Lesen den Artikel : Wo alles begann: Der erste Aldi macht heute dicht: Discounter schließt seine Urfiliale im Essener Stammhaus
Welt

Die Ära Kühnert geht zuende. Jetzt wollen die Jusos ins Parlament

Unter Tränen verabschiedet sich Kevin Kühnert als Juso-Chef. Auf dem Bundeskongress wird deutlich, was von ihm bleibt: der unbedingte Willen zu Einfluss und Macht. Und ein selbstbewusster Nachwuchs, der weißt, worin er besser ist als die Mutterpartei.

    Politik

    AfD gibt sich beim Bundesparteitag ein Rentenkonzept

    Die AfD verabschiedet ihr erstes Rentenkonzept. Parteichef Meuthen sorgt mit einer Rede für Unruhe. Und für Rechtsaußen Kalbitz wird eine Nachfolgerin gewählt – mit knappem Ergebnis.

      Politik

      Corona-Krise: Gemeinsame Demo in Deutschland und Polen

      Zum ersten Mal haben Gegner der Corona-Beschränkungen aus Deutschland und Polen gemeinsam demonstriert. Sie trafen sich an der Grenze in Frankfurt an der Oder, viele trugen keine Maske.

        Welt

        Die deutsche Mitte ist zerrissen

        Die Mittelschicht ist der Stolz der Bundesrepublik. Sie gilt als stabiles Fundamant unseres Wohlstandes. Doch die Pandemie gefährdet ihre Homogenität. Während die einen um ihre Existenz kämpfen, geht es anderen finanziell sehr gut.

          Deutschland

          Länderübergreifende Demonstration gegen Corona-Beschränkungen

          Zum ersten Mal haben Gegner der Coronavirus-Beschränkungen aus Deutschland und Polen gemeinsam demonstriert. Dabei trugen viele keine Masken. In Polen ließ die Polizei Besucher aus Deutschland ohne Maske nicht einreisen.

            Politik

            Hildburghausen und Passau: Corona-Hotspots verschärfen Hygieneregeln

            Hildburghausen in Thüringen und Passau in Bayern zählen zu den Landkreisen mit der größten Covid-19-Neuinfektionsdichte. Nun beschränken die Verantwortlichen das öffentliche Leben auf ein Minimum.

              Wirtschaft

              «Verkaufsstelle 1»: Aldi schließt Filiale im Essener Stammhaus

              Mehr als Hundert Jahre lange wurden in der Huestraße 89 in Essen Lebensmittel verkauft - der Discounter Aldi hatte dort seine erste Filiale. Nun ist sie zu klein geworden.

                Verbraucher & Service

                Teure Verträge für etwas Ältere: Wir sind über 55, aber nicht blöd

                Ob Handy-, Gas- oder Bankvertrag – Unternehmen zocken mittelalte Menschen oft ab. Das müssen wir uns nicht bieten lassen.

                  Politik

                  Friedrich Engels: Die Kraft der bürgerlichen Systemkritik

                  Friedrich Engels gilt als Revolutionär und Vordenker des Sozialismus – und vielen schon deshalb als Figur von vorgestern. Dabei zeigt er etwas anderes: Erfolgreiche Systemkritik kommt oft aus dem Bürgertum.

                    Politik

                    Passau und Hildburghausen: Corona-Hotspots verschärfen Hygiene-Regeln

                    Im Kreis Hildburghausen wütet die Corona-Pandemie besonders stark. Nun werden die Auflagen noch einmal strenger - auch, um unangemeldete Proteste zu verhindern. Auch in Passau wurden derweil Maßnahmen angezogen.

                      Politik

                      Verfassungsschutz bestätigt V-Leute in der AfD

                      Der AfD sind mehrere Fälle bekannt, in denen der Nachrichtendienst versuchte, Mitglieder ihrer Jugendorganisation als Informanten zu gewinnen. Der Verfassungsschutz bestätigt Anwerbeversuche – einige offenbar mit Erfolg. Die „Zugangslage“ sei gut.

                        Politik

                        Video: AfD-Parteitag: Ordnungsamt kontrolliert Einhaltung von Hygienekonzept

                        Die AfD will erstmalig ein Rentenkonzept beschließen. Zudem wählt die Partei einen neuen Vize-Vorsitzenden.

