Lesen den Artikel : Corona: Bundesregierung plant weitere Hilfen für Luftfahrtbranche
München

Digitalisierung: Glasfaser für Hohenbrunn

Schnelles Internet kommt, wenn 40 Prozent der Haushalte buchen

    Politik

    Länder wollen Teil-Lockdown bis 20. Dezember verlängern

    Ein Vorschlag von Michael Müller für den Gipfel sieht eine erneute Verschärfung der Maßnahmen vor. Ausnahmen soll es für Weihnachten geben.

      Welt

      Die bleierne Zeit beenden

      Eine Strategie für die letzte anstrengende Phase der Pandemie: Bei Corona hilft kein Auf und Ab der Beschränkungen, sondern nur vernünftige Stetigkeit, schreibt Virologe Alexander Kekulé. Er spricht sich für mehr Freiheiten aus, ohne Sicherheiten auf

        Welt

        Teil-Lockdown bis mindestens 20. Dezember, schärfere Kontaktbeschränkungen, Böllerverbot

        Bei der Bund-Länder-Konferenz am Mittwoch wollen die Länder die bestehenden Corona-Regeln verlängern und zum Teil weiter verschärfen. Die SPD-geführten Bundesländer wollen kein Silvester-Feuerwerk zulassen.

          Berlin

          Trotz fehlenden Publikums – Bühnenshow für Silvester am Brandenburger Tor geplant

          436 Neuinfektionen gemeldet – 295 Intensivpatienten + Regierender Bürgermeister legt Vorschläge für bundesweite Corona-Maßnahmen vor+ Der Newsblog

            Hamburg

            - Bauarbeiten in Hamburg: Autobahn A7 wird für mehrere Nächte gesperrt

            Die A7 wird in den kommenden Wochen für mehrere Nächte gesperrt. Der  Grund: Die Fertigstellung des Stellinger Lärmschutzdeckels und der Beginn einer neuen Bauphase südlich des Elbtunnels. Die Autofahrer müssen deshalb Umwege in Kauf nehmen.

              Deutschland

              Silvester-Schock für Berlin - Geister-Konzert statt Riesen-Party

              Es wird ein stilles Silvester in der Hauptstadt. Die traditionelle Party vor dem Brandenburger Tor wird nicht stattfinden.Foto: Imago

                Berlin

                Länder wollen Corona-Einschränkungen bis 20. Dezember verlängern

                Silvesterfeier am Brandenburger Tor fällt aus – Veranstalter wollen Show trotzdem übertragen + Berlin meldet 436 Neuinfektionen + Der Newsblog

                  Deutschland

                  Aufzug gegen Corona-Politik in Berlin | Gegendemo lärmte bei Schweigemarsch

                  Gegendemo lärmtebei SchweigemarschFoto: BILDDauer: 03:22

                    Politik

                    G20 will für gerechte Verteilung von Corona-Impfstoffen sorgen

                    Zwei Tage lang haben die G20-Staaten bei einem Videogipfel vor allem über den Kampf gegen Covid-19 beraten. Bald soll die Verteilung der Impfstoffe beginnen. Ärmere Länder sollen dabei nicht benachteiligt werden.

                      Welt

                      Das Hilfen-Chaos wird zur teuren Bürde für Deutschland

                      Im Dezember dürften wieder neue Corona-Hilfen kommen. Einige Programme widersprechen sich – und führen dazu, dass sich Betriebe nicht um ein Geschäft bemühen. Experten sehen den Hilfen-Dschungel kritisch und fordern eine einheitliche Entschädigung.

                        Politik

                        „Es wird eine Verlängerung und teilweise auch Verschärfung brauchen“

                        Strengere Kontaktvorschriften ab Dezember, Lockdown-Ausnahmen in der Gastronomie und der Kultur: Die Erwartungen an den Corona-Gipfel am Mittwoch sind hoch. Grünen-Fraktionschef Hofreiter warnt vor falschen Lockerungsversprechen. Und die AfD sorgt sich u

                          Fußball

                          Tribünen-Rätsel um Nationalspieler: Bayerns Süle zu dick für Trainer Flick?

                          Der Abwehrspieler saß gegen Werder Bremen überraschend nur auf der Tribüne.

                            Politik

                            Merkel erwartet „geschlossene, gemeinsame Antwort“ auf Corona-Gipfel

                            Weitere Kontaktreduzierungen? Lockerungen an Weihnachten? Wie umgehen mit Schulen? Der Stand vor dem nächsten Corona-Gipfel am Mittwoch.

                              Köln

                              imitierte „AHA“-Flugblätter - Bundesregierung prüft Klage gegen Corona-Leugner

                              Hinter den Broschüren, die denen der Bundesregierung täuschend ähnlich sehen, verbergen sich gefährliche Corona-Lügen.Foto: , Patric Fouad

                                Wirtschaft

                                Börsen: Dax auf der Suche nach einem neuen Trend

                                Die Euphorie der Anleger über einen baldigen Impfstoff gegen das Corona-Virus ist schnell verflogen. Im Blickpunkt bleiben die Zahlen der Neuinfektionen.

                                  Wirtschaft

                                  Firmenweihnachtsfeier: Digitale Gans

                                  Festessen, Ansprache und Spaß mit den Kollegen: Wie lässt sich während einer Pandemie die eigentlich schönste Zeit des Jahres feiern?

                                    Wirtschaft

                                    Airbus: Umstrittene Waffen

                                    Airbus könnte aus allen Dax-Indizes fliegen - das hätte nicht nur negative Konsequenzen, es wäre auch ein Politikum.

                                      Wirtschaft

                                      Elektromobilität: Auf der Bremse

                                      Die Bundesregierung setzt auf E-Autos. Doch ein Gesetz, das den Ausbau privater Ladestationen vorantreiben soll, ist in Gefahr. Die SPD wirft der Union Blockade vor - und warnt vor massiven Folgen beim Umbau der Autoindustrie in Deutschland.

                                        Wirtschaft

                                        Elektromobilität: Stromschlag

                                        Die Bundesregierung setzt auf E-Autos. Doch ein Gesetz, das den Ausbau privater Ladestationen vorantreiben soll, ist in Gefahr. Die SPD wirft der Union Blockade vor - und warnt vor massiven Folgen beim Umbau der Autoindustrie in Deutschland.

                                          Wirtschaft

                                          Nach Corona: Platz da

                                          Eine Frage, eine Anwort: Haben Reisende in der Deutschen Bahn genügend Abstand?

                                            Wirtschaft

                                            Stahlindustrie: Zwischenlösung am Meeresgrund

                                            Stahlwerke stoßen viel CO₂ aus. Europas drittgrößter Hersteller Tata Steel Europe will Hüttengase nun unter der Nordsee speichern. Das ist nur ein Weg, um klimaneutral zu werden.

                                              Wirtschaft

                                              Kommentar: Weckruf für Europa

                                              China schafft eine riesige Freihandelszone in Asien. Deshalb muss sich nun auch die EU stärker um Handelsverträge bemühen. Doch leider droht Brüssel hier die Lähmung - wegen überzogener Ansprüche.

                                                Wirtschaft

                                                Forum: Gut und wirkungsvoll

                                                Kurzarbeit hilft, Krisen zu überstehen. Kritiker befürchten einen Missbrauch der Maßnahme - eine unberechtigte Sorge.