Lesen den Artikel : Opposition in Belarus will Polizei zu „Terrororganisation“ erklären lassen
Deutschland

Gefährliche Spritztour von Tennies - Abflug mit BMW auf Segelflugplatz

Vier Jugendliche (alle 16) verunglückten auf dem Segelflugplatz Hamburg-Boberg mit einem BMW. Der Wagen fing Feuer.Foto: lars Ebner

    Politik

    Donald Trump ordnet Abzug eines Großteils der US-Truppen aus Somailia an

    Kurz vor Ende seiner Amtszeit zieht US-Präsident Trump immer mehr Truppen aus dem Ausland ab. In Afghanistan und im Irak stationierte US-Soldaten sollen bald heimkehren. Jetzt kündigte er das auch für Somailia an.

      Politik

      Joe Biden rechnet mit kleiner Feier zur Amtseinführung am 20. Januar 2021

      Donald Trump hat für seine Amtseinführung sagenhafte 107 Millionen Dollar ausgegeben. Sein Nachfolger will es coronabedingt ein paar Nummern kleiner. Der übliche Pomp könnte womöglich sogar virtuell stattfinden.

        Politik

        Georgia: Obama schaltet sich in Senats-Stichwahlen ein

        An der Stichwahl in Georgia hängt einiges. Nun mischt sich auch ein Ex-US-Präsident mit ein.

          Politik

          USA ziehen Großteil ihrer Truppen aus Somalia ab

          Rund 700 US-Soldaten unterstützen Somalia im Kampf gegen die islamistische Schebab-Miliz. Die Mehrheit von ihnen soll das Land bald verlassen.

            Politik

            Abgewählter US-Präsident: Trump befiehlt Abzug eines Großteils der US-Truppen aus Somalia

            Der abgewählte US-Präsident Donald Trump hat den Abzug von US-Truppen aus Somalia befohlen. Bis Anfang 2021 solle ein Großteil der dort stationierten Soldatinnen und Soldaten das ostafrikanische Land verlassen.

              Politik

              Corona-Impfung verzögert sich - Cyber-Attacke auf den Impfstoff

              Der Impfstoff kommt! Doch bevor der Erste geimpft wurde, droht der Traum vom Ende der Krise zu platzen. BILD erklärt, wo es hakt.Foto: Bundeswehr / Martina Pump

                Politik

                Die Brexit-Einigung hakt beim Kabeljau-Streit

                Werden sich EU und Großbritannien noch auf ihre zukünftigen Beziehungen verständigen können? Die Differenzen bei der Fischerei sind jedenfalls weiterhin groß.

                  Deutschland

                  Spurlos verschwunden - Wo ist Tim-Luca (17)?

                  Bredstedt – Große Sorge um Tim-Luca (17)! Der Jugendliche aus dem 5006-Einwohner-Ort im Kreis Nordfriesland ist seit Donnerstag spur...Foto: Polizei

                    Politik

                    Corona: Schweden und seine radikale Strategie: Erst Vorbild, dann Desaster

                    Mit einer radikalen Strategie wollte Schweden einer zweiten Corona-Welle vorbeugen. Doch der Plan ist gescheitert. Warum? Darüber spricht »Acht Milliarden«-Host Juan Moreno mit SPIEGEL-Autor Dietmar Pieper.

                      Politik

                      Recep Tayyip Erdoğan pöbelt weiter gegen Emmanuel Macron

                      Der türkische Präsident hat seinen französischen Amtskollegen erneut beleidigt. Erdoğan nannte Macron »schlecht für Frankreich«. Er hoffe, die Franzosen würden ihn »so bald wie möglich loswerden«.

                        Politik

                        Wie Stahlknecht den Gebührenstreit in Sachsen-Anhalt eskalierte

                        Erst schasst Ministerpräsident Haseloff seinen Innenminister, dann tritt der vom Vorsitz der Landes-CDU zurück. Rekonstruktion turbulenter Tage in Magdeburg.

                          Welt

                          Trumps Kampf gegen das Wahlergebnis kostete bereits neun Millionen Dollar

                          Um das Ergebnis der US-Wahl anzufechten, lässt das Team von Noch-Präsident Donald Trump nichts unversucht. Das hat seinen Preis: Allein für Anwälte stehen bereits Kosten von über zwei Millionen Dollar zu Buche.