                          Staat & Soziales

                          Corona: Hunderte Franzosen demonstrieren für Öffnung der Skilifte

                          Frankreichs Regierung will die Seilbahnen in den Skigebieten geschlossen halten, um Corona-Infektionen zu verhindern. Die Liftbetreiber sehen darin eine »wahnwitzige« Entscheidung.

                            Wirtschaft

                            Gewinner der Corona-Krise: Van Laack verdoppelt Umsatz dank Maskenproduktion

                            "Die Maske ist als Produkt total unterschätzt worden in der Branche", sagt der Chef der Modefirma.

                              Welt

                              „Verbeugung vor dem Verfassungsschutz“ – Gauland kritisiert Meuthen-Rede

                              Auf dem Bundesparteitag der AfD treten die Konflikte zwischen den Mitgliedern zutage. Der Vorsitzende Jörg Meuthen teilte gegen Provokateure in den eigenen Reihen aus. Bundestagsfraktionschef Alexander Gauland kritisierte die Rede im Anschluss.

                                Welt

                                Die missglückte Rettung, die Ronja (13) den Tod brachte

                                Ein Mädchen gerät unter eine Straßenbahn. Sie scheint gerettet – doch der aufgebockte Zug kracht auf sie herunter. Seither suchen die Eltern nach der Wahrheit hinter dem Tod ihrer Tochter. Ein Prozess soll die Verantwortung klären, doch das führt z

                                  Verbraucher & Service

                                  Black Friday-Schnäppchenjagd: Deutsche kaufen mehr ein als je zuvor

                                  Die Deutschen gehen auf Schnäppchenjagd wie nie zuvor. In der diesjährigen Rabattwoche rund um den Black Friday konnten viele Händler Rekordabsätze schreiben – vor allem in zwei Altersgruppen.

                                    Verbraucher & Service

                                    Wohneigentumsgesetz wird reformiert: neue Regeln für gemeinsames Wohneigentum

                                    Sanierungen am Haus, Ladesäulen in der Tiefgarage, neuer Aufzug: Gemeinschaftseigentum sorgt oft für Streit unter Wohnungsbesitzern. Am Dienstag treten mit einer Gesetzesreform neue Spielregeln in Kraft.

                                      Politik

                                      AfD-Chef in Kalkar: "Immer derber, immer aggressiver": Meuthen liest eigener Partei die Leviten – und erntet Buhrufe

                                      Das nennt man wohl eine Standpauke: AfD-Chef Jörg Meuthen hat beim Parteitag in Kalkar die "Krakeeler" in den eigenen Reihen heftig attackiert, sich von Begriffen wie "Corona-Diktatur" distanziert und vor einem Scheitern der Partei gewarnt.

                                        Politik

                                        Bundeskongress: Emotionaler Abschied von Kühnert als Juso-Chef

                                        Kevin Kühnert hat den Jusos ein Gesicht gegeben - und sie zum Machtfaktor in der SPD gemacht. Jetzt hört er auf, für eine Karriere im Bundestag. Seinem Verband gibt er einen Rat mit.

                                          Politik

                                          Bundeskanzlerin: "All das ist wahrlich alles andere als leicht": Merkels Corona-Appell zur Weihnachtszeit

                                          Die Bundeskanzlerin hat die Menschen in Deutschland aufgerufen, sich auch zum Jahresende weiter an die bestehenden Beschränkungen zu halten.

                                            Welt

                                            AfD laut Forsa mit schlechtestem Umfragewert seit 2017

                                            Im „Trendbarometer“ des Meinungsforschungsinstituts Forsa bleibt die Große Koalition stabil. In der Frage nach dem nächsten Bundeskanzler führt Markus Söder. Die Grünen legen zu, die AfD scheint unter ihrem jüngsten Eklat im Bundestag zu leiden.

                                              Wirtschaft

                                              Verbrauchertäuschung: Foodwatch verklagt Aldi wegen irreführendem Slogan zum Kükentöten

                                              Mit dem Slogan "Wir schaffen das Kükentöten" ab, bewirbt Aldi seine Eier. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hält diese Werbung für irreführend und verklagt den Discounter.

                                                Wirtschaft

                                                Tourismus und das Coronavirus: Eine Frage der Verhältnismäßigkeit

                                                In der Corona-Krise muss sorgfältig abgewogen werden, welche Auswirkungen Beschränkungen mit sich bringen.