Lesen den Artikel : So funktioniert russische Desinformation auf Deutsch
Politik

Frankreich: Protest und Gewalt auf Straßen in Paris

Mehr als Hunderttausend Menschen sind in Frankreich gegen ein geplantes Polizeigesetz auf die Straße gegangen. In Paris und anderen Städten kam es zu Ausschreitungen.

    Welt

    Die Ära Kühnert geht zuende. Jetzt wollen die Jusos ins Parlament

    Unter Tränen verabschiedet sich Kevin Kühnert als Juso-Chef. Auf dem Bundeskongress wird deutlich, was von ihm bleibt: der unbedingte Willen zu Einfluss und Macht. Und ein selbstbewusster Nachwuchs, der weißt, worin er besser ist als die Mutterpartei.

      Politik

      Montenegro und Serbien weisen gegenseitig Botschafter aus

      Montenergo hat den Botschafter Serbiens zur Persona non grata erklärt, die Gegenseite reagierte prompt und verfuhr ebenso. Dabei sind beide Länder EU-Beitrittskandidaten.

        Politik

        Leserdiskussion: Droht der Zerfall der EU?

        Die Corona-Pandemie und der Trumpismus wirken sich nun auf die Fähigkeiten der EU aus. Jetzt seien die Probleme umfassender und könnten in einem schmerzhaften Bruch enden, kommentiert SZ-Autor Stefan Kornelius.

          Politik

          Frankreich und Großbritannien: Drohnen sollen Migration über Ärmelkanal verhindern

          Der Ärmelkanal entwickelte sich zur viel befahrenen Migrationsroute nach England. Nun haben London und Paris ein Abkommen unterzeichnet, um Menschen an der Überfahrt zu hindern.

            Politik

            Frankreich: Zehntausende demonstrieren gegen Polizeigewalt und umstrittenes Gesetz

            Allein in Paris gehen etwa 46 000 Menschen auf die Straße. Das Sicherheitsgesetz soll Videoaufnahmen von Polizeieinsätzen einschränken.

              Politik

              Äthiopiens Armee hat Hauptstadt von Rebellenregion Tigray eingenommen

              Der Flughafen Tigrays und weitere Standorte sollen von der äthiopischen Armee eingenommen worden sein. Tausende Menschen flüchteten, die Uno ruft zu Hilfe auf.

                Politik

                Republikaner nach der US-Wahl 2020: Helden und Feiglinge

                Ein paar mutige Republikaner haben die amerikanische Demokratie vor den Attacken des Präsidenten geschützt. Das lässt das Verhalten der Parteispitze noch schäbiger erscheinen.

                  Deutschland

                  Länderübergreifende Demonstration gegen Corona-Beschränkungen

                  Zum ersten Mal haben Gegner der Coronavirus-Beschränkungen aus Deutschland und Polen gemeinsam demonstriert. Dabei trugen viele keine Masken. In Polen ließ die Polizei Besucher aus Deutschland ohne Maske nicht einreisen.

                    Politik

                    Louisa Dellert: "Vor ein paar Jahren hat mich Feminismus noch total genervt"

                    Die Influencerin Louisa Dellert diskutiert mit ihren Followern regelmäßig über Politik. Beim Thema Quote stößt sie auf zwei gespaltene Lager. Sie selbst kennt beide Seiten. Ein Protokoll.

                      Politik

                      So ist das Leben in einem Corona-Hotspot

                      Es gibt immer mehr Corona-Hotspots in Deutschland. Neben Hildburghausen, gelten auch in der bayerischen Stadt Passau strenge Ausgangsbeschränkungen. Denn auch hier steigen die Neuinfektionen rasant. Für die Bewohner einer bedrückende Situation.

                        Politik

                        Droht wieder eine militärische Konfrontation am Persischen Golf?

                        Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat den USA und Israel vorgeworfen, hinter dem Mordanschlag auf den Kernphysiker Mohsen Fachrisadeh zu stehen. Ruhani kündigt Rache an.

                          Politik

                          Zwischen Pflicht und Angst – ein Bericht aus dem Exil

                          Die mexikanische Investigativ-Journalistin Anabel Hernandez wurde ins Exil gezwungen. Sie weigerte sich, zu schweigen – und recherchierte zu den 43 verschwundenen Studenten.

                            Politik

                            Wie eine mexikanische Journalistin im Exil weiter für Gerechtigkeit kämpft

                            Die mexikanische Investigativ-Journalistin Anabel Hernandez wurde ins Exil gezwungen. Sie weigerte sich, zu schweigen - und recherchierte zu den 43 verschwundenen Studenten.

                              Politik

                              Frankreich: Protest in Paris gegen Polizeigesetz eskaliert

                              In ganz Frankreich protestieren Tausende gegen ein geplantes Polizeigesetz und für Pressefreiheit. In Paris kam es zu gewaltsamen Ausschreitungen.

                                Politik

                                Bundeskongress der Jusos: Kann Scholz mit leben

                                Jahrelang saß der SPD-Nachwuchs mit Kevin Kühnert an der Spitze Olaf Scholz im Nacken. Die neue Juso-Chefin Rosenthal sprach ihm sogar das "Linksblinken" ab. Doch nun tritt er als Kanzlerkandidat beim Bundeskongress auf - und die Jusos sagen: "Schön, d

                                  Politik

                                  AfD-Chef Meuthen bringt Parteifreunde gegen sich auf

                                  Auf ihrem Parteitag treten die Konfliktlinien in der AfD deutlich zu Tage. Jörg Meuthen geht hart mit seinen Parteikollegen ins Gericht.

                                    Politik

                                    Frankfurt (Oder): Länderübergreifende Demo gegen Corona-Maßnahmen

                                    Zum ersten Mal haben Gegner von Corona-Beschränkungen aus Deutschland und Polen gemeinsam demonstriert. Sie treffen sich an der Grenze, viele tragen keine Masken. In Polen lässt die Polizei Besucher aus Deutschland ohne Maske gar nicht erst rein.

                                      Politik

                                      AfD-Parteitag in Berlin: Meuthen sucht die Entscheidung im Machtkampf

                                      Die Wutrede des AfD-Chefs zielt nicht nur auf Rechtsausleger, sondern ins Zentrum der Parteispitze. Den Versuch bürgerliche und extreme Lager gleichermaßen anzusprechen, hält er ein Jahr vor der Wahl für gescheitert.

                                        Politik

                                        Frankreich: Straßenschlacht in Paris: Proteste gegen Polizeigewalt und "Artikel 24"

                                        Dieser Teil eines Gesetzesvorschlags soll das Filmen von Angehörigen der Polizei verbieten. Journalistengewerkschaften und Menschenrechtsbewegungen glauben, dass die Meinungsfreiheit dadurch eingeschränkt wird.

                                          Hamburg

                                          - Neues Ranking für Deutschland: Experten: Diese Hamburger Hotels sind Spitzenklasse!

                                          Knapp 11.000 Hotels gibt es in Deutschland. Rund 8000 von ihnen sind Sterne-Hotels, die meisten davon liegen im Drei- und Vier-Sterne-Bereich. Die Konkurrenz untereinander ist also riesig. Um besonders hervorzustechen, braucht es großen Aufwand. Branchen