Lesen den Artikel : Immer mehr Flüchtlinge erreichen die Kanaren
Politik

Erster Impfstoffantrag in der EU, Trump will nicht gehen – das war wichtig

Außerdem in den Fragen des Tages: Löw bleibt Fußball-Bundestrainer, Charité will Berlins Stadtbild prägen und was der Streit um Meuthen für die AfD bedeutet.

    Politik

    Laschets Sohn fädelte Masken-Deal mit Mode-Hersteller ein

    Die Firma van Laack erhielt im Frühjahr einen Großauftrag der NRW-Regierung für Masken. Die SPD will nun prüfen: Welche Rolle spielte dabei Laschets Sohn?

      Politik

      News des Tages: Corona, Wort des Jahres, Joachim Löw

      Die Corona-Warteschlangen scheinen die Kauflaune kaum zu trüben. Die Pandemie prägt die deutsche Sprache. Und Löw bleibt Löw. Das ist die Lage am Montagabend.

        Politik

        Iran: Ermordeter Atomphysiker in Teheran beigesetzt

        Der iranische Raketenspezialist Mohsen Fakhrizadeh wurde mit hohen Ehren verabschiedet. Irans Regierung beschuldigt Israel des tödlichen Anschlags – doch die Versionen des Tathergangs unterscheiden sich.

          Wirtschaft

          Wie die Politik das Milliardenloch bei DB Cargo stopfen könnte

          Europas größte Güterbahn fährt seit Jahren hohe Verluste eine. Die Sanierung der DB Cargo kann gelingen – wenn die Politik die Weichen richtig stellt.

            Politik

            Wie die Impfungen gegen das Coronavirus ablaufen sollen

            Wer soll zuerst gegen Corona geimpft werden? Wie sind die Bundesländer vorbereitet? Und was ist in Berlin genau geplant? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

              Politik

              „Sein Stuhl ist keinesfalls sicher“

              Parteikollegen warfen Meuthen nach seiner Auftaktrede beim Parteitag spalterisches Gebaren vor. Seine Position sei dennoch nicht geschwächt, sagt Parteienforscher Oskar Niedermayer im Interview.

                Politik

                Angela Merkel will beim Klimaschutz »realistisch bleiben«

                Die EU-Kommission schlägt vor, Treibhausgase bis 2030 um mindestens 55 Prozent zu reduzieren. Das EU-Parlament will mehr. Mit Blick auf die Industrie, meint Kanzlerin Merkel, sollte das Ziel nicht zu ambitioniert sein.

                  Politik

                  Steuerpauschale soll kommen - Lohnt sich die Arbeit  aus dem Homeoffice?

                  Die Bundesregierung plant eine Steuerpauschale von fünf Euro am Tag für Heimarbeiter. Lohnt sich das eher als Pendeln? Drei Rechnungen.Foto: Sebastian Gollnow / dpa

                    Politik

                    Wieder Sehnsucht nach Unabhängigkeit

                    Schottlands Regierungschefin sieht eine „Nation an der Schwelle“. Kommt ein neues Referendum?

                      Politik

                      Frankreich will umstrittenes Sicherheitsgesetz umformulieren

                      Seit Wochen gibt es heftige Kritik gegen ein Gesetz, das die Polizei nach Regierungsangaben besser schützen soll. Nun soll es eine Neufassung geben.

                        Politik

                        Ein Beamter machte stehend auf zwei Dienstwagen den Hitlergruß

                        „Übelste und widerwärtigste Hetze“: Der Skandal um rechtsextremistische Chats von Polizisten in NRW weitet sich aus. Innenminister Reul treibt die Sorge um, dass Polizeifeinde die Vorfälle nutzen, um andere gegen die Staatsmacht aufzuwiegeln.

                          Politik

                          Kenia: Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Tourismus und die Menschen vor Ort

                          Wie viele andere lebt auch die Familie von Karisa Kenga Mbitha vom Tourismus. Seit Monaten kommen kaum noch Gäste an die kenianische Küste – der 34-Jährige hat seinen Job als Animateur verloren. Wovon leben sie jetzt?

                            Politik

                            Weltweite Solidarität ist unser ureigenes Interesse

                            HIV und Coronavirus lassen sich nur gemeinsam und global bekämpfen. Ein Gastbeitrag zum Welt-Aids-Tag.

                              Politik

                              Iran verbreitet neue Version zum Tod des Atomwissenschaftler

                              Nach dem Anschlag auf den Kernphysikers sprach Teheran zuerst von sechs Angreifern. Nun heißt es, es sei ein Angriff mit „elektronischer Ausrüstung“ gewesen.

