Lesen den Artikel : Online-Voting: Oans, zwoa, abgstimmt
Auto

Kostenexplosion 2021: Die besten Spar-Tipps (3) - Die sparsamsten Neuwagen von Honda bis Mercedes

Höhere Kfz-Steuern, explodierende Spritpreise - Autofahre erwartet ein teures Jahr 2021. Beim Neuwagenkauf heißt es da, mehr denn je auf den Verbrauch zu achten. FOCUS Online zeigt Ihnen die sparsamsten Benziner, Diesel, Erdgas- und Hybridmodelle von A

    Lernen

    Online-Handel - Amazon-Retouren: Warum Millionen zurückgeschickte Pakete auf dem Müll landen

    Wer kennt es nicht? Die Online-Bestellung entpuppt sich als unerwartete Enttäuschung, weil Farbe, Größer oder Funktion nicht den Erwartungen entsprechen. Das Paket geht zurück. Doch bei weitem nicht alle Retouren landen wieder auf dem Markt, sondern h

      München

      Impfzentrum in Sparkasse - Hier lagert der Impfstoff im Tresor!

      Der Landkreis Ebersberg setzt bei seinem Impfzentrum auf maximale Sicherheitsstufe. Der Landrat zu BILD: „Das ist wie Fort Knox!“Foto: Stefan M. Prager

        München

        240000 Euro für Masken – die nie geliefert wurden - Corona-Betrüger zocken Münchner Apotheker ab

        Corona-Trickbetrug mit Schutzmasken! Zu Beginn der Pandemie im März hatten dreiste Kriminelle einen Münchner Apotheker abgezockt.Foto: Danny Strasser / action-camera.eu

          München

          Nach Corona-Essen - Parlamentarier zahlen 1250 Euro

          Sie haben die Regeln gebrochen – jetzt zahlen sie. So  zeigen Minister und Abgeordnete nach ihrem Corona-Verstoß im Landtag Reue. Foto: privat

            München

            Gastronomen gegen Versicherung - Millionenklage der Wiesn-Wirte

            Der Komplett-Ausfall des Oktoberfests 2020 schockte uns alle. Jetzt hat er ein teures Nachspiel. Wiesn-Wirte verklagen die Ergo-Versicherung.Foto: dpa

              München

              Kultusminister Piazolo - Kein Distanzunterricht  via Internet

              Bayerns Kultusminister Michael Piazolo vertraut offenbar wenig der Internet-Kompetenz seines Ministeriums. Er hat den Distanzunterricht via Internet untersagtFoto: dpa

                München

                im Corona-Hotspot erding - Weihnachtsparty im Seniorenheim

                Ausgerechnet in einem Seniorenzentrum bei München haben rund 40 Mitarbeiter Weihnachten gefeiert. Die Polizei löste die Party auf. Foto: Moment RM

                  München

                  Mysteriöser Tod - Bürgermeister von Hallbergmoos stirbt in Wohnung

                  Mysteriöser Tod des Ersten Bürgermeisters von Hallbergmoos. Rathaus-Mitarbeiter fanden Harald Reents tot in seiner Wohnung. Foto: Privat

                    München

                    Machtwort von Rummenigge - Coman ist unverkäuflich

                    Im „Kicker“ verhängte Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge (65) über seinen Lissabon-Helden Kingsley Coman (24) ein Verkaufs-Verbot.Foto: Witters GmbH

                      München

                      500 EURO BUSSGELD - Söder will Ausgangssperre auch an Weihnachten

                      Das wird für viele Familien ein kurzer Heiligabend: Ministerpräsident Markus Söder (53, CSU) kündigte kündigte eine nächtliche Ausgangssperre an. Foto: dpa-Pool

                        München

                        Nach Einkauf in Bayern - Österreicher müssen Bußgeld zahlen

                        Diese Shoppingtour wurde richtig teuer: Die Polizei hat in Simbach am Inn mehrere Österreicher beim Einkaufen erwischt.Foto: dpa-Zentralbild

                          München

                          Weihnachtsgruß an Staatskanzlei - Ein Masken-Engerl für Markus Söder

                          Ob sich Markus Söder (53, CSU) über diesen Engel gefreut hat, ist nicht überliefert. Einen BILD-Leser brachte er zum Schmunzeln. 

