Lesen den Artikel : Kämpfe in Tigray: Äthiopien stellt Rebellen Ultimatum
Politik

Irritierende Aussage - Papst vergleicht Deutschland-Jahre mit Corona

Der Papst blickt auf drei harte Episoden mit Eindrücken so traumatisch wie in der Covid-Krise zurück - eine davon betrifft Deutschland.Foto: Agency People Image

    Politik

    Team Biden: Zurück zur Ordnungsmacht

    Der designierte US-Außenminister Tony Blinken strebt eine enge Zusammenarbeit mit den westlichen Partnern an. Das Team für die Präsidentschaft von Joe Biden nimmt Konturen an - Kurzporträts der bereits bekannten Personen.

      Politik

      Waffenembargo gegen Libyen: Türkei erzwingt Abbruch deutscher Embargo-Kontrolle

      Im Rahmen einer EU-Operation durchsuchen Bundeswehrsoldaten ein verdächtiges Schiff nach einer verbotenen Waffenlieferung. Doch dann legt Ankara Widerspruch ein.

        Politik

        Alice Weidels Spendenaffäre: AfD will gegen Strafbescheid klagen

        Wegen dubioser Zuwendungen an den Kreisverband von Fraktionschefin Weidel hat die Bundestagsverwaltung fast 400.000 Euro Strafe gegen die AfD verhängt. Dagegen will die Partei gerichtlich vorgehen.

          Politik

          Donald Trump, der Wahlverfälscher

          Der US-Präsident testet abenteuerliche Wege, um das Wahlergebnis nachträglich umzudrehen. Welche Erfolgsaussichten hat seine Taktik? Eine Analyse.

            Politik

            Unbekannte stellen Holzkreuze vor Merkels Wahlkreisbüro

            Grablichter, Blumen und Holzkreuze platzierten Unbekannte vor das Wahlkreisbüro von Angela Merkel. Die Polizei vermutet, dass die „Identitäre Bewegung“ dahintersteckt. Es ist nicht das erste Mal, dass vor dem Büro Gegenstände abgelegt wurden.

              Politik

              AfD-Politiker Karsten Hilse soll bei Demo gefälschtes Attest vorgezeigt haben

              Er soll ein gefälschtes Attest vorgezeigt und Widerstand gegen Polizisten geleistet haben: Nun wird gegen den AfD-Politiker Karsten Hilse ermittelt. Der Bundestagsabgeordnete sieht sich als Opfer.

                Politik

                Ahnatal: Los soll Bürgermeisterwahl entscheiden

                Dass bei Wahlen wirklich jede Stimme zählt, zeigt sich eindrücklich am Beispiel eines kleinen Ortes in Hessen. Dort muss der Bürgermeister wohl nach dem Zufallsprinzip bestimmt werden.

                  Politik

                  Biden-Team drängt auf Wirtschaftshilfen

                  Schnelle Einigung auf Konjunkturpaket gewünscht + Republikaner kritisieren Trump + Präsident verliert vor Gericht in Pennsylvania + Der US-Newsblog.

                    Welt

                    „Der Islam ist nicht reformierbar“

                    Seit Langem warnt der algerische Schriftsteller Boualem Sansal vor einem islamistischen Eroberungsfeldzug. Er ist überzeugt: Die Terroranschläge der jüngsten Zeit waren erst der Anfang. Und er erklärt, warum Europa den politischen Islam nicht effizien

                      Politik

                      Joe Biden ringt mit der Migrationspolitik von Donald Trump

                      Donald Trump hat die US-Grenzen abgeriegelt, auf Abschreckung gesetzt, um Einwanderung zu verhindern. Migrationsforscherin Doris Meissner erklärt, wie eine Asylpolitik unter Joe Biden aussehen wird.

