Lesen den Artikel : AfD-Chef Meuthen sieht in Deutschland keine „Corona-Diktatur“
Politik

Frankreich: Protest und Gewalt auf Straßen in Paris

Mehr als Hunderttausend Menschen sind in Frankreich gegen ein geplantes Polizeigesetz auf die Straße gegangen. In Paris und anderen Städten kam es zu Ausschreitungen.

    Berlin

    Brandenburgs Verfassungsschutz hat jetzt Spitzel in der AfD

    Beim Verfassungsschutz in Brandenburg dienen sich Informanten aus der AfD an. Die Behörde muss sie in ihrem Ausstiegswillen bestärken.

      Welt

      Die Ära Kühnert geht zuende. Jetzt wollen die Jusos ins Parlament

      Unter Tränen verabschiedet sich Kevin Kühnert als Juso-Chef. Auf dem Bundeskongress wird deutlich, was von ihm bleibt: der unbedingte Willen zu Einfluss und Macht. Und ein selbstbewusster Nachwuchs, der weißt, worin er besser ist als die Mutterpartei.

        Politik

        Montenegro und Serbien weisen gegenseitig Botschafter aus

        Montenergo hat den Botschafter Serbiens zur Persona non grata erklärt, die Gegenseite reagierte prompt und verfuhr ebenso. Dabei sind beide Länder EU-Beitrittskandidaten.

          Politik

          Corona-Krise: Gemeinsame Demo in Deutschland und Polen

          Zum ersten Mal haben Gegner der Corona-Beschränkungen aus Deutschland und Polen gemeinsam demonstriert. Sie trafen sich an der Grenze in Frankfurt an der Oder, viele trugen keine Maske.

            Politik

            Frankreich und Großbritannien: Drohnen sollen Migration über Ärmelkanal verhindern

            Der Ärmelkanal entwickelte sich zur viel befahrenen Migrationsroute nach England. Nun haben London und Paris ein Abkommen unterzeichnet, um Menschen an der Überfahrt zu hindern.

              Politik

              Frankreich: Zehntausende demonstrieren gegen Polizeigewalt und umstrittenes Gesetz

              Allein in Paris gehen etwa 46 000 Menschen auf die Straße. Das Sicherheitsgesetz soll Videoaufnahmen von Polizeieinsätzen einschränken.

                Politik

                Verhandlungen mit Taliban: Fortschritte bei afghanischen Friedensgesprächen

                Seit mehr als zwei Monaten verhandeln Kabul und Taliban bereits über Frieden. Nach langer Zeit des Stillstands melden sich die Konfliktparteien nun mit Fortschritten. Es gibt aber noch Hürden.

                  Politik

                  Louisa Dellert: "Vor ein paar Jahren hat mich Feminismus noch total genervt"

                  Die Influencerin Louisa Dellert diskutiert mit ihren Followern regelmäßig über Politik. Beim Thema Quote stößt sie auf zwei gespaltene Lager. Sie selbst kennt beide Seiten. Ein Protokoll.

                    Politik

                    „Ich kenne kein westeuropäisches Land, das ein so großes Polizeiproblem hat“

                    In mehreren französischen Städten protestieren Menschen. Anlass ist ein umstrittenes Gesetz – und jüngste Fälle von Polizeigewalt.

                      Politik

                      Äthiopien: Militär meldet Eroberung von Regionalhauptstadt Mekele

                      Anfang November war ein lange schwelender Konflikt zwischen Ministerpräsident Abiy und der in der Region Tigray regierenden Volksbefreiungsfront TPLF eskaliert. Abiys Truppen haben jetzt offenbar die Hauptstadt von Tigray eingenommen.

                        Welt

                        Bundespolizei soll an umstrittenem Einsatz gegen Migranten mitgewirkt haben

                        Berichte, dass die griechische Küstenwache bei der Abwehr von Migranten nicht zimperlich vorgeht, gibt es schon lange. An einem besonders brisanten Einsatz soll ein deutsches Polizeischiff beteiligt gewesen sein.

                          Politik

                          So ist das Leben in einem Corona-Hotspot

                          Es gibt immer mehr Corona-Hotspots in Deutschland. Neben Hildburghausen, gelten auch in der bayerischen Stadt Passau strenge Ausgangsbeschränkungen. Denn auch hier steigen die Neuinfektionen rasant. Für die Bewohner einer bedrückende Situation.

                            Politik

                            Droht wieder eine militärische Konfrontation am Persischen Golf?

                            Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat den USA und Israel vorgeworfen, hinter dem Mordanschlag auf den Kernphysiker Mohsen Fachrisadeh zu stehen. Ruhani kündigt Rache an.

                              Gesundheit

                              News zum Coronavirus: Aufnahmestopp an mehreren Berliner Krankenhäusern

                              RKI: 21.695 neue Corona-Infektionen in Deutschland +++ Barmer-Umfrage: Gut die Hälfte der Deutschen will Corona-Impfung haben +++ News zur Coronavirus-Pandemie im stern-Ticker. 

                                Politik

                                Wie eine mexikanische Journalistin im Exil weiter für Gerechtigkeit kämpft

                                Die mexikanische Investigativ-Journalistin Anabel Hernandez wurde ins Exil gezwungen. Sie weigerte sich, zu schweigen - und recherchierte zu den 43 verschwundenen Studenten.

                                  Politik

                                  Katja Kipping: "Ein ganz kritischer Moment ist, wenn das erste Kind kommt"

                                  Katja Kipping würde sich selbst nur eingeschränkt als Quotenfrau sehen. Was die "Die Linke"-Parteivorsitzende Frauen rät, die sich herablassende Sprüche anhören müssen und was die Politik angehen muss. 

                                    Politik

                                    Frankreich: Protest in Paris gegen Polizeigesetz eskaliert

                                    In ganz Frankreich protestieren Tausende gegen ein geplantes Polizeigesetz und für Pressefreiheit. In Paris kam es zu gewaltsamen Ausschreitungen.

                                      Politik

                                      Bundeskongress der Jusos: Kann Scholz mit leben

                                      Jahrelang saß der SPD-Nachwuchs mit Kevin Kühnert an der Spitze Olaf Scholz im Nacken. Die neue Juso-Chefin Rosenthal sprach ihm sogar das "Linksblinken" ab. Doch nun tritt er als Kanzlerkandidat beim Bundeskongress auf - und die Jusos sagen: "Schön, d