                            München

                            WIRTSCHAFT, QUARANTÄNE - Soviel Pest steckt in Corona

                            Corona, die Pest des 21. Jahrhunderts? Das Virus wird keine Landstriche ausrotten. Aber ein Historiker zieht interessante Vergleiche.

                              München

                              IN  80ER-ZONE - Raser (25) heizt mit Tempo 197 durch München

                              Die Stadtautobahn war fast leer, da drückte der junge Raser (25) auf die Tube. Nur hinter ihm folgte eine Zivilstreife.Foto: picture alliance

                                München

                                CORONA-KLARTEXT VON HOTELIER - „Haben's euch ins Hirn neig'schissen ...?“

                                „Liebe Bundesregierung, liebe Landesregierung: Haben's euch eigentlich ins Hirn nei g'schissen oder was?", schimpft dieser Hotelier.

                                  München

                                  Impfzentren: "Wir sind bereit"

                                  Ein Besuch beim Malteser Hilfsdienst zeigt: Der Aufbau der Impfzentren liegt im Zeitplan. Nach Haar, Unterschleißheim und Oberhaching könnten weitere Anlaufstellen folgen

                                    München

                                    A 995 bei München-Giesing: 25-Jähriger rast mit Tempo 197 durch 80er-Lärmschutz-Zone 

                                    Eine Zivilstreife mit Videoanlage verfolgte den Mann, der am späten Sonntagabend über die fast leere Autobahn stadteinwärts gefahren war.

                                      München

                                      Viviane Puhl erfüllt Kindern Träume - Prinzessin aus Lenggries lässt grüßen

                                       Viviane Puhl hat einen zauberhaften Nebenjob: Sie kommt als „Prinzessin zu Gast“ und  verschickt Geburtstagsgrüße per VideoFoto: Natascha Gottlieb

                                        Deutschland

                                        Rummenigge, Brazzo, Hoeneß - Wer ist der größte Tribünen-Anpeitscher

                                        Weil Bayern bei Union bis zur 67. Minute einem Rückstand hinterherlief, platzte Boss Karl-Heinz Rummenigge auf der Tribüne der Kragen.Foto: Getty Images Europe

                                          München

                                          Kritik: Die Frage nach der Einsamkeit

                                          Jasmine Ellis gibt ihrem als Stream gezeigten Tanzfilm "Is Susan lonely?" eine nostalgische Note

                                            München

                                            SZ-Serie: Bühne? Frei!: Eingeschüchterte Kinder

                                            Kultur-Lockdown, Tag 43: Heinrich Klug ist beunruhigt, dass das Gemeinschaftsgefühl leidet

                                              München

                                              SZ-Serie: München erlesen, Folge 24: Macht des Misstrauens

                                              Der britische Bestsellerautor Robert Harris beschreibt in seinem Roman "Munich" die Ereignisse rund um das Münchner Abkommen von 1938 - in einer radikal veränderten Stadt

                                                München

                                                "München" von Robert Harris - der Film: Nazi-Uniformen am Odeonsplatz

                                                "Munich 38" entsteht teils an historischen Schauplätzen

                                                  München

                                                  Schutzgebiet: Die Buche darf liegen bleiben

                                                  Auf dem südöstlichsten Zipfel Münchens liegt ein kleiner Hain, der das Prädikat "Naturwald" erhalten hat

                                                    München

                                                    Immobilienmarkt: Ein Preis, der nicht gerecht ist

                                                    Hauseigentümer profitieren beim Verkauf von der Wertsteigerung des Grundstücks, ohne dass sie dafür etwas geleistet haben. Der Gesetzgeber sollte eingreifen und den Preis beim Verkauf an Kommunen limitieren.

                                                      München

                                                      SZ-Adventskalender: Die Vergangenheit bewältigen

                                                      Khalida, 14, floh mit ihrer Familie aus Afghanistan. Später möchte sie mal als Anwältin arbeiten, um Asylsuchenden zu helfen

                                                        Load time: 4.8247 seconds