berlin

                        Komplett daneben

                        Im Berliner Abgeordnetenhaus wurde der Opfer von Hanau gedacht. Doch die Rede des CDU-Fraktionsvorsitzenden Burkard Dregger war ein Fehlgriff. Ein Kommentar.

                          Berlin

                          Berlins Innensenator bittet Opfer rassistischer Straftaten um Entschuldigung

                          Innensenator Andreas Geisel kündigt größere Sensibilität der Polizei mit Opfern rassistischer Straftaten an. CDU-Fraktionschef Dregger erntet Kritik.

                            Welt

                            Deutsche Intensivmediziner fordern Lockdown bis Ende März

                            Eine Öffnung am 8. März führt laut einem Modell der Intensivmediziner trotz Impfstrategie zu einem schnellen Anstieg der Corona-Toten. Ein Horrorszenario von mehr als 25.000 Patienten auf den Intensivstationen könne mit einem verlängerten Lockdown ve

                              Lernen

                              Junge Forschende wollen vom Publikations-Stress befreit werden

                              Hoher Druck im Wissenschaftssystem: Promovierende sehen ihre seelische Gesundheit und die Qualität der Forschung in Gefahr - und schreiben einen offenen Brief.

                                Politik

                                News des Tages: Georg Nüßlein, Corona-Lockdown, Myanmar

                                Ein CSU-Politiker soll von einem hessischen Lieferanten bestochen worden sein. Die Politik macht Lockdown-Lockerungspläne – für die Zukunft. Und in Myanmar demonstrieren Hunderttausende gegen das Militär. Das ist die Lage am Donnerstagabend.

                                  Deutschland

                                  BILD schenkt Ihnen einen Friseurbesuch - Hier sind die ersten haarsträubenden Bewerbervideos

                                  Hier sind die ersten haarsträubenden BewerbervideosFoto: BILDDauer: 00:32

                                    Berlin

                                    Baukosten für Berliner Schloss knacken 680-Millionen-Grenze

                                    Der Bund muss nochmal mehr Geld für das Humboldt-Forum ausgeben als geplant. Gute Nachrichten gibt es jedoch bei den Spenden.

                                      München

                                      Bierproduktion: Hopfen und Malz verloren

                                      Die Brauerei Aying kippt wegen des Lockdowns derzeit fässerweise Bier weg, auch bei Remonte in Oberschleißheim bereitet man sich darauf vor.

                                        Wirtschaft

                                        „Wir brauchen jetzt den Einstieg in den Ausstieg aus dem Lockdown“

                                        Eine Umfrage zeigt: 60 Prozent der Innenstadthändler und damit 250.000 Jobs sind wegen des Lockdowns in ihrer Existenz bedroht. Der Druck des Handels wächst.

                                          Gesundheit

                                          News zur Coronavirus-Pandemie: Intensivmediziner fordern Lockdown-Verlängerung bis April

                                          11.869 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt weiter +++ Selbsttests kommen in den Handel +++ Stiftung Patientenschutz begrüßt Strafen für Impfvordrängler +++ Die Nachrichten zur Coronavirus-Pandemie im stern-Ticker.

                                            Deutschland

                                            Baden-Württemberg - Mit Schnelltests aus dem Lockdown

                                            Baden-Württemberg dringt auf eine schrittweise Lockerung des Corona-Lockdowns mit Hilfe von Schnelltests.Foto: Sebastian Gollnow/dpa

                                              Welt

                                              Deutsche Intensivmediziner fordern Lockdown bis 1. April

                                              Eine Öffnung am 8. März führt laut einem Modell der Intensivmediziner trotz Impfstrategie zu einem schnellen Anstieg der Corona-Toten. Ein Horrorszenario von mehr als 25.000 Patienten auf den Intensivstationen könne mit einem verlängerten Lockdown ve

                                                Berlin

                                                CDU-Politiker gibt Berliner Senat Mitschuld an Brandanschlägen auf Autos

                                                Nach einem mutmaßlichen Brandanschlag auf Fahrzeuge in Prenzlauer Berg kritisiert CDU-Politiker David Paul: Rot-Rot-Grün schüre das Gegeneinander einzelner Bevölkerungsgruppen.

                                                  Unterhaltung

                                                  Berliner Cellist Wolfgang Boettcher gestorben

                                                  Er war Solo-Cellist der Berliner Philharmoniker, Gründungsmitglied der "12 Cellisten" und unterrichtete viele Jahre an der UdK. Nun ist Wolfgang Boettcher mit 86 Jahren gestorben.