Lesen den Artikel : „Das darf in einem Rechtsstaat nicht sein“
Politik

Äthiopiens Armee hat Hauptstadt von Rebellenregion Tigray eingenommen

Der Flughafen Tigrays und weitere Standorte sollen von der äthiopischen Armee eingenommen worden sein. Tausende Menschen flüchteten, die Uno ruft zu Hilfe auf.

    Politik

    Äthiopien: Armee nimmt offenbar Hauptstadt von Tigray ein

    Das abtrünnige Tigray erkennt Äthiopiens Ministerpräsidenten nicht an – nun ist die Armee des Landes nach eigenen Angaben in der Regionalhauptstadt Mekele einmarschiert.

      Politik

      Verhandlungen mit Taliban: Fortschritte bei afghanischen Friedensgesprächen

      Seit mehr als zwei Monaten verhandeln Kabul und Taliban bereits über Frieden. Nach langer Zeit des Stillstands melden sich die Konfliktparteien nun mit Fortschritten. Es gibt aber noch Hürden.

        Politik

        Budget und Brexit: Europas Doppelkrise

        Zum Ende der deutschen Ratspräsidentschaft kommt es dicke: Gleich zwei fundamental ideologische Konflikte beuteln die EU. Blüht der Trumpismus jetzt auf dem europäischen Kontinent?

          Deutschland

          Länderübergreifende Demonstration gegen Corona-Beschränkungen

          Zum ersten Mal haben Gegner der Coronavirus-Beschränkungen aus Deutschland und Polen gemeinsam demonstriert. Dabei trugen viele keine Masken. In Polen ließ die Polizei Besucher aus Deutschland ohne Maske nicht einreisen.

            Politik

            Louisa Dellert: "Vor ein paar Jahren hat mich Feminismus noch total genervt"

            Die Influencerin Louisa Dellert diskutiert mit ihren Followern regelmäßig über Politik. Beim Thema Quote stößt sie auf zwei gespaltene Lager. Sie selbst kennt beide Seiten. Ein Protokoll.

              Politik

              „Ich kenne kein westeuropäisches Land, das ein so großes Polizeiproblem hat“

              In mehreren französischen Städten protestieren Menschen. Anlass ist ein umstrittenes Gesetz – und jüngste Fälle von Polizeigewalt.

                Politik

                Äthiopien: Militär meldet Eroberung von Regionalhauptstadt Mekele

                Anfang November war ein lange schwelender Konflikt zwischen Ministerpräsident Abiy und der in der Region Tigray regierenden Volksbefreiungsfront TPLF eskaliert. Abiys Truppen haben jetzt offenbar die Hauptstadt von Tigray eingenommen.

                  Welt

                  Bundespolizei soll an umstrittenem Einsatz gegen Migranten mitgewirkt haben

                  Berichte, dass die griechische Küstenwache bei der Abwehr von Migranten nicht zimperlich vorgeht, gibt es schon lange. An einem besonders brisanten Einsatz soll ein deutsches Polizeischiff beteiligt gewesen sein.

                    Politik

                    So ist das Leben in einem Corona-Hotspot

                    Es gibt immer mehr Corona-Hotspots in Deutschland. Neben Hildburghausen, gelten auch in der bayerischen Stadt Passau strenge Ausgangsbeschränkungen. Denn auch hier steigen die Neuinfektionen rasant. Für die Bewohner einer bedrückende Situation.

                      Politik

                      Droht wieder eine militärische Konfrontation am Persischen Golf?

                      Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat den USA und Israel vorgeworfen, hinter dem Mordanschlag auf den Kernphysiker Mohsen Fachrisadeh zu stehen. Ruhani kündigt Rache an.

                        Politik

                        Zwischen Pflicht und Angst – ein Bericht aus dem Exil

                        Die mexikanische Investigativ-Journalistin Anabel Hernandez wurde ins Exil gezwungen. Sie weigerte sich, zu schweigen – und recherchierte zu den 43 verschwundenen Studenten.

                          Politik

                          Wie eine mexikanische Journalistin im Exil weiter für Gerechtigkeit kämpft

                          Die mexikanische Investigativ-Journalistin Anabel Hernandez wurde ins Exil gezwungen. Sie weigerte sich, zu schweigen - und recherchierte zu den 43 verschwundenen Studenten.

                            Politik

                            Frankreich: Protest in Paris gegen Polizeigesetz eskaliert

                            In ganz Frankreich protestieren Tausende gegen ein geplantes Polizeigesetz und für Pressefreiheit. In Paris kam es zu gewaltsamen Ausschreitungen.