                        Politik

                        AstraZeneca-Impfstoff „verblüffend“ - niedrige Dosis wirkt besser als hohe

                        Mit dem britisch-schwedischen Pharmakonzern AstraZeneca hat ein weiteres Unternehmen positive Daten zu einem für Europa relevanten Corona-Impfstoff vorgelegt. Die Wirksamkeit ist geringer als bei der Konkurrenz - doch ein Detail verblüfft die Studienlei

                          Hamburg

                          Irrsinn in Hamburg-Ottensen - Restaurant stellt Tische wegen Corona weiter auseinander und soll deshalb Strafe zahlen

                          Das asiatische Restaurant „Takumi“ im Hamburger Westen schützte seine Kunden durch einen großzügigen Abstand seiner Tische im Außenbereich vor Corona. Dabei verstieß der Betrieb gegen die Auflagen in Sachen Flächennutzung. Nun droht ein Bußgeld

                            Politik

                            Politik-Beraterin rechnet ab - „Autoritäre Regime verwenden Corona als Waffe“

                            Wird die Welt nach Corona noch genauso frei sein wie zuvor? NEIN, sorgt sich Gertrud Höhler – und rechnet mit Panikmache ab.Foto: picture alliance / Stauffenberg

                              Politik

                              Flüchtlinge: Mindestens ein Migrant bei Bootsunglück vor Rhodos ertrunken

                              Vor der griechischen Touristeninsel Rhodos ist ein Flüchtlingsboot havariert. Zehn Menschen konnten offenbar an Land schwimmen. Einer kam ums Leben.

                                Politik

                                Silvester spaltet Union und SPD - Politiker-Zoff um Böllerverbot!

                                Nach den SPD-regierten Ländern legt nun auch die Union die Karten für den Corona-Gipfel auf den Tisch. BILD hat das Dokument.Foto: Paul Zinken / dpa

                                  Politik

                                  Corona-Maßnahmen: Unions-Länder wollen Verkauf von Silvesterböllern erlauben

                                  Mindestens bis 20. Dezember soll es keine Lockerungen der Corona-Regeln geben. Die von der Union regierten Bundesländer fordern vor den nächsten Verhandlungen in einigen Punkten aber andere Maßnahmen als die der SPD.

                                    Politik

                                    Blinken personifiziert den radikalen Kurwechsel

                                    Was die Wahl von Tony Blinken als US-Außenminister über den Kurs des Präsidenten Joe Biden verrät. Und worauf sich Deutschland einstellen kann. Ein Porträt.

                                      Politik

                                      Das Machtgeflecht um Giffeys Doktormutter

                                      Welche Zustände an der Freien Universität Berlin haben zur Plagiatsaffäre um Giffeys Doktorarbeit geführt? Die Doktormutter selbst besetzte die Kommission, die Giffeys – und damit auch ihre eigene – akademische Leistung prüfen sollte. Und das Gef

                                        Politik

                                        Neue Corona-Fälle – Turbulente Massentests am Flughafen

                                        Am Flughafen in der chinesischen Metropole Shanghai kam es zu Handgemengen, nachdem Gesundheitsbeamte Menschen auf das Coronavirus testen wollten. China wird vorgeworfen, immer drastischer im Kampf gegen die Pandemie vorzugehen.

                                          Politik

                                          Experten fordern Hilfen für Lehrer im Umgang mit Islamismus

                                          Beratung für Schulen, konsequente Strafverfolgung von extremistischen Eltern: Bildungsexperten wollen mehr Unterstützung im Kampf gegen den Islamismus.

                                            Welt

                                            Rama-Dämmerung in Bangkok

                                            Erstmals in Thailands Geschichte protestieren Tausende Bürger für Demokratie. Ein Tabubruch in einem Land, wo die Monarchie als unantastbar gilt. Nun gibt sich der Herrscher volksnah – und verzichtet vorerst auf seine Luxusunterkunft mit Konkubinen in

                                              Welt

                                              Von den Kanaren unkontrolliert nach Mitteleuropa

                                              Die Migrationskrise auf den Kanarischen Inseln spitzt sich zu. Sicherheitsbehörden sehen mit Sorge, dass viele Menschen unkontrolliert in andere EU-Länder des Schengen-Raums weiterfahren. Wer reist da ein?

                                                Politik

                                                China Cables: "Europa sucht noch immer viel zu sehr die Nähe Pekings"

                                                Asiye Abdulaheb hat Einzelheiten über Chinas Unterdrückung der Uiguren enthüllt. Viele im Westen würden nicht begreifen, mit wem sie es bei der Kommunistischen Partei des Landes zu tun haben.