Lesen den Artikel : Pandemie-Auflagen: "Nicht genug"
Politik

„Ich kenne kein westeuropäisches Land, das ein so großes Polizeiproblem hat“

In mehreren französischen Städten protestieren Menschen. Anlass ist ein umstrittenes Gesetz – und jüngste Fälle von Polizeigewalt.

    Politik

    So ist das Leben in einem Corona-Hotspot

    Es gibt immer mehr Corona-Hotspots in Deutschland. Neben Hildburghausen, gelten auch in der bayerischen Stadt Passau strenge Ausgangsbeschränkungen. Denn auch hier steigen die Neuinfektionen rasant. Für die Bewohner einer bedrückende Situation.

      Politik

      Droht wieder eine militärische Konfrontation am Persischen Golf?

      Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat den USA und Israel vorgeworfen, hinter dem Mordanschlag auf den Kernphysiker Mohsen Fachrisadeh zu stehen. Ruhani kündigt Rache an.

        Politik

        Geschichte: Warum der spanische Stierkampf in den USA nie Fuß fassen konnte

        Es sollte ein großes Spektakel für New York im Jahre 1880 werden, ein Politikum, das Tierschützer alarmierte. Aber dann kam alles ganz anders - und das lag nicht nur an den falschen Toreros.

          Welt

          AfD beschließt Rentenkonzept – Weidel stürmt empört aus Interview

          Auf dem Bundesparteitag der AfD treten die Konflikte zwischen den Mitgliedern zutage. Gauland und AfD-Chef Meuthen gerieten aneinander. Fraktionschefin Weidel brach ein TV-Interview empört ab.

            Politik

            Wie eine mexikanische Journalistin im Exil weiter für Gerechtigkeit kämpft

            Die mexikanische Investigativ-Journalistin Anabel Hernandez wurde ins Exil gezwungen. Sie weigerte sich, zu schweigen - und recherchierte zu den 43 verschwundenen Studenten.

              Politik

              Frankreich: Protest in Paris gegen Polizeigesetz eskaliert

              In ganz Frankreich protestieren Tausende gegen ein geplantes Polizeigesetz und für Pressefreiheit. In Paris kam es zu gewaltsamen Ausschreitungen.

                Politik

                Bundeskongress der Jusos: Kann Scholz mit leben

                Jahrelang saß der SPD-Nachwuchs mit Kevin Kühnert an der Spitze Olaf Scholz im Nacken. Die neue Juso-Chefin Rosenthal sprach ihm sogar das "Linksblinken" ab. Doch nun tritt er als Kanzlerkandidat beim Bundeskongress auf - und die Jusos sagen: "Schön, d

                  Politik

                  AfD-Chef Meuthen bringt Parteifreunde gegen sich auf

                  Auf ihrem Parteitag treten die Konfliktlinien in der AfD deutlich zu Tage. Jörg Meuthen geht hart mit seinen Parteikollegen ins Gericht.

                    Politik

                    Frankfurt (Oder): Länderübergreifende Demo gegen Corona-Maßnahmen

                    Zum ersten Mal haben Gegner von Corona-Beschränkungen aus Deutschland und Polen gemeinsam demonstriert. Sie treffen sich an der Grenze, viele tragen keine Masken. In Polen lässt die Polizei Besucher aus Deutschland ohne Maske gar nicht erst rein.

                      Politik

                      AfD-Parteitag in Berlin: Meuthen sucht die Entscheidung im Machtkampf

                      Die Wutrede des AfD-Chefs zielt nicht nur auf Rechtsausleger, sondern ins Zentrum der Parteispitze. Den Versuch bürgerliche und extreme Lager gleichermaßen anzusprechen, hält er ein Jahr vor der Wahl für gescheitert.

                        Politik

                        Frankreich: Straßenschlacht in Paris: Proteste gegen Polizeigewalt und "Artikel 24"

                        Dieser Teil eines Gesetzesvorschlags soll das Filmen von Angehörigen der Polizei verbieten. Journalistengewerkschaften und Menschenrechtsbewegungen glauben, dass die Meinungsfreiheit dadurch eingeschränkt wird.

                          Politik

                          Buch des Ex-Präsidenten: Nur bei einem Thema wird Barack Obama persönlich

                          Der frühere US-Präsident zeichnet die ersten Jahre seiner Präsidentschaft nach. Manches gerät arg akademisch, es gibt Selbstkritik - und vieles lässt sich als Antithese zu Donald Trump lesen.

                            Politik

                            Afghanische Friedensverhandlungen - Erste Einigung bei Taliban- Gesprächen

                            Gibt es bald endlich Frieden in Afghanistan? Bei den Friedensverhandlungen mit den Taliban gab es nun zumindest eine erste Einigung.Foto: POOL / Reuters

                              Politik

                              Belarus: Oppositionelle Marija Kolesnikowa über ihre Haft und Lukaschenkos Pseudo-Dialog

                              Die belarussische Oppositionelle Marija Kolesnikowa verweigerte trotz Morddrohung die Ausreise – indem sie ihren Pass zerriss. Im Interview aus dem Gefängnis verrät die Regimekritikerin, warum sie es wieder tun würde.

