Lesen den Artikel : Frankreich und Großbritannien: Drohnen sollen Migration über Ärmelkanal verhindern
Politik

Friedrich Merz von zwei CDU-Stadtverbänden im Sauerland für Bundestagswahl nominiert

Interesse hatte er bereits angedeutet, nun haben zwei CDU-Stadtverbände im Sauerland Friedrich Merz für die Bundestagskandidatur nominiert. Der Politiker will sich jedoch erst in den kommenden Tagen äußern.

    Politik

    Bittere Anklage gegen Joe Biden im Fall Kashoggi

    Für den saudischen Kronprinzen bleibt der Mord an dem Journalisten folgenlos. Den Herausgeber der „Washington Post“ macht das wütend.

      Deutschland

      Knacki an Gefängnismauer - Ist DAS ein neuer Banksy?

      An der Mauer des ehemaligen Gefängnisses in Reading entstand ein Kunstwerk, das verdächtig nach einem Banksy aussieht!Foto: Steve Parsons/dpa

        Gesundheit

        Wutbrief der Fleischindustrie - Wegen Aufruf zu Fleischverzicht: Tönnies-Schlachter gehen auf Bill Gates los

        Bill Gates fordert in seinem neuen Buch reiche Länder zu Fleischverzicht auf, um die Klimakatastrophe zu verhindern. Der deutschen Fleischindustrie gefällt das gar nicht. Tönnies und Kollegen gehen jetzt in einem offenen Brief auf den Microsoft-Gründe

          Politik

          Wegen Impfstoff-Debakel - Kanzler Kurz bricht mit EU-Versagern

          Österreich und Dänemark werden sich in Zukunft nicht mehr auf die EU verlassen – und gemeinsam mit Israel Impfdosen produzieren.Foto: Ronald Zak/AP

            Politik

            Die Kritik am schleppenden Impftempo wächst

            Michael Müller fordert neue Impfverordnung, ein rechtsextremer Bundeswehrsoldat hortet Waffen, ein Ex-Präsident wird verurteilt. Der Nachrichtenüberblick.

              Politik

              Noch im März - Von der Leyen plant Gesetz für Corona-Impfpass

              Hotels, Theater, Schwimmbäder: In Israel ist der grüne Impfpass schon heute der Schlüssel zur Freiheit. Auch die EU arbeitet daran.Foto: Aris Oikonomou/dpa

                Politik

                Jetzt soll doch Heckler & Koch das neue Sturmgewehr der Bundeswehr liefern

                Als die Thüringer Firma Haenel den Auftrag für ein neues Bundeswehr-Sturmgewehr bekam, war das eine Überraschung. Jetzt soll ihr die Zusage wohl entzogen werden. Es gebe konkrete Hinweise auf Rechtsverletzungen.

                  Politik

                  Endgültige Absage an Haenel: Auftrag für Sturmgewehr soll doch an Heckler & Koch gehen

                  Die Auftragsvergabe für das neue Sturmgewehr nach Thüringen war ein rüstungspolitischer Paukenschlag. Nun scheinen patentrechtliche Zweifel erhärtet. Der bisherige Traditionslieferant kommt nun wohl doch zum Zug.

                    Welt

                    „Mit den Briten in der EU wäre die Impfbeschaffung anders gehandhabt worden“

                    London hätte in Brüssel auf ein agileres Handeln bestanden, meint der britische Ex-Premier Tony Blair. Impf-Ausweise hält er für die Rückkehr zum normaleren Leben für ein Muss – und er hat einen Rat, der auch für Deutschland wichtig wird.

                      Politik

                      Wie die Impfstrategie verbessert werden könnte

                      Ein schnelleres Impftempo kann Öffnungen begünstigen und Risiken durch die Mutanten reduzieren. Wie könnte die Impfstrategie verbessert werden?

                        Politik

                        Winfried Kretschmann: »Ich habe die CSU immer ein bisschen still bewundert«

                        Es gab Zeiten, da zählte die CSU zu den Lieblingsgegnern vieler Grüner – und umgekehrt. Zumindest Oberrealo Winfried Kretschmann findet nun geradezu liebevolle Worte für Bayerns Konservative.

                          Deutschland

                          Tübingen-OB über Corona-Maßnahmen - „Der Fokus liegt auf den falschen Themen“

                          „Der Fokus liegt aufden falschen Themen“Foto: BILDDauer: 01:07

                            Politik

                            Posting nach Schock-Urteil - Zärtlich bekennt sich Carla Bruni zu ihrem Sarkozy

                            Ex-Präsident Nicolas Sarkozy ist zu drei Jahren Haft verurteilt worden, davon eines OHNE Bewährung. Muss er wirklich in den Knast? Foto: carlabruniofficial/Instagram

                              Load time: 5.6124 seconds