                                Politik

                                BILD kennt brisantes Papier - EU-Chefin plant NEUSTART in USA-Beziehungen

                                Der Machtwechsel in Washington elektrisiert Brüssel: Die EU schlägt eine neue Transatlantik-Partnerschaft vor. China dürfte sauer sein.Foto: AP

                                  Politik

                                  Designierter US-Präsident: Biden setzt auf komplett weibliches Kommunikationsteam

                                  Joe Biden und Kamala Harris haben angekündigt, das Kommunikationsteam im Weißen Haus ausschließlich mit Frauen zu besetzen. Mehrere von ihnen hatten bereits unter Barack Obama für die Regierung gearbeitet.

                                    Politik

                                    Wie Trump versuchte, das Wahlergebnis zu kippen

                                    Trumps Versuche, die Wahl anzufechten, wirken von Woche zu Woche verzweifelter. Hinter den Kulissen herrschen Chaos und Verschwörungstheorien.

                                      Lernen

                                      Hertie-Stiftung stellt sich "Arisierungs"-Geschichte

                                      Studierende der Hertie-School fordern seit Längerem eine Aufarbeitung des NS-Erbes der Hertie-Stiftung. Diese beauftragt nun eine umfassende Studie.

                                        Politik

                                        Bitte nicht bei den Falschen geizig werden

                                        Fünf Euro pro Tag und Obergrenze: Die Regierung will die Homeoffice-Beschäftigten entlasten - aber bloß nicht zu sehr. Ein Akt der Feigheit? Ein Kommentar.

                                          Politik

                                          SZ-Podcast "Auf den Punkt": Frankreich: Polizisten über dem Gesetz

                                          Hunderttausende gehen in Frankreich auf die Straße. Empört hat sie das Video eines brutalen Polizeieinsatzes - und ein neues Sicherheitsgesetz.

                                            Politik

                                            Was die Merz-Fans von Nopper lernen können

                                            Der CDU-Kandidat Frank Nopper nimmt den Grünen die Metropole Stuttgart weg. Für Winfried Kretschmanns Öko-Truppe ist das eine deutliche Warnung.

                                              Deutschland

                                              IN RECKLINGHAUSEN - Hier bauen sie das erste Impfzentrum im Revier

                                              In Recklinghausen errichtet eine Spezialfirma seit Montag mit 15 Mitarbeitern eine Leichtbauhalle für ein Impfzentrum.Foto: Stefano Laura

                                                Politik

                                                Finanzspritzen und Hotelöffnungen – Streit zwischen Bund und Ländern

                                                Der Bund will ab Januar das Geld für Corona-Hilfen kürzen und die Länder sollen einspringen. Mehrere Ministerpräsidenten regieren mit Unmut und fordern neue Konzepte. Doch das ist nicht der einzige Streitpunkt in der aktuellen Corona-Politik.

                                                  Politik

                                                  Johannes Laschet: SPD in NRW will Rolle von Armin Laschets Sohn bei Maskenauftrag prüfen

                                                  Johannes Laschet, Modeblogger und Sohn des NRW-Regierungschefs, soll den Weg für die Lieferung von Corona-Schutzausrüstung bereitet haben. Die SPD-Fraktion wittert »Influencer Marketing in der Staatskanzlei«.

                                                    Politik

                                                    Annegret Kramp-Karrenbauer über Joe Biden und Sicherheitspolitik - Podcast

                                                    Brauchen die Europäer die USA noch für ihre Verteidigung? Muss die Bundeswehr künftig mehr Verantwortung übernehmen? Darüber spricht SPIEGEL-Auslandschef Mathieu von Rohr mit der Bundesverteidigungsministerin.

                                                      Welt

                                                      „Er will alle Regeln brechen“

                                                      Schon als Präsident brach Trump mit Traditionen und Normen. Auch nach seiner Zeit im Weißen Haus dürfte er sich nicht an alle ungeschriebenen Regeln halten. Er könnte so im Ruhestand gar zur Gefahr für die Sicherheit der USA werden.

                                                        Politik

                                                        Biden nominiert Janet Yellen als Finanzministerin

                                                        Bidens Übergangsteam bestätigt weiteren Posten + Jen Psaki soll Sprecherin des Weißes Hauses werden + Biden hat Stressfraktur im Fuß + Der US-Newsblog.

                                                          Politik

                                                          Essen mit Maske – Japans Angst vor der dritten Welle

                                                          Japan hatte das Coronavirus bislang gut im Griff. Aber nun sind bereits manche Krankenhäuser überlastet, es herrscht Angst vor einer dritten Welle. Der Premierminister hat deshalb neue Empfehlungen ausgesprochen – mit skurrilen Folgen.