Lesen den Artikel : Zwischen Pflicht und Angst – ein Bericht aus dem Exil
Politik

Die Polizei ermittelt - Totes Mädchen (16) nach Messerattacke in Wales

Erschreckende Nachrichten aus dem winzigen walisischen Dorf Ynyswen. Freitag ist ein 16 Jahre altes Mädchen ums Leben gekommen. Foto: EPA

    Politik

    „Zu spät, zu langsam, zu wenig bestellt“ – CSU greift Spahn an

    Erst das Impfen, jetzt die Tests: In bislang nicht gekannter Schärfe wirft CSU-Generalsekretär Markus Blume Bundesgesundheitsminister Spahn Fehler vor. Er fordert ein Ende der Impfpriorisierung. Und legt gegen „Schlaubi-Vorträge“ von SPD-Kanzlerkan

      Welt

      Corona und der Flughafen Hahn

      Der CDU-Herausforderer musste beim einzigen TV-Duell im Corona-Wahlkampf gegen die populäre Ministerpräsidentin eigentlich punkten. Die SPD hatte zuvor in Umfragen aufgeholt und sich an der CDU vorbeigeschoben.

        Politik

        Europa-Chef der WHO legt sich fest - „Die Pandemie ist Anfang 2022 vorbei“

        Einer der obersten Gesundheitsexperten verbreitet Optimismus: Schon in zehn Monaten soll der Corona-Spuk vorüber sein.Foto: Getty Images

          Politik

          Wegen neuer Plakat-Kampagne - Anne Will provoziert mit Gender-Tweet

          Sind Journalisten zu unkritisch gegenüber Regierungshandeln? Wenn der Berliner Senat nicht „gendert“, wird Anne Will aktiv.Foto: ARD Das Erste/obs

            Politik

            Mainz: Punkt für sie, Punkt für ihn

            Gut eine Woche vor der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz treffen sich Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) und ihr Herausforderer Christian Baldauf (CDU) zum TV-Duell. Die Erkenntnis nach 60 Minuten: Noch ist nichts entschieden.

              Politik

              USA verhängen Sanktionen gegen ukrainischen Oligarchen Igor Kolomoiski

              Der frühere Gouverneur Igor Kolomoiski darf mit seiner Familie nicht mehr in die USA einreisen. Die Regierung in Washington wirft dem Oligarchen aus der Ukraine Korruption vor.

                Gesundheit

                "Glaubwürdigkeit geopfert" - "Büchse der Pandora" geöffnet: Nach Italiens Impfstoff-Blockade brodelt es in der EU

                Italien hat mit dem Exportstopp für den Corona-Impfstoff des Herstellers Astrazeneca große Kritik ausgelöst. 250.000 Impfdosen wurden nicht nach Australien geflogen, sondern blieben im Land. Diese Entscheidung sorgt sowohl in Australien als auch der EU

                  Politik

                  „Wir können sonst einen dritten Lockdown nicht verhindern“

                  Sachsen hat nun einen Stufenplan zur Lockerung. Der Wochenwert von Neuinfektionen spielt genauso eine Rolle wie die Auslastung von Krankenhausbetten. Doch Länderchef Michael Kretschmer warnt vor dem Öffnungskurs. (Video 10 Min)

                    Politik

                    Horst Seehofer über Verfassungsschützer nach AfD-Gerichtsentscheid: „Da platzt mir der Kragen“

                    Das Bundesamt für Verfassungsschutz darf die AfD laut Gerichtsentscheid vorerst nicht beobachten – weil die entsprechende Einstufung als Rechtextremismus-Verdachtsfall zuvor öffentlich bekannt wurde. Innenminister Seehofer ist empört.

                      Politik

                      EU und USA setzen wechselseitig verhängte Strafzölle vorerst aus

                      Als Symbol für einen Neustart in den transatlantischen Beziehungen verzichten die EU und die USA vorerst auf Strafzölle. Kann der Handelsstreit gelöst werden?

                        Politik

                        Spahn unter Druck - SPD-General Klingbeil LIVE bei BILD

                        SPD-General KlingbeilLIVE bei BILDFoto: BILDDauer: 01:15:54

                          Politik

                          Ist sie eingeknickt? Nein, Merkel hat bekommen, was sie wollte

                          Nach dem Corona-Gipfel heißt es, Angela Merkel habe ihre Strategie geändert. Hat sie gar nicht. Sie ist wieder allen voraus und beweist Gespür. Ein Kommentar.

                            Berlin

                            SEK-Einsatz bei Einbrecher-Ring – Waffen und Drogen gefunden

                            Ziviles Polizeiauto überfährt 65-Jährige – schwer verletzt +Mann verfolgt Diebe + Streit unter Mitbewohnern: Mann wird verletzt + Der Blaulicht-Blog.

                              Politik

                              News des Tages: Masken-Deals, Volkskongress in China, Berlinale

                              Deutsche Politiker hielten bei Geschäften in der Pandemie in mehreren Fällen die Hand auf. Chinas Politiker feiern sich beim Volkskongress als Corona-Besieger. Und die Berlinale zeichnet starke Filme aus. Das ist die Lage am Freitagabend.

                                Politik

                                „Zutiefst unanständig“ - CDU-General knöpft sich Masken-Raffkes vor!

                                CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak twitterte am Freitagabend erbost über möglicherweise korrupte Unions-Bundestagsabgeordnete.Foto: POOL/REUTERS

                                  Politik

                                  Schweiz: Das Volk entscheidet über die Burka

                                  Ob Gesichtsverhüllungen in der Öffentlichkeit verboten werden, darüber können die Eidgenossen am Sonntag abstimmen. Weil eine solche Regel vor allem solvente Gäste aus der Golfregion betreffen würde, sorgt sich das Tourismusgewerbe.

                                    Politik

                                    Senegal: Frust der Jugend

                                    Nach der Verhaftung eines Oppositionellen erschüttern schwere Unruhen das Land. Sie zeigen die wachsende Unzufriedenheit mit einem Präsidenten, der zu wenige Jobs schafft und seine Gegner gängelt.

                                      Politik

                                      Spanien: "Kriminalisierung des Feminismus"

                                      In Madrid sind alle Kundgebungen zum Weltfrauentag verboten. Eine Reaktion auf den Vorwurf, die Demonstrationen im Vorjahr hätten die Corona-Pandemie erst losgetreten.

                                        Politik

                                        China: Wachstum als Kompass

                                        Trotz der Corona-Krise verspricht Pekings Führung bei der Eröffnung des Volkskongresses einen Zuwachs der Wirtschaft von mehr als sechs Prozent. In Hongkong droht eine Verschärfung des Wahlrechts, was die Demokratie noch weiter beschneiden würde.

                                          Load time: 4.3860 seconds