                              Politik

                              Bundeskongress der Jusos: Kann Scholz mit leben

                              Jahrelang saß der SPD-Nachwuchs mit Kevin Kühnert an der Spitze Olaf Scholz im Nacken. Die neue Juso-Chefin Rosenthal sprach ihm sogar das "Linksblinken" ab. Doch nun tritt er als Kanzlerkandidat beim Bundeskongress auf - und die Jusos sagen: "Schön, d

                                Politik

                                AfD-Chef Meuthen bringt Parteifreunde gegen sich auf

                                Auf ihrem Parteitag treten die Konfliktlinien in der AfD deutlich zu Tage. Jörg Meuthen geht hart mit seinen Parteikollegen ins Gericht.

                                  Politik

                                  Frankfurt (Oder): Länderübergreifende Demo gegen Corona-Maßnahmen

                                  Zum ersten Mal haben Gegner von Corona-Beschränkungen aus Deutschland und Polen gemeinsam demonstriert. Sie treffen sich an der Grenze, viele tragen keine Masken. In Polen lässt die Polizei Besucher aus Deutschland ohne Maske gar nicht erst rein.

                                    Politik

                                    AfD-Parteitag in Berlin: Meuthen sucht die Entscheidung im Machtkampf

                                    Die Wutrede des AfD-Chefs zielt nicht nur auf Rechtsausleger, sondern ins Zentrum der Parteispitze. Den Versuch bürgerliche und extreme Lager gleichermaßen anzusprechen, hält er ein Jahr vor der Wahl für gescheitert.

                                      Politik

                                      Frankreich: Straßenschlacht in Paris: Proteste gegen Polizeigewalt und "Artikel 24"

                                      Dieser Teil eines Gesetzesvorschlags soll das Filmen von Angehörigen der Polizei verbieten. Journalistengewerkschaften und Menschenrechtsbewegungen glauben, dass die Meinungsfreiheit dadurch eingeschränkt wird.

                                        Hamburg

                                        - Neues Ranking für Deutschland: Experten: Diese Hamburger Hotels sind Spitzenklasse!

                                        Knapp 11.000 Hotels gibt es in Deutschland. Rund 8000 von ihnen sind Sterne-Hotels, die meisten davon liegen im Drei- und Vier-Sterne-Bereich. Die Konkurrenz untereinander ist also riesig. Um besonders hervorzustechen, braucht es großen Aufwand. Branchen

                                          Politik

                                          Buch des Ex-Präsidenten: Nur bei einem Thema wird Barack Obama persönlich

                                          Der frühere US-Präsident zeichnet die ersten Jahre seiner Präsidentschaft nach. Manches gerät arg akademisch, es gibt Selbstkritik - und vieles lässt sich als Antithese zu Donald Trump lesen.

                                            Politik

                                            Afghanische Friedensverhandlungen - Erste Einigung bei Taliban- Gesprächen

                                            Gibt es bald endlich Frieden in Afghanistan? Bei den Friedensverhandlungen mit den Taliban gab es nun zumindest eine erste Einigung.Foto: POOL / Reuters

                                              Politik

                                              Belarus: Oppositionelle Marija Kolesnikowa über ihre Haft und Lukaschenkos Pseudo-Dialog

                                              Die belarussische Oppositionelle Marija Kolesnikowa verweigerte trotz Morddrohung die Ausreise – indem sie ihren Pass zerriss. Im Interview aus dem Gefängnis verrät die Regimekritikerin, warum sie es wieder tun würde.

                                                Politik

                                                Taiwan: Aufruhr im Parlament: Abgeordnete bewerfen sich mit Schweinedärmen

                                                Im taiwanischen Parlament ist es zu unappetitlichen Szenen gekommen: Im Streit um Fleischimporte aus den USA bewarfen sich die politischen Gegner mit tierischen Innereien.

                                                  Politik

                                                  SPD: Kevin Kühnert in Tränen: Sein emotionaler Abschied von den Jusos im Video

                                                  Applaus im Willy-Brandt-Haus der SPD in Berlin für einen scheidenden Vorsitzenden, den der JuSos Kevin Kühnert. Der Politiker zeigte sich in seiner Rede sichtlich gerührt.

                                                    Wirtschaft

                                                    «Verkaufsstelle 1»: Aldi schließt Filiale im Essener Stammhaus

                                                    Mehr als Hundert Jahre lange wurden in der Huestraße 89 in Essen Lebensmittel verkauft - der Discounter Aldi hatte dort seine erste Filiale. Nun ist sie zu klein geworden.

                                                      Politik

                                                      Verfassungsschutz bestätigt V-Leute in der AfD

                                                      Der AfD sind mehrere Fälle bekannt, in denen der Nachrichtendienst versuchte, Mitglieder ihrer Jugendorganisation als Informanten zu gewinnen. Der Verfassungsschutz bestätigt Anwerbeversuche – einige offenbar mit Erfolg. Die „Zugangslage“ sei gut.