Lesen den Artikel : „Buch der Narren“ – Das stand in Deutschlands erstem Telefonbuch
Welt

Das Hilfen-Chaos wird zur teuren Bürde für Deutschland

Im Dezember dürften wieder neue Corona-Hilfen kommen. Einige Programme widersprechen sich – und führen dazu, dass sich Betriebe nicht um ein Geschäft bemühen. Experten sehen den Hilfen-Dschungel kritisch und fordern eine einheitliche Entschädigung.

    Wirtschaft

    Börsen: Dax auf der Suche nach einem neuen Trend

    Die Euphorie der Anleger über einen baldigen Impfstoff gegen das Corona-Virus ist schnell verflogen. Im Blickpunkt bleiben die Zahlen der Neuinfektionen.

      Wirtschaft

      Firmenweihnachtsfeier: Digitale Gans

      Festessen, Ansprache und Spaß mit den Kollegen: Wie lässt sich während einer Pandemie die eigentlich schönste Zeit des Jahres feiern?

        Wirtschaft

        Airbus: Umstrittene Waffen

        Airbus könnte aus allen Dax-Indizes fliegen - das hätte nicht nur negative Konsequenzen, es wäre auch ein Politikum.

          Wirtschaft

          Elektromobilität: Auf der Bremse

          Die Bundesregierung setzt auf E-Autos. Doch ein Gesetz, das den Ausbau privater Ladestationen vorantreiben soll, ist in Gefahr. Die SPD wirft der Union Blockade vor - und warnt vor massiven Folgen beim Umbau der Autoindustrie in Deutschland.

            Wirtschaft

            Elektromobilität: Stromschlag

            Die Bundesregierung setzt auf E-Autos. Doch ein Gesetz, das den Ausbau privater Ladestationen vorantreiben soll, ist in Gefahr. Die SPD wirft der Union Blockade vor - und warnt vor massiven Folgen beim Umbau der Autoindustrie in Deutschland.

              Wirtschaft

              Nach Corona: Platz da

              Eine Frage, eine Anwort: Haben Reisende in der Deutschen Bahn genügend Abstand?

                Wirtschaft

                Stahlindustrie: Zwischenlösung am Meeresgrund

                Stahlwerke stoßen viel CO₂ aus. Europas drittgrößter Hersteller Tata Steel Europe will Hüttengase nun unter der Nordsee speichern. Das ist nur ein Weg, um klimaneutral zu werden.

                  Wirtschaft

                  Kommentar: Weckruf für Europa

                  China schafft eine riesige Freihandelszone in Asien. Deshalb muss sich nun auch die EU stärker um Handelsverträge bemühen. Doch leider droht Brüssel hier die Lähmung - wegen überzogener Ansprüche.

                    Welt

                    Die unkalkulierbaren Folgen der Schnupfen-Quarantäne

                    Jeder, der Erkältungssymptome verspürt, möge sich daheim isolieren – so empfehlen es Bund und Länder. Diese Schnupfen-Quarantäne könnte öffentliche Haushalte und Unternehmen im Extremfall Milliarden kosten. Experten warnen zudem noch vor ganz and

                      Welt

                      Die Zeit der frauenfreien Vorstände muss endlich vorbei sein

                      Seit Jahren wird über die Frauenquote debattiert. Unternehmen hätten in ihren Vorständen längst Fakten schaffen können. Aber sie haben den Status-quo ausgesessen und ihre Hausaufgaben nicht gemacht. Deswegen macht der Staat nun zu Recht Vorgaben.

                        Wirtschaft

                        Rasche Verabschiedung geplant: Koalition will Frauenquote in Vorständen voranbringen

                        Im Vorstand vieler deutscher Firmen sitzt keine einzige Frau. Das will die Koalition nach langem Ringen bei großen Unternehmen ändern - und zwar möglichst schnell. Die Reaktionen von Opposition, Wirtschaft und Experten fallen durchwachsen aus.

                          Unternehmen & Märkte

                          Corona: Bundesregierung plant weitere Hilfen für Luftfahrtbranche

                          Die Regierung will mit anderen Staaten »sichere Korridore« definieren, damit Flüge wieder möglich und Reisebeschränkungen aufgehoben werden können. Geld soll es unter anderem für den Flughafen BER geben.

                            Digital

                            So hindern Sie Ihren Fernseher daran, Sie auszuspionieren

                            Viele smarte Fernseher sammeln Daten – oft ohne die Nutzer zu informieren. Wie intensiv spioniert wird, hängt vom Hersteller ab. Die Bestimmungen sind undurchsichtig. Es lässt sich aber trotzdem einiges tun, um die Privatsphäre zu schützen.

                              Köln

                              NRW-GESUNDHEITSMINISTERIUM: - Rauchverbot, wo Maskenpflicht gilt

                              In Einkaufszonen und anderen Bereichen mit coronabedingter Maskenpflicht ist in NRW Rauchen nicht erlaubt. Foto: Federico Gambarini / dpa

                                Welt

                                „Unter Bündnispartnern ist ein solches Vorgehen völlig indiskutabel“

                                Die US-Regierung will die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 kurz vor Fertigstellung unbedingt verhindern. Der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft weist Sanktionsdrohungen zurück – und sucht Unterstützung im US-Kongress.

                                  Welt

                                  VW gegen Tesla – ein gravierender Makel entscheidet das große Elektro-Duell

                                  Der ID.3 soll Volkswagens Antwort auf das Model 3 von Tesla sein. Reichweite, Aufladen, Technologie – WELT-Redakteur Nando Sommerfeldt hat beide Elektroautos im Alltag getestet. Wer schneidet besser ab? Das Ergebnis ist eindeutig. (Video, 8:19 Min)

                                    Wirtschaft

                                    Hunderte EU-Beamte fliegen trotz Lockdown jede Woche ins Homeoffice

                                    Homeoffice bedeutet eigentlich: Arbeiten von zu Hause. Nicht so in der Europäischen Union. Hunderte von Mitarbeitern fliegen jede Woche vom Heimatort zu ihren EU-Dienstsitzen, um sich dort ins Homeoffice zu setzen. Sie sind dazu verpflichtet.

                                      Wirtschaft

                                      Deutsche Behörden sind bei Teslas „Autopilot“ im Blindflug

                                      Bald sollen autonome Fahrzeuge auf deutschen Straßen unterwegs sein. Tesla nutzt für seine Assistenzsysteme eine Startgenehmigung in den Niederlanden. Für alles danach sind die Bundesländer zuständig. Die wissen offenbar nicht, was auf sie zukommt.

                                        Wirtschaft

                                        Diese Zahlen belegen den Niedergang des Dieselmotors

                                        Der Abgasskandal und der Umstieg auf E-Mobilität drängen den Diesel weiter zurück. Im europäischen Ausland fristet der Selbstzünder schon ein Nischendasein, bald auch hierzulande. Deutsche Firmen verlieren eine Technologieführerschaft.

                                          Wirtschaft

                                          Moderna-Deal mit der EU ist „eine Frage von Tagen“

                                          Nach Biontech und Pfizer könnte demnächst auch der US-Konzern Moderne einen Impfstoff liefern. Die Gespräche mit Brüssel stünden kurz vor dem Abschluss, sagt Moderna-Chef Stéphane Bancel. Für Verzögerung habe die Reservierungsgebühr gesorgt.