                                Politik

                                Taiwan: Aufruhr im Parlament: Abgeordnete bewerfen sich mit Schweinedärmen

                                Im taiwanischen Parlament ist es zu unappetitlichen Szenen gekommen: Im Streit um Fleischimporte aus den USA bewarfen sich die politischen Gegner mit tierischen Innereien.

                                  Politik

                                  SPD: Kevin Kühnert in Tränen: Sein emotionaler Abschied von den Jusos im Video

                                  Applaus im Willy-Brandt-Haus der SPD in Berlin für einen scheidenden Vorsitzenden, den der JuSos Kevin Kühnert. Der Politiker zeigte sich in seiner Rede sichtlich gerührt.

                                    Politik

                                    Friedrich Engels: Die Kraft der bürgerlichen Systemkritik

                                    Friedrich Engels gilt als Revolutionär und Vordenker des Sozialismus – und vielen schon deshalb als Figur von vorgestern. Dabei zeigt er etwas anderes: Erfolgreiche Systemkritik kommt oft aus dem Bürgertum.

                                      Politik

                                      Video: AfD-Parteitag: Ordnungsamt kontrolliert Einhaltung von Hygienekonzept

                                      Die AfD will erstmalig ein Rentenkonzept beschließen. Zudem wählt die Partei einen neuen Vize-Vorsitzenden.

                                        Politik

                                        Äthiopiens Armee startet Angriff auf Hauptstadt von Tigray

                                        Das äthiopische Militär greift das Zentrum der abtrünnigen Region an. Tausende Menschen sind geflüchtet, die Uno ruft zu Hilfe auf.

                                          Politik

                                          Leserdiskussion: Franziska Giffey: Ihr Blick auf die neue Berliner-SPD-Vorsitzende

                                          Die Familienministerin soll die Partei im kommenden Jahr als Berliner Spitzenkandidatin in die Wahl zum Abgeordnetenhaus führen. Doch wegen ihres umstrittenen Doktortitels ist sie von der Hoffnungsträgerin der Berliner SPD zum Problemfall geworden.

                                            Politik

                                            NACH SCHÜSSEN AUF ATOMPHYSIKER - Was bedeutet der Racheschwur der Mullahs?

                                            Nach dem Tod des iranischen Wissenschaftlers Fachrisadeh nahe Teheran hat der Iran Rache geschworen. Was bedeutet das für die Welt?Foto: / AP Photo / dpa

                                              Politik

                                              Kevin Kühnert verabschiedet sich als Juso-Chef

                                              Oft in der Öffentlichkeit, oft kontrovers: Kevin Kühnert hat die SPD-Jugendorganisation stark geprägt. Jetzt verabschiedet er sich – und gibt einen Rat.

                                                Politik

                                                NEUE HOFFNUNG FÜR MUSIKFANS - Open-Air-Konzerte schon nächsten Sommer?

                                                Während europaweit über Corona-Einschränkungen diskutiert wird, zeichnet sich ein Lichtblick am Horizont für den nächsten Sommer ab.Foto: Klaus Schillinger

                                                  Welt

                                                  In Frankreich tobt der Krieg der Bilder

                                                  Frankreich versteht sich als letzte Bastion der Meinungsfreiheit – im eigenen Land jedoch soll Journalisten das Filmen von Polizisten per Gesetz verboten werden. Nach dem Bekanntwerden eines Prügelvideos ist die Fassade dahin – und die Wut der Bürge

                                                    Politik

                                                    Schottland: Regierung wirbt für neues Austrittsreferendum

                                                    Die stockenden Brexit-Verhandlungen befeuern Debatten über einen Austritt Schottlands aus dem Vereinigten Königreich. Regierungschefin Nicola Sturgeon verspricht eine neue Volksbefragung.

                                                      Politik

                                                      Äthiopien: Armee startet Offensive gegen Hauptstadt der Region Tigray

                                                      Mit einem Angriff auf Tigray will Äthiopiens Regierungschef Abiy Ahmed den Widerstand der abtrünnigen Volksbefreiungsfront brechen. Menschenrechtsorganisationen befürchten Kriegsverbrechen.

                                                        Welt

                                                        „Verbeugung vor dem Verfassungsschutz“ – Gauland kritisiert Meuthen-Rede

                                                        Auf dem Bundesparteitag der AfD treten die Konflikte zwischen den Mitgliedern zutage. Der Vorsitzende Jörg Meuthen teilte gegen Provokateure in den eigenen Reihen aus. Bundestagsfraktionschef Alexander Gauland kritisierte die Rede im Anschluss.

                                                          Politik

                                                          Mohsen Fakhrizadeh in Iran getötet - wer steckt dahinter?

                                                          Mohsen Fakhrizadeh, iranischer Forscher und General, starb auf einer Fernstraße vor den Toren Teherans. Wer steckt hinter dem Anschlag – und welche Folgen hat seine Ermordung für den Nahen Osten?

                                                            Politik

                                                            Eklat bei Meuthen-Rede - AfD-Parteitag buht eigenen Chef aus

                                                            Buh- und Pfui-Rufe musste sich der AfD-Bundessprecher anhören, als er auf die Corona-Eskapaden einiger Parteifreunde zu sprechen kamFoto: Rolf Vennenbernd / dpa