                            Welt

                            Die Gesunden zum Ausgang, die Positiven zur blauen Linie

                            Auf Weisung von Kanzler Sebastian Kurz testet Österreich seit heute Millionen seiner Bürger auf das Coronavirus. Eine logistische Herausforderung, der eine Pannenserie vorausging. Wo die Technik versagt, müssen Soldaten die Führung übernehmen.

                              Politik

                              Malta: Ex-Premier Joseph Muscat nennt ermordete Journalistin Daphne Caruana Galizia »irrelevant«

                              2017 war die Journalistin Daphne Caruana Galizia auf Malta durch eine Autobombe getötet worden. Drei Jahre später sieht der ehemalige Regierungschef keine Begründung für ein politisches Motiv hinter dem Mord.

                                Hamburg

                                - Zuviel in Corona-Zeiten: Hoher Andrang: Polizei schließt Einkaufszentrum in Hamburg

                                Die Weihnachtszeit ist gestartet und dementsprechend füllen sich die Läden und Einkaufszentren wieder – auch in Corona-Zeiten. Im Billstedt-Center kam es am Freitag jedoch aufgrund des hohen Andrangs mehrfach zu kurzfristigen Schließungen.

                                  Politik

                                  Stahlknecht tritt als CDU-Chef in Sachsen-Anhalt zurück

                                  Erst entlässt Ministerpräsident Haseloff seinen Innenminister. Dann kündigt der seinen Abgang als Chef der Landes-CDU an. Rekonstruktion einer Eskalation.

                                    Politik

                                    Ein Hauch von Zusammenarbeit von Demokraten und Republikanern

                                    Seine eigenen Republikaner bremsen Präsident Trump beim Truppenabzug aus – und kooperieren mit den Demokraten. Das ist bemerkenswert. Ein Kommentar.

                                      Deutschland

                                      Bluttat in Bochum - Mann sticht Ex-Freundin nieder!

                                      Ein Mann soll in Bochum direkt vor einem Hauseingang seine Ex-Freundin mit einem Stichwerkzeug attackiert haben.Foto: Justin Brosch

                                        Politik

                                        Rundfunk-Streit: Der Innenminister ist weg, doch der Koalitionskrach bleibt – das große Chaos in Sachsen-Anhalt

                                        Corona-Pandemie, Koalitionskrise und anlaufender Wahlkampf: In Sachsen-Anhalt muss Regierungschef Haseloff derzeit viel managen. Jetzt fährt ihm ausgerechnet der Innenminister so in die Parade, dass er ihn rausschmeißt. Hilft ihm das oder schadet es ihm

                                          Politik

                                          Sachsen-Anhalt: Der Bruch in der CDU ist da

                                          Ministerpräsident Haseloff entlässt Innenminister Stahlknecht, obwohl der CDU-Landesvorsitzender ist. Der kündigt daraufhin seinen Rücktritt vom Vorsitz an. Die Kenia-Koalition ist dadurch aber noch lange nicht gerettet.

                                            Politik

                                            Holger Stahlknecht tritt als CDU-Landesvorsitzender zurück

                                            Holger Stahlknecht will nach seiner Entlassung als Innenminister von Sachsen-Anhalt als CDU-Landesvorsitzender zurücktreten. Zuvor wurde Stahlknecht durch Ministerpräsident Reiner Haseloff geschasst.

                                              Politik

                                              21 Prozent der „Querdenker“ wählten die Grünen

                                              Soziologen haben Mitglieder von „Querdenker“-Gruppen auf Telegram befragt. Das Ergebnis: Viele vertrauen ihren Gefühlen mehr als Experten, antisemitische Vorurteile sind verbreitet. Die Forscher haben mit Blick auf die Zukunft eine Befürchtung.

                                                Politik

                                                Viele Wähler von AfD, Grünen und Linkspartei bei den „Querdenkern“

                                                Soziologen haben Mitglieder von „Querdenker“-Gruppen auf Telegram befragt. Das Ergebnis: Viele vertrauen ihren Gefühlen mehr als Experten, antisemitische Vorurteile sind verbreitet. Die Forscher haben mit Blick auf die Zukunft eine Befürchtung.

                                                  Load time: 5.5377 seconds