Lesen den Artikel : Katja Kipping: "Ein ganz kritischer Moment ist, wenn das erste Kind kommt"
Politik

„Jens Spahn definiert für sich Sonderrechte auf recht eigenwillige Weise“

Der Bundesgesundheitsminister steht bereits seit Tagen wegen seines Krisenmanagements in der Defensive – und nun auch wegen seiner Teilnahme an einem privaten Abendessen. Das stößt auch in der eigenen Partei auf heftige Kritik.

    Politik

    Donald Trump bei Konferenz CPAC: Ex-Präsident schließt Neugründung von eigener Partei aus

    Donald Trump hat in seiner ersten Rede nach der verlorenen Wahl Gerüchten widersprochen, eine eigene Partei zu gründen – die Republikaner würden stärker als je zuvor. Eine erneute Präsidentschaftskandidatur schloss er nicht aus.

      Politik

      Erster Auftritt von Trump - „Vielleicht schlage ich Demokraten zum dritten Mal“

      Donald Trump ist zurück. Der Ex-Präsident flirtete am Sonntag bei einer konservativen Konferenz mit einer dritten Kandidatur.Foto: JOE SKIPPER/REUTERS

        Politik

        Malu Dreyer: Landtagswahlkampf aus dem YouTube-Studio

        Von Haustür zu Haustür, aber nur virtuell: Ministerpräsidentin Dreyer betreibt den digitalen Stimmenfang mit großem Aufwand – und oft kleiner Reichweite.

          Politik

          Trump CPAC: Trump schließt Neugründung von eigener Partei aus

          Berichte über eine mögliche Gründung einer eigenen Partei seien "Fake News" gewesen, sagt der frühere US-Präsident auf der Jahrestagung US-Konservativer. Seinen Nachfolger Biden greift er scharf an.

            Politik

            Emilian (8) fragt Minister Scholz - „Wann macht mein Spielzeugladen wieder auf?“

            „Wann macht mein Spielzeugladen wieder auf?“Foto: BILDDauer: 00:32

              Politik

              Lockdown-Frust - Was darf jetzt endlich öffnen, Herr Scholz?

              Was darf jetzt endlich öffnen, Herr Scholz?Foto: BILDDauer: 01:03:34

                Politik

                Atomabkommen: Iran lehnt gemeinsames Treffen vorerst ab

                Kein Gespräch, solange die US-Sanktionen Bestand haben: Teheran will ein Angebot für ein informelles Treffen durch die Vertragspartner des Atomabkommens vorerst nicht annehmen.

                  Politik

                  Schweden offen...bei uns alles dicht! - Diese beiden Todeskurven stellen den deutschen Lockdown infrage

                  Der Blick auf die Corona-Todeszahlen in Schweden und Deutschland wirft eine heikle Frage auf: Was hat der Lockdown WIRKLICH gebracht?Foto: Sebastian Kahnert/dpa

                    Politik

                    Essay von BILD-Chef Julian Reichelt - Der Staat drangsaliert uns, um sein Scheitern zu übertünchen

                    Das sträfliche Versagen der Politik bei der Impfstoff-Beschaffung wird entschuldigt und schöngeredet.Foto: Thomas Knoop

                      Politik

                      Sea-Watch rettet mehr als 300 Menschen

                      Nach sieben Monaten Zwangspause ist das private Rettungsschiff »Sea-Watch 3« wieder im Einsatz – und rettete von Freitag auf Sonntag über 300 Menschen vor dem Ertrinken.

                        Welt

                        Iran lehnt Atom-Treffen mit USA vor Aufhebung der Sanktionen ab

                        Teheran hat dem EU-Vorschlag für ein informelles Treffen zur Wiederbelebung des Atomabkommens mit dem Iran vorerst eine Absage erteilt. Aus dem iranischen Außenministerium hieß es, erst müssten die USA zum Abkommen zurückkehren.

                          Spiele

                          »Fifa 21«: Das sagt Streamer TimKalation über die Szene der »FUT«-Trader

                          In »Fifa« feilschen viele Videospieler per Online-Auktionshaus um Fußballstars. Hier spricht der Streamer TimKalation über »Coin-Millionäre« und Trader, die auf unerlaubte Art Geld machen.

                            Politik

                            Kritik an Biden erwartet: Ex-US-Präsident Donald Trump hält erste Rede seit Ende seiner Amtszeit

                            Seit seinem Auszug aus dem Weißen Haus ist es ruhig um Ex-Präsident Donald Trump geworden. Nun tritt er erstmals wieder öffentlich auf. Es wird mit scharfer Kritik an seinem Nachfolger gerechnet.

                              Politik

                              Der Trend ist gesetzt, es wird um Öffnungen gehen

                              Vor dem nächsten Bund-Länder-Gipfel überwiegen die Forderungen, den Lockdown schrittweise zurückzunehmen. Die Menschen wollen nicht länger warten, bis die Inzidenzen überall niedrig sind. Der Druck auf die Politik wächst, endlich einen „